Übersetzung ändern

Olli 01

Mitglied
Beiträge
207
Hallo FaM

So also 14 zu 49 im 4 Gang bis 90 bei wievielt Motor Drehzahl ? im 5 Gang denn bis 95.98 Motor Drehzahl ? Wenn du vom 4 bei so ca. 90 in den 5 Schalten tust beschleunigt sie dann noch also zieht den 5 noch doch?? und wie verhält sich das Ganze im 5 Gang wenn du gegen Wind hast? Musst du dann runter schalten in den 4 ?
 

Sk8 279

Mitglied
Beiträge
658
Motorrad
Brixton bx 125 SK8
Hi Leute
... Sooo Kettenrad u. Kette eingebaut ... und ausgiebig probegefahren ... was soll ich sagen ... eigentlich perfekt :D ... im 4. Gang bis 90km gezogen, geschaltet u. im 5. geht's weiter bis ca 95 - 98 ...
Auf gerader Bahn mit bisschen Rückenwind
... bei Gegenwind wird dann etwas anstrengender fürs Mötörchen aber besser als vorher ... sie baut nicht mehr so ab beim Schalten in den 5. ....
Man hat auch Vorteile im extremen Gelände :D
.... passt ... !!!!

Vom Wechseln des Motor-Ritzel (1 Zahn weniger) würde ich abraten weil :
1. die Kettenführung wird extrem
beansprucht (Plastik)
2. durch den dann kleineren
Umschlingungswinkel des Ritzels hat
man einen schlechteren Wirkungsgrad ... ist dann kontraproduktiv o_O
Je größer die Zahnräder umso besser !
3. Der Tüv-Prüfer sieht dass auch nicht
gerne :confused:

Man braucht zwar hierbei auch eine längere Kette aber das lohnt sich auf Jedenfall und ist echt nicht die Welt ... die originale K. hat sowieso meiner Meinung nach keine gute Qualität ... die war ich andauernd am Spannen :(
Die neue ist eine verstärkte DID HD Kette 122 Rollen, Teilung 428, mit nem Clipschloss ... Kosten um 25 € ... !
Die originale Kette besitzt auch ein Clipschloss!
Das Kettenrad hat jetzt 49 Zähne und ist von JT Sprokets ... Kosten um 20 €!

Beim Wechsel des Kettenrades Befestigungschrauben unbedingt mit Loctite mittelfest versehen!

Jetzt nir noch zum TÜV eintragen lassen!

Bilder Größenunterschied Kettenräder im Anhang ...

Hier die versprochenen LINKS:
https://www.ebay.de/itm/DID-Kette-428HD-Teilung-428-mit-122-Gliedern-offene-Ausf-hrung-mit-Clip-Schloss/172990162209?_mwBanner=1&ul_ref=http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?ff3=2&pub=5575376664&toolid=10001&campid=5338268676&customid=e2926e42-c1f6-46df-94ff-daac08900a58&lgeo=1&item=172990162209&srcrot=707-53477-19255-0&rvr_id=1955915031252&rvr_ts=78e0f65816a0ac1ef953aa53ffa93e4d&ul_noapp=true&pageci=8a60fc86-b081-45a7-a865-f0bccd03e68d&epid=1549401186


https://www.ebay.de/itm/Koyo-Ketten...240540?hash=item41f8c0841c:g:DwUAAOSwqrZcRHVL
Also du hast jetzt eine kürzere Übersetzung drauf? Ist das Ritzel für hinten oder vorne und hast du bei dem anderen das originale drauf? Muss jetzt eh eine neue Kette mit Ritzel haben, würde das mal ausprobieren... Hast du die Tunig ECU drinne?
 

F a M

Mitglied
Beiträge
97
Motorrad
Brixton Bx 125 X , KTM Adventure
... leicht Berg hoch mit Gegenwind im 4. ... ja klar ... aber auf der Geraden will ich nicht immer bei 10500 Umdrehungen im 4. fahren ... ich habe ja schließlich 5 Gänge ...
Es soll nur so sein, dass wenn ich auf Gerader in den 5. schalte, nicht geschwindigkeitstechnisch zurückfalle ... wenns schwer geht dann runterschalten ... ist doch loggggisch ... oder fährst du immer im 5. weiter :eek: ?
Nur ganz mal so nebenbei ... ne z. B. KTM 125 Duke bekommst nicht mit der Brixi eingeholt ... da kannst ritzeln und umstricken wie du willst ...

