Sunray Windschild entfernen

pipapo

Schönwetterfahrer
Beiträge
149
Motorrad
Sunray
Moin, ich habe mich heute mal bei dem miesen Wetter an Kleinigkeiten gemacht.

Hab das kleine Windschild abmontiert komme aber mit dem Metallgestell darunter nicht weiter.
Es sieht so aus als wäre es mit dem Tachoelement verbunden.
Ich denke ich werde es bis zum Tacho abschneiden/flexen - bin mir aber nicht sicher ob das der einzige Weg ist.

Wie habt ihr das so gemacht? Könnte mir dort auch gut ne Handyhalterung vorstellen :D
 

Anhänge

  • 20200830_180540.jpg
    20200830_180540.jpg
    117,6 KB · Aufrufe: 102

Mao

☮️
Beiträge
1.289
Motorrad
Haycrofter
Moin, ich habe mich heute mal bei dem miesen Wetter an Kleinigkeiten gemacht.

Hab das kleine Windschild abmontiert komme aber mit dem Metallgestell darunter nicht weiter.
Es sieht so aus als wäre es mit dem Tachoelement verbunden.
Ich denke ich werde es bis zum Tacho abschneiden/flexen - bin mir aber nicht sicher ob das der einzige Weg ist.

Wie habt ihr das so gemacht? Könnte mir dort auch gut ne Handyhalterung vorstellen :D
Wie (oder als) ich das (oder den) windshield bei meiner Haycroft abmontiert hatte (oder habe) waren einige Situationen wo (oder als) ich mir dachte etwas flexen (oder abschneiden) zu müssen.
War dann aber nie so.
Es ging dann doch irgendwie zum (oder zu) schrauben...
 

Kirk

Erster Rayburner in Trier 🥳
Beiträge
60
Motorrad
Brixton Rayburn
Du hast an der falschen Stelle geschraubt! Schau mal bisschen von unten, wo die Streben enden. Da siehst du längliche „Stift“-Muttern, einfach die abschrauben, Streben raus und wieder dran die Dinger.
Genau so ist es.
Hat bei meiner Rayburn auch so funktioniert. Und die sind ja quasi baugleich. Glaub ich 😉
 

Maxster

Mitglied
Beiträge
51
Motorrad
Felsberg 125 mattgrün
Erfüllt dieses "Windschild" eigentlich irgendeinen Zweck?
 

FlowBX

Der Sonne entgegen und gegen den Strom 😎
Beiträge
822
Motorrad
"Bratwell" Golden Backstage Black
Ich hab jetzt auch so n Windschild.
Mal sehen wie's aussieht an ner BX.
Vielleicht kommt noch ein Engel drauf oder sowas.
 

Gravey

Mitglied
Beiträge
450
Motorrad
Brixton Felsberg 125
Du hast an der falschen Stelle geschraubt! Schau mal bisschen von unten, wo die Streben enden. Da siehst du längliche „Stift“-Muttern, einfach die abschrauben, Streben raus und wieder dran die Dinger.
Sorry den alten Thread auszugraben aber ist das bei der 2020er Felsberg auch so einfach möglich? Ich habe da das Gefühl, die gesamten Federbeine auseinander nehmen zu müssen. Mache später evtl. noch ein Bild

Also ich finde es macht das Mopped ein bischen Hässlich, egal welche Brixi!;)
War das Erste was ich abgebaut habe!!
Wie hast du das bei deiner Felsberg gemacht? Du hast ja das 2021er Modell, oder?
 

Ähnliche Themen

Langzeit-Test (10.781KM)

Felsberg Bei Neukauf Probleme: Übeltäter die Sicherung!

Zeigt her eure...Nicht-Brixtons

Umsteigebericht: Von der Sunray auf die Crossfire

Oben