Felsberg XC Stoßdämpfer hinten

N0cturn74

Mitglied
Beiträge
93
Motorrad
Brixton Felsberg 125 XC
Hallo,

Eine Frage ( vielleicht gibt es ja erfahrene Schrauber hier ) - ich würde gerne die hinteren Dämpfer gegen stärkere ersetzten ( welche die mehr als die 150kg ) halten ...
die Originalen sind ja 325mm mit auge zu auge auf 12mm löchern ... aber gibt es welche in chrome ? ich hab bis dato im web nichts gefunden ... mit ca. 325 - 340mm mit auge zu auge auf 12mm löcher ... nur was mit 16mm loch, aber ich kann hier doch nicht eine hülse einsetzten ?

vielleicht hat wer ne idee ;)
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
13.480
Motorrad
Cromburn 125
Andere Hülse mit entsprechender U-Scheibe geht technisch schon...
Legalität ist evtl. ein anderes Thema ;) .
Und die max. Zuladung (falls es dir darum geht) wird auch noch von anderen Faktoren (Reifen, Bremsen, ...) mitbestimmt.
 

N0cturn74

Mitglied
Beiträge
93
Motorrad
Brixton Felsberg 125 XC
jo danke dir, und schian gruaß ins tirol :D leb zwar in vlbg, bin aber ... vo IL ;)

ich stellte die frage extra ( den beitrag hab ich gelesen ... ) da ich erhoffte das wer ev. verchromte gesichtet hätte, anstelle der schwarzen ... wobei die wohl auch ihren zweck erfüllen, ich fahr jetzt erstmal bis zjm 1000er die originalen dann werd ich die reinschrauben, sofern ich nichts anderes finde ...

und @raucher, klar das dies auch von anderen komponenten abhängt, aber da meine wenigkeit schon alleine 115kg mitbring und mein frauchen mit ihren 55kg dann mal mit will ... keine tour, wenn dann grad mal zum see auf n käffchen oder so, will ich nicht das gleich die federn einknicken :D dem rest an materieal, rohren, rahmen trau ich zu das der auch 160-170kg trägt ... aber diesen federchen, hmm ... :D
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
13.480
Motorrad
Cromburn 125
Ich bring auch ca 110kg auf die Waage... :D
Ich würde nur die Federvorspannung etwas höher drehen und gut ist. Die Federbeine werden sicherlich keinen Schaden nehmen, wenn man mal ein wenig überladen unterwegs ist.
Und ich wette, dass in Asien deutlich mehr zugeladen wird...
 

N0cturn74

Mitglied
Beiträge
93
Motorrad
Brixton Felsberg 125 XC
und ja die federspannung hinten hab ich schon bei abholung aufs maximum schrauben lassen vom händler :) ... mich allein trägt sie wunderbar ... ansonsnt mus mal ne zweite her und frauchen fährtt selbst :D
 

FelsbergerM

Mitglied
Beiträge
236
Motorrad
Felsberg 125 ABS CargoGreen
Hast Du dann die Höhe der Felsberg ?
Wie und wo muss ich denn drehen um die hintere Federung straffer zu stellen ?
 

BrixtonMike

Mitglied
Beiträge
17
Also ich bin ca 1cm höher als die Felsberg, und könnte Theoretisch das DämpferAuge ca 3 cm rausdrehen und die federvorspannung erhöhen und würde bestimmt noch weitere 5cm gewinnen....

Hab gewinde dämpfer grkauft mit externer druck patrone
 

Flat Eric

Machen ist wie wollen , nur krasser
Beiträge
1.976
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Hab 360mm Dämpfer verbaut,
Weil ich groß und schwer bin,
Kommt ca 3cm höher, dämpfer und federn sind einstellbar.
Bei denen sieht natürlich die Rennleitung und der TÜV sofort das das nicht die originalen sind .
Ergänzung ()

jo danke dir, und schian gruaß ins tirol :D leb zwar in vlbg, bin aber ... vo IL ;)

ich stellte die frage extra ( den beitrag hab ich gelesen ... ) da ich erhoffte das wer ev. verchromte gesichtet hätte, anstelle der schwarzen ... wobei die wohl auch ihren zweck erfüllen, ich fahr jetzt erstmal bis zjm 1000er die originalen dann werd ich die reinschrauben, sofern ich nichts anderes finde ...

und @raucher, klar das dies auch von anderen komponenten abhängt, aber da meine wenigkeit schon alleine 115kg mitbring und mein frauchen mit ihren 55kg dann mal mit will ... keine tour, wenn dann grad mal zum see auf n käffchen oder so, will ich nicht das gleich die federn einknicken :D dem rest an materieal, rohren, rahmen trau ich zu das der auch 160-170kg trägt ... aber diesen federchen, hmm ... :D
Bei den Zubehördämpfern findet man ja fast nie was zu den Werten der Federn , dabei sind die doch das wichtigste , und solange man den Wert der originalen nicht weiss als Anhalt ist das ganze doch ein nebulöses Glückspiel...
Das ein Federbein länger ist sagt ja nichts über den möglichen Federweg , der ist doch begrenzt durch die freie Länge der Dämpferstange und die Länge des unteren Hydraulikteils .
 
Zuletzt bearbeitet:

Flat Eric

Machen ist wie wollen , nur krasser
Beiträge
1.976
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Wieso , die Fragestellung ist doch offenbar (noch/wieder/immer) aktuell , so ist das nun mal in einem lebendigen Forum , tägl. grüsst das Murmeltier halt 🤭
Ergänzung ()

Axo , vergessen , der Stossdämpferhersteller IKON hat in seinem Katalog eine Menge wissenswertes zu dem Thema geschrieben
Und hat seperate Tragfedern mit unterschiedlichsten Kennlinien im Programm , darüber werde ich mich mal hermachen , meine Federn ausbauen , messen und deutlich weichere ordern , die jetzigen sind viel zu hart ( Zubehördämpfer nach optik gekauft..) 😝
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Kupplung selber einstellen / warten

Erfolgreicher Anbau eines analogen Tachos :-)

Zeigt her eure...Nicht-Brixtons

Meine Probleme als Neueinsteiger BX 125 SK8

Tour Schweiz - Toskana

Oben