Ergänzung ()


Nöööö kein Tuning ... mach ich nicht ... sorry ... kein TÜV ... keine Eintragung ... keine Betriebserlaubnis ... ist kacke ... kann dich finaziell ruinieren !!!!!!!
Das ging vor 30 Jahren vielleicht mal ...
zu Heizen habe ich ne große KTM :D
 

Sk8 279

Mitglied
Beiträge
658
Motorrad
Brixton bx 125 SK8
Hat wer ein Plan wie viele Zähne das original Motor-Ritzel hat und das original Kettenrad?

Ergänzung ()


... leicht Berg hoch mit Gegenwind im 4. ... ja klar ... aber auf der Geraden will ich nicht immer bei 10500 Umdrehungen im 4. fahren ... ich habe ja schließlich 5 Gänge ...
Es soll nur so sein, dass wenn ich auf Gerader in den 5. schalte, nicht geschwindigkeitstechnisch zurückfalle ... wenns schwer geht dann runterschalten ... ist doch loggggisch ... oder fährst du immer im 5. weiter :eek: ?
Nur ganz mal so nebenbei ... ne z. B. KTM 125 Duke bekommst nicht mit der Brixi eingeholt ... da kannst ritzeln und umstricken wie du willst ...

Ergänzung ()


Nöööö kein Tuning ... mach ich nicht ... sorry ... kein TÜV ... keine Eintragung ... keine Betriebserlaubnis ... ist kacke ... kann dich finaziell ruinieren !!!!!!!
Das ging vor 30 Jahren vielleicht mal ...
zu Heizen habe ich ne große KTM :D
Das Motor-Ritzel ist das originale und wie viel Zähne hat das, hab das 49er Rad und die Kette schon bestellt, brauch nur ein Motor-Ritzel
 
Zuletzt bearbeitet:

F a M

Mitglied
Beiträge
97
Motorrad
Brixton Bx 125 X , KTM Adventure
vorne bleibt original ... sollte 14 Zähne haben ... hinten hat's original 46 Zähne
 

Sk8 279

Mitglied
Beiträge
658
Motorrad
Brixton bx 125 SK8
Hat einer ein Link zum kaufen oder sollte ich das original als Ersatzteil nehmen?

Ergänzung ()


Meint ihr das passt? Wäre ein 14er mit einer 428er Teilung. https://www.ebay.de/itm/JT-Sprockets-Ritzel-14-Zahne-Teilung-428-grobverzahnt-4-mm-15-17-mm/152662665147?epid=1250172565&hash=item238b6767bb:g:RywAAOSwx~ZcuI4k

Ergänzung ()


Meint ihr das passt? Wäre ein 14er mit einer 428er Teilung.
Hat einer ein Link zum kaufen oder sollte ich das original als Ersatzteil nehmen?

Ergänzung ()


Meint ihr das passt? Wäre ein 14er mit einer 428er Teilung. https://www.ebay.de/itm/JT-Sprockets-Ritzel-14-Zahne-Teilung-428-grobverzahnt-4-mm-15-17-mm/152662665147?epid=1250172565&hash=item238b6767bb:g:RywAAOSwx~ZcuI4k
Sonst hätte ich noch die
https://www.ebay.de/itm/JT-Motorrad...742512&hash=item2f16242230:g:Yv0AAOSwhu9b7f2B
https://www.ebay.de/itm/JT-Motorrad...517379&hash=item2ccf9acda9:g:xk0AAOSw8PJb7kyn
https://www.ebay.de/itm/Ritzel-14-Z...127814?hash=item58ead7b786:g:yjgAAOSwEzxYXqN6
 
Zuletzt bearbeitet:

Brixtonfan

Mitglied
Beiträge
825
Motorrad
Cromwell 125 blau
Wie geht das Kettenwechseln jetzt @F a M ?
Vorne den Deckel beim Ritzel abmontieren oder die Kette beim Kettenglied trennen und dann durchfadeln.
sry bin noch kein Oberschrauber
@Sk8 279 Ich versteh nicht warum du vorne das Ritzel wechseln wills.Das originale geht doch auch oder? Einfach hinten ein 49er und ne längere Kette und dann hat man ne alla F a M Übersetzung.
 
