Unterschied Cromwell und Felsberg?

stanolli

Mitglied
Beiträge
262
Motorrad
Cromwell 125 ABS schwarz
Hallo.

Welche Unterschiede gibt es zwischen den beiden?

Möchte damit nur im Straßenverkehr fahren.

Finde auf Anhieb keinen Unterschied Lt der website.
 
Hallo,
technisch ist der einzige Unterschied, dass man auf der Felsberg wohl 3cm höher sitzt, da die Dämpfer länger sind.
Der Rest ist Optik.
Grüße
Timo
 
Cromwell hat Straßen/Mischreifen
Felsberg Stollenreifen

Die hinteren Dämpfer der Felsberg sind um 3cm länger.

Der kleine Windschild ist bei der Felsberg dabei und der Lenker hat eine Querstrebe.
 
Moin,
kann einer was dazu sagen, ob sich die 3cm bemerkbar machen? Und wie sehr unterscheiden sich die Reifen? Eigentlich liebäugel ich mit einer Cromwell, aber ist völlig offen, wann die Händler hier in der Umgebung wieder beliefert werden. Bestellt haben die alle. Die Felsberg hingegen kann man ab und zu nach ergattern.
Jetzt stellt sich mir also die Frage, da einfach zuzuschlagen oder auf die Cromwell zu warten, in der Hoffnung, dass die Saison dann noch nicht vorbei ist.
Wären die Reifen der Cromwell auch auf der Felsberg zugelassen? Und wie sieht es mit dem anderen Zubehör aus? Hat da vielleicht einer ne Ahnung.
 
Ich würde das nehmen, was dich optisch anspricht. Die normalen Reigen sind okay, aber bei nasser Fahrbahn nicht so der hammer. Für die Cromwell gibt es den BT-45, der ist sehr gut. Hingegen gibt es kaum Stollenreifen. Aber wenn du eh keine Stollen haben willst, dann nimm die Cromwell.
Zu den 3cm kann ich leider nichts sagen
 
Zwischen Cromwell und Felsberg kann man eigentlich alles austauschen.

Die Felsberg hat einem 2-teiligen Auspuff, man kann also den Arrow Endschalldämpfer ohne Flex montieren und ist dann auch zu 100% legal unterwegs.

Die 3cm sorgen für eine etwas höhere Schräglagenfreiheit und einen steileren Lenkkopfwinkel was ein direkteres Einlenkverhalten verursacht.
 
Hey, danke für eure antworten.

das Problem bei der Sache ist ja, man kann nur kaufen, was es auch zu kaufen gibt. Ich würde ja schon gerne bei nem Händler in der Nähe kaufen, der dann auch gleich den Service übernehmen kann.

Grundsätzlich bin ich schon eher bei der Cromwell, aber wenn der Unterschied zur Felsberg eben nicht so gravierend ist und man zb auch die Art Reifen auch auf der Felsberg fahren dürfte, wie eben auch langfristig vielleicht gewisse Teile tauschen kann, dann bliebe als Unterschied nur die Höhe. Und da interessiert mich, ob die Sitzposition so viel anders ist als bei der Cromwell oder genauso chillig oder eher noch mehr.

Sinn macht es vermutlich nicht.
 
Wenn du Reifen und Lenker tauscht bleiben nur mehr die Dämpfer die eben 3cm länger sind.
Die Stollen auf der Felsberg halten aber schon was her, bis auf die Fußrasten bringt man sie auch mit denen.

Mein Hinterreifen hat knapp 6.000km gehalten, vorne ist noch alles gut.

Die Sitzposition ist nicht so viel anders, wenn man noch nicht so viel Erfahrung hat oder sie direkt nebeneinander vergleicht wird einem wohl kaum was auffallen.

Auf der Cromwell sitzt man eben etwas tiefer, mehr Unterschied macht da aber die Sitzposition und der Fahrstil als die Geometrie-Unterschiede.

Kauf einfach was dir gefällt ;)

Also keine Sorge, Cruisen kannst du mit allen.
 
Hallo, hier meine zwei Cent:
Ich war mir anfangs auch unschlüssig bin auch beide Probe gesessen. Da hab ich mich mit meinen 1,88 in der Länge schlagartig auf der Felsberg von der Sitzposition her wohler gefühlt.

