Welche Reifengrößen für Felgen zulässig?

Dieses Thema im Forum "Brixton BX 125 / BX 125 R / BX 125 X" wurde erstellt von Sanic007, 11.06.2017.

  1. Sanic007

    Sanic007 Gast

    Hallo,
    Bin momentan im Urlaub und wollte mir neue Reifen für die Brixton bx 125 zulegen, da ich mit den Standort reifen nicht zufrieden bin. Könnte jemand von euch bitte nachschauen welche Reifengrößen zulässig sind ? Eventuell auch breitere.
    Danke im Voraus.
    MfG
     
  2. mitch

    mitch Administrator

    Beiträge:
    40
    Laut technischen Daten:

    Vorne: 100/90-18
    Hinten: 120/80-17

    Andere Dimensionen konnte ich so jetzt nicht finden.

    Siehe auch hier.
     
  3. Tint

    Tint Gast

    hab mir die gleiche Frage gestellt.

    lt. Felgen-/Reifentabelle wären sogar hinten für die 17"/3" Felge die 130/80 Reifen die richtigen,
    und für vorne die 110/80-r18! müsste eig. genau passen...

    http://www.reifen-verband.de/reifen-technik/felgen-tabelle

    auf reifen.de bzw oponeo.de findest eig die besten Preise meiner Erfahrung nach.
     
  4. woody69

    woody69 Mitglied

    Beiträge:
    167
    Hab mal so geschaut was es in der Reifengröße so auf dem Markt gibt. Da sieht das Angebot ziemlich schlecht aus. Kaum vernünftige Reifen zu finden, noch nicht mal bei den Brixtonreifenherstellern findet man die Größe!?
    Bleibt nur zu hoffen, dass da irgendwas mit Reifenumschreibung geht. Was die Originalreifen beim Händler kosten ist nicht nachvollziehbar. Selbst ähnliche Größen von Markenherstellern kosten nur um die Hälfte.
     
  5. leTint

    leTint Mitglied

    Beiträge:
    5
    ich hätte eig einige preiswerte Reifen gefunden auf reifen.de Suchmaschine oder oponeo.de
     
  6. woody69

    woody69 Mitglied

    Beiträge:
    167
    Mit 120/80-17 ??? Hab da auch überall gesucht, aber so viele Treffer hatte ich da nicht. Glaube um die 6 Treffer und vom Profil her nix was zur Scrambler passt. Wenn man dann noch in Kombination mit Vorderreifen was gleiches finden will ist gleich gar nix mehr. Entweder haben die Hersteller die Vorderreifen, oder die Hinterreifen.
    Wo man auch noch aufpassen muss, die Größe der Hinterreifen der Brixton ist von den Herstellern oft nur als Vordereifen zugelassen!
    Ich war heute noch beim Händler und hab da nachgefragt. Der Händler (vertreibt eine etablierte Marke und macht Brixton nebenbei) hat selber mal nachgeforscht und konnte meine Feststellungen auch nur bestätigen. Ich zitiere ihn mal: "Hm.....da bleiben ja fast nur die überteuerten Originalreifen. Normalerweise ordern wir die auch nicht direkt vom Hersteller weil die immer zu teuer sind."
     
  7. leTint

    leTint Mitglied

    Beiträge:
    5
    glaubst hat ein 130/80-17 platz hinten? da gibts mehrere...musst halt ev eintragen lassen oder gibts da toleranz?
     
  8. woody69

    woody69 Mitglied

    Beiträge:
    167
    Das hatte ich ja schon geschrieben, dass da wohl nur eine Umschreibung bleibt ;)
    Aber da habe ich in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit TÜV und Co gemacht:confused:
     
Die Seite wird geladen...
Auch interessant
  1. Reifengröße

    Reifengröße: Hallo! Kann mir jemand die Reifengröße der Sk8 und der Scrambler nennen? Gibt es diese auch von Fremdherstellern wie Heidenau mit Reifenfreigabe?...

Besucher kamen mit folgenden Suchen

  1. brixton reifen

    ,
  2. reifengrösse brixton