Zuletzt bearbeitet:

F a M

Mitglied
Beiträge
97
Motorrad
Brixton Bx 125 X , KTM Adventure
Morjen ...
... Brixi auf Hauptständer ... vorne Deckel ab um besser einfädeln zu können ... dann Clipschloss an Kette suchen ... Kette bzw. Hinterrad so drehen dass Clipschloss auf hineren Kettenrad liegt. Schloss öffnen ... alte Kette raus ... neue rein ... neues beiliegendes Clipschloss benutzen ... Kette schließen ... feddisch !
Achtung : Geschlossene Seite des Clipschlosses ( Verschluss-Plätchen ) immer in Laufrichtung der Kette montieren ... siehe altes Kettenschloss ...

Und Leute ... lasst die Umbauten beim TÜV eintragen, sonst fahrt ihr ohne Versicherungsschutz bzw. Betriebserlaubnis ... denke dass kostet vielleicht 50 € ... muss ich auch noch machen ... hoffe es gibt keine Probleme ... ansonsten werde ich wieder auf original Übersetzung umrüsten ! :(

Ergänzung ()


Für die, die sowas noch nicht gemacht haben ... Hier noch was zum Kettenblattwechsel:
Dafür braucht man noch eine Segerring-Zange ....
Der Segerring hält das Kettenblatt. an der Felge ... die 4 Schrauben bzw. Muttern sind nur die Stehbolzen für die Ruckdämpfer ... beim Einbau des neues Kettenrades die Aufnahmen (da wo der Segerring sitzt) ruhig etwas einfetten ... da esteht immer etwas Bewegung zwischen Felge und Kettenblatt ... soll ja so sein ...
Achtung:
Überdehnt diesen Segerring nicht beim Ein - und Ausbau ... dann hält der nicht mehr in der Nut und dann kann dass Kettenblatt abspringen ... immer nur soviel aufspreizen wie unbedingt nötig ...
... achtet darauf, dass der Segerring richtig in der Nut sitzt ... sonst wird's gefährlich !!!



Ergänzung ()


Ach noch was ...
wenn ihr vorne den Deckel schonmal auf habt, solltet ihr auch mal das Teil von innen reinigen und etwas Schmierfett auf die Motorritzelaufnahme bzw. zwischen Ritzel u. Welle anbringen .... Ritzel bewegt sich nämlich auch ein wenig auf der Ausgangswelle und hat bei meiner Brixi Knirsch-Geräuche erzeugt o_O

Ergänzung ()


@Sk8 279 Ich versteh nicht warum du vorne das Ritzel wechseln wills.Das originale geht doch auch oder? Einfach hinten ein 49er und ne längere Kette und dann hat man ne alla F a M Übersetzung.[/QUOTE]

Das Motor-Ritzel kann man wechseln wenn es schon Verschleißerscheinungen hat ... neue Kette auf altes Ritzel ist nicht von Vorteil ... ganz klar ... aber mein Ritzel hat erst 2000km runter und ist noch neuwertig ... deswegen bleib es drin !
 
Zuletzt bearbeitet:

Sk8 279

Mitglied
Beiträge
658
Motorrad
Brixton bx 125 SK8
Meint ihr das passt? Wäre ein 14er mit einer 428er Teilung.
Hat einer ein Link zum kaufen oder sollte ich das original als Ersatzteil nehmen?