..andererseits war die Cromwell für mich auch schon in den Hintergrund gerückt, als ich die Felsberg in mattschwarz mit ihren Stollenreifen gesehen hab 😁
 
Gibt es Jemand der die Felsberg und die Cromwell schon gefahren hat ?
Nicht nur probegefahren eher Erfahrungen mit Beiden hat. ;)
 
Ich verkaufe Brixton und fahre daher aus beruflichen Gründen alle Modelle. Für den Rest einfach lesen was ich vorher schon geschrieben habe.
 
Hallo,

ich habe momentan das selbe Thema. Schwanke zwsichen Cromwell und Felsberg. Am ende wirds wohl die, die schneller verfügbar sein wird bei den Händlern. Am Anfang war ich total begeistert von der Matt-Schwarzen Felsberg. Dann aber wurde ich skeptisch, ob ich mich an diesesm Matten Look Satt sehe irgendwann.
Die Cromwell wäre mir eigentlich schon lieber und günstiger ist sie auch noch. Habe allerdings die Felsberg noch nie in live gesehen. Vielleicht haut die mich dann optisch doch voll aus dem Hocker! Bin gespannt.
 
Hallo,

ich habe momentan das selbe Thema. Schwanke zwsichen Cromwell und Felsberg. Am ende wirds wohl die, die schneller verfügbar sein wird bei den Händlern. Am Anfang war ich total begeistert von der Matt-Schwarzen Felsberg. Dann aber wurde ich skeptisch, ob ich mich an diesesm Matten Look Satt sehe irgendwann.
Die Cromwell wäre mir eigentlich schon lieber und günstiger ist sie auch noch. Habe allerdings die Felsberg noch nie in live gesehen. Vielleicht haut die mich dann optisch doch voll aus dem Hocker! Bin gespannt.
Hallo,
Mir ist's so ergangen. Ursprünglich auf Cromwell gepolt, hab ich der Felsberg nicht widerstehn können. Immer wieder aufs neue ein Blickfang.

LG
 
Ich mag irgendwie diese Union Jack Platten nicht am Tank der Felsberg. Kann man die problemlos entfernen? Und ist der Tank baugleich wie bei der Cromwell nur eben mit diesen Dingern? Oder würde das komisch aussehen, wenn man die entfernt? Hat da jemand Erfahrungen gemacht mit dem Entfernen dieser Platten?
 
Die Platten auf Tank waren bei mir nicht aufgeklebt sondern in der Zubehör Kiste. Hat der Händler mich selber entscheiden lassen wollen. Hab dann selber was anderes aufgeklebt wie du an meinem Profilbild sehen kannst.
Die Erscheinung der Felsberg hat mich von Anfang begeistert und das tuts heute noch bei jedem Gang in die Garage. Habe die Olive.
Und die Blicke anderer, wenn sie wo parkt sind einfach zu geilP00703-130538.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Cromwell wäre mir eigentlich schon lieber und günstiger ist sie auch noch. Habe allerdings die Felsberg noch nie in live gesehen. Vielleicht haut die mich dann optisch doch voll aus dem Hocker! Bin gespannt.

Rein von den Fotos her hat mir die Felsberg zB nie gefallen. Als ich die mattgraue dann bei meinem Händler gesehen habe, war ich hingegen sofort davon überzeugt. Vor allem gefallen mir seitdem die Chrom-Teile an den meisten Brixton nicht mehr, da das in schwarz mMn hochwertiger wirkt. Aber wie gesagt, nur meine Meinung.
 
Ich hab gesehen, dass man den Tank auch fertig lackiert in anderen Farben bestellen kann für relativ wenig Geld. Ist langfristig auch mal eine Überlegung wert einfach mal den Tank auszutauschen, wenn man Lust auf neue Akzente hat. Ist dieser leicht abnehmbar? Habt ihr da Erfahrungen gemacht?
 

Ähnliche Themen

Cromwell CBS/ABS Unterschied beim Bremshebel?

Ersatz Dichtung für Tankdeckel Lösung

Felsberg Reifen

BX125 Alternative Felgen für Felsberg/Cromwell

Felsberg Felsberg Probleme und Mängel - Trotzdem Anfänger freundlich?

Zurück
Oben