Ergänzung ()


Meint ihr das passt? Wäre ein 14er mit einer 428er Teilung. https://www.ebay.de/itm/JT-Sprockets-Ritzel-14-Zahne-Teilung-428-grobverzahnt-4-mm-15-17-mm/152662665147?epid=1250172565&hash=item238b6767bb:g:RywAAOSwx~ZcuI4k
Sonst hätte ich noch die
https://www.ebay.de/itm/JT-Motorrad...742512&hash=item2f16242230:g:Yv0AAOSwhu9b7f2B
https://www.ebay.de/itm/JT-Motorrad...517379&hash=item2ccf9acda9:g:xk0AAOSw8PJb7kyn
Wie geht das Kettenwechseln jetzt @F a M ?
Vorne den Deckel beim Ritzel abmontieren oder die Kette beim Kettenglied trennen und dann durchfadeln.
sry bin noch kein Oberschrauber
@Sk8 279 Ich versteh nicht warum du vorne das Ritzel wechseln wills.Das originale geht doch auch oder? Einfach hinten ein 49er und ne längere Kette und dann hat man ne alla F a M Übersetzung.
Ich muss eh eine neue ketten uns Ritzel haben, wie die durch sind und ich mach das jz auf einen svhalg direkt mit einer neuen Übersetzung :)

Ergänzung ()


Morjen ...
... Brixi auf Hauptständer ... vorne Deckel ab um besser einfädeln zu können ... dann Clipschloss an Kette suchen ... Kette bzw. Hinterrad so drehen dass Clipschloss auf hineren Kettenrad liegt. Schloss öffnen ... alte Kette raus ... neue rein ... neues beiliegendes Clipschloss benutzen ... Kette schließen ... feddisch !
Achtung : Geschlossene Seite des Clipschlosses ( Verschluss-Plätchen ) immer in Laufrichtung der Kette montieren ... siehe altes Kettenschloss ...

Und Leute ... lasst die Umbauten beim TÜV eintragen, sonst fahrt ihr ohne Versicherungsschutz bzw. Betriebserlaubnis ... denke dass kostet vielleicht 50 € ... muss ich auch noch machen ... hoffe es gibt keine Probleme ... ansonsten werde ich wieder auf original Übersetzung umrüsten ! :(

Ergänzung ()


Für die, die sowas noch nicht gemacht haben ... Hier noch was zum Kettenblattwechsel:
Dafür braucht man noch eine Segerring-Zange ....
Der Segerring hält das Kettenblatt. an der Felge ... die 4 Schrauben bzw. Muttern sind nur die Stehbolzen für die Ruckdämpfer ... beim Einbau des neues Kettenrades die Aufnahmen (da wo der Segerring sitzt) ruhig etwas einfetten ... da esteht immer etwas Bewegung zwischen Felge und Kettenblatt ... soll ja so sein ...
Achtung:
Überdehnt diesen Segerring nicht beim Ein - und Ausbau ... dann hält der nicht mehr in der Nut und dann kann dass Kettenblatt abspringen ... immer nur soviel aufspreizen wie unbedingt nötig ...
... achtet darauf, dass der Segerring richtig in der Nut sitzt ... sonst wird's gefährlich !!!



Ergänzung ()


Ach noch was ...
wenn ihr vorne den Deckel schonmal auf habt, solltet ihr auch mal das Teil von innen reinigen und etwas Schmierfett auf die Motorritzelaufnahme bzw. zwischen Ritzel u. Welle anbringen .... Ritzel bewegt sich nämlich auch ein wenig auf der Ausgangswelle und hat bei meiner Brixi Knirsch-Geräuche erzeugt o_O

Ergänzung ()


@Sk8 279 Ich versteh nicht warum du vorne das Ritzel wechseln wills.Das originale geht doch auch oder? Einfach hinten ein 49er und ne längere Kette und dann hat man ne alla F a M Übersetzung.
Das Motor-Ritzel kann man wechseln wenn es schon Verschleißerscheinungen hat ... neue Kette auf altes Ritzel ist nicht von Vorteil ... ganz klar ... aber mein Ritzel hat erst 2000km runter und ist noch neuwertig ... deswegen bleib es drin ![/QUOTE]
Ja genau, das Ritzel ist verschlissen, also brauch ich ein neues, aber keiner hat die Maße der Löcher oder?
 

Olli 01

Mitglied
Beiträge
207
Morjen ...
... Brixi auf Hauptständer ... vorne Deckel ab um besser einfädeln zu können ... dann Clipschloss an Kette suchen ... Kette bzw. Hinterrad so drehen dass Clipschloss auf hineren Kettenrad liegt. Schloss öffnen ... alte Kette raus ... neue rein ... neues beiliegendes Clipschloss benutzen ... Kette schließen ... feddisch !
Achtung : Geschlossene Seite des Clipschlosses ( Verschluss-Plätchen ) immer in Laufrichtung der Kette montieren ... siehe altes Kettenschloss ...

Und Leute ... lasst die Umbauten beim TÜV eintragen, sonst fahrt ihr ohne Versicherungsschutz bzw. Betriebserlaubnis ... denke dass kostet vielleicht 50 € ... muss ich auch noch machen ... hoffe es gibt keine Probleme ... ansonsten werde ich wieder auf original Übersetzung umrüsten ! :(

Ergänzung ()


Für die, die sowas noch nicht gemacht haben ... Hier noch was zum Kettenblattwechsel:
Dafür braucht man noch eine Segerring-Zange ....
Der Segerring hält das Kettenblatt. an der Felge ... die 4 Schrauben bzw. Muttern sind nur die Stehbolzen für die Ruckdämpfer ... beim Einbau des neues Kettenrades die Aufnahmen (da wo der Segerring sitzt) ruhig etwas einfetten ... da esteht immer etwas Bewegung zwischen Felge und Kettenblatt ... soll ja so sein ...
Achtung:
Überdehnt diesen Segerring nicht beim Ein - und Ausbau ... dann hält der nicht mehr in der Nut und dann kann dass Kettenblatt abspringen ... immer nur soviel aufspreizen wie unbedingt nötig ...
... achtet darauf, dass der Segerring richtig in der Nut sitzt ... sonst wird's gefährlich !!!



Ergänzung ()


Ach noch was ...
wenn ihr vorne den Deckel schonmal auf habt, solltet ihr auch mal das Teil von innen reinigen und etwas Schmierfett auf die Motorritzelaufnahme bzw. zwischen Ritzel u. Welle anbringen .... Ritzel bewegt sich nämlich auch ein wenig auf der Ausgangswelle und hat bei meiner Brixi Knirsch-Geräuche erzeugt o_O

Ergänzung ()


@Sk8 279 Ich versteh nicht warum du vorne das Ritzel wechseln wills.Das originale geht doch auch oder? Einfach hinten ein 49er und ne längere Kette und dann hat man ne alla F a M Übersetzung.
Das Motor-Ritzel kann man wechseln wenn es schon Verschleißerscheinungen hat ... neue Kette auf altes Ritzel ist nicht von Vorteil ... ganz klar ... aber mein Ritzel hat erst 2000km runter und ist noch neuwertig ... deswegen bleib es drin ![/QUOTE]



Hallo FaM
TÜV eintragen lassen dann sage doch mal wo steht in den Papiern Zulassung oder Kfz Brief die Übersetzung eingetragen ?? Ich konnte es nicht Finden !
 

Rich125

Mitglied
Beiträge
23
Motorrad
BX125
Das Motor-Ritzel kann man wechseln wenn es schon Verschleißerscheinungen hat ... neue Kette auf altes Ritzel ist nicht von Vorteil ... ganz klar ... aber mein Ritzel hat erst 2000km runter und ist noch neuwertig ... deswegen bleib es drin !


Hallo FaM
TÜV eintragen lassen dann sage doch mal wo steht in den Papiern Zulassung oder Kfz Brief die Übersetzung eingetragen ?? Ich konnte es nicht Finden ![/QUOTE]

Sehe ich auch so, dass eine Eintragung nicht nötig ist, da weder im Zulassungsschein noch in anderen Papieren die Original Übersetzung steht.
 

Sk8 279

Mitglied
Beiträge
658
Motorrad
Brixton bx 125 SK8
Hallo FaM
TÜV eintragen lassen dann sage doch mal wo steht in den Papiern Zulassung oder Kfz Brief die Übersetzung eingetragen ?? Ich konnte es nicht Finden !
Sehe ich auch so, dass eine Eintragung nicht nötig ist, da weder im Zulassungsschein noch in anderen Papieren die Original Übersetzung steht.[/QUOTE]

Also ich lass es auch nicht eintragen, wollen die, die Zähne zählen oder was... :D
 

F a M

Mitglied
Beiträge
97
Motorrad
Brixton Bx 125 X , KTM Adventure
Hab ja vollkommen Recht ...
... ist technisch gesehen totaler Quark die Eintragung ... man hat durch den Umbau sogar an Sicherheit gewonnen wegen der besseren Kette ... ich werde an der TÜV- Prüfstelle einfach mal fragen !

Aber ihr wisst doch auch, dass die euch immer nen Strick aus allem drehen wollen ... sei es beim Unfall oder Polizeikontrolle usw. ... die stehen nicht auf unserer Seite ... Motorradfahrer sind leider nicht gut gelitten in der heutigen Gesellschaft ... !


Ergänzung ()


Beim Motorrad ist die Übersetzung angegeben .... beim Leichtkraftrad 125er muss ich selbst nochmal nachschauen ...
 

Rich125

Mitglied
Beiträge
23
Motorrad
BX125
Hab ja vollkommen Recht ...
... ist technisch gesehen totaler Quark die Eintragung ... man hat durch den Umbau sogar an Sicherheit gewonnen wegen der besseren Kette ... ich werde an der TÜV- Prüfstelle einfach mal fragen !

Aber ihr wisst doch auch, dass die euch immer nen Strick aus allem drehen wollen ... sei es beim Unfall oder Polizeikontrolle usw. ... die stehen nicht auf unserer Seite ... Motorradfahrer sind leider nicht gut gelitten in der heutigen Gesellschaft ... !


Ergänzung ()


Beim Motorrad ist die Übersetzung angegeben .... beim Leichtkraftrad 125er muss ich selbst nochmal nachschauen ...
Da hast du absolut recht, aber wie gesagt wenn die original übersetzung in keinsterweise angegeben ist, kann ich nichtmal sagen ob mir der Händler die "richtige" verkauft hat.

Bei meiner Aprilia 125er steht die übersetzung allerdings schon im Zulassungsschein
 

F a M

Mitglied
Beiträge
97
Motorrad
Brixton Bx 125 X , KTM Adventure
![/QUOTE]
Ja genau, das Ritzel ist verschlissen, also brauch ich ein neues, aber keiner hat die Maße der Löcher oder?[/QUOTE]

Zum Motorritzel könnt ihr selbst mal suchen ... wegen Größe u. Lochabstand ...
Ich bau das Dingelchen nicht mehr aus jetzt ...o_O ... zur Not einfach original bestellen ... wäre cool wenn ihr dass dann mal hier postet ... :D
 

Sk8 279

Mitglied
Beiträge
658
Motorrad
Brixton bx 125 SK8
Ja genau, das Ritzel ist verschlissen, also brauch ich ein neues, aber keiner hat die Maße der Löcher oder?[/QUOTE]

Zum Motorritzel könnt ihr selbst mal suchen ... wegen Größe u. Lochabstand ...
Ich bau das Dingelchen nicht mehr aus jetzt ...o_O ... zur Not einfach original bestellen ... wäre cool wenn ihr dass dann mal hier postet ... :D
[/QUOTE]
Das liegt das Problem ich finde nirgends das originale Ritzel, hab alles durch geschaut beim gasgriff oder es hat eine ganz komische Bezeichnung :p
 

Sucheingaben

brixton kettenrad

,

brixton übersetzung ändern

,

Brixton ritzel vorne

,
kettenritzel brixton
, Brixton 125 kürzer übersetzen, Kleineres ritzel brixton 125, Duke 125 46 kettenrad mehr durchzug, Duke 125 kürzer übersetzen, Duke 125 13 ritzel test, 125 mz kürzer übersetzen, ktm duke 125 übersetzung ändern, brixton 125 übersetzung, brixton forum kettenrad, Ktm 125 46 kettenrad mehr anzug
Oben