Spiegel

DieselDriver

Mitglied
Beiträge
605
Hallo,

sind bei euch beide Spiegel gleich hoch?

Der rechte Spiegel ist etwas höher, weil der Sockel für die Gewindeaufnahme höher ist. Die Aufnahme beim Kupplungshebel ist hingegen etwas niedriger. Der Blick nach hinten bei diesen Spiegeln ist nicht besonders gut.
Das Gewinde der Spiegelstange hat anscheinend 9mm (8er ist zu klein, 10er zu groß) - ist das ein Standardmaß, falls man sich ein optimaleres Spiegelpaar zulegen möchte?
 

ENZET

Mitglied
Beiträge
118
Das stimmt, die Spiegel scheinen unterschiedlich hoch zu sein und sehen aus wie Hasenohren. Ich fand den Blick nach hinten auch sehr schlecht, eigentlich sah ich nur meine Schultern, deshalb hab ich sie erstmal in einen günstigeren Winkel versetzt, d.h. viel flacher gebogen und somit hatte ich einen viel besseren Blick nach hinten. Ich hatte auch erst über Lenkerendspiegel nachgedacht, hab mich aber dann dafür entschlossen, den rechten Spiegel (fahre momentan nur mit einem) nach links unten anzubauen. Und man glaubt es kaum aber ich habe jetzt einen deutlich besseren Blick nach hinten.
 

DieselDriver

Mitglied
Beiträge
605
Die beiden Haltestangen sind identisch gebogen und gleich lang, die Spiegel haben die Aufnahme für das Gewinde an unterschiedlichen Stellen - ich werde morgen versuchen den rechten und linken Spiegel zu vertauschen. Beim Blick in die Spiegel sehe ich auch nur meine Schultern und wenn man sie so einrichtet, dass die Höhe passt, passt die Seiteneinstellung nicht mehr und man sieht zum Großteil nur mehr die Schultern (zumindest, wenn der Fahrer größer ist).
 
Zuletzt bearbeitet:

ENZET

Mitglied
Beiträge
118
Hier nochmal ein Bild vom "Spiegelumbau" nach links unten ;-). Ich weiss ist Geschmacksache, aber ich fand die Spiegel im Originalanbauzustand stehen soweit ab nach oben und so hat man sogar einen besseren Blick nach hinten....

Spiegel.jpg
 

M'M

Mitglied
Beiträge
80
Kleine Frage: dürfte man die Spiegel rechtlich gesehen gänzlich abbauen?
 

ENZET

Mitglied
Beiträge
118
Hallo M'M,

spätestens beim TÜV Termin sollte der zweite Spiegel auch dran sein. Bis dahin gilt, No Risk no Fun.... Aber deine Frage, ob du ganz auf Spiegel verzichten kannst, hättest dir auch alleine beantworten können. ;-)
 

DieselDriver

Mitglied
Beiträge
605
Da muss ich mir auch noch etwas einfallen lassen - ich muss sie irgenwie um ca. 5 cm weiter nach oben verlängern und ich möchte beide auf der selben Höhe haben.
 

ENZET

Mitglied
Beiträge
118
Hallo DieselDriver,

gehts dir um die schlechte Sicht nach hinten, bzw. das Problem mit deinen Schultern oder gefällt die auch die Optik mit den hohen Spiegeln. 5cm verlängert ist schon ne Hausnummer.... Weil, wenn es nur um die Sicht geht, probier doch mal die Spiegelarme flacher zu biegen (Farbe blättert auch nicht ab), damit sie weiter raus kommen und du an deinen Schultern vorbei einen freien Blick nach hinten hast. Hatte ich vor meinem Umbau auch erst so und endlich freie Sicht....Und dabei fällt auch der Höhenunterschied nicht mehr so sehr auf.
 

DieselDriver

Mitglied
Beiträge
605
Ja, mir gehts primär um die Sicht nach hinten und sekundär um die Optik am Bike - da sollten die Spiegel auf den ersten Blick schon gleich hoch wirken.

Ich glaub, ich bieg mir zwei neue Arme und schneide auf jedes Ende das passende 9mm Gewinde.
 

Martina070275

Mitglied
Beiträge
42
Was habt Ihr nur für breite Schultern, Jungs? Bei mir sehe ich hervorragend ;-)
Bin jetzt aber auch nicht klein und zierlich ;-)
 

cynfan

Mitglied
Beiträge
25
Ich hab mir gestern neue Spiegel montieren lassen..jetzt seh ich wenigstens was...optisch könnte es noch was besser aussehen..ich arbeite noch dran;)
 

Anhänge

Hujiku

Mitglied
Beiträge
148
Vielleicht wirklich ein Männer-Problem ... diese Spiegel. man/Frau glaubt es kaum
 

LP7XX

Mitglied
Beiträge
21
Hier nochmal ein Bild vom "Spiegelumbau" nach links unten ;-). Ich weiss ist Geschmacksache, aber ich fand die Spiegel im Originalanbauzustand stehen soweit ab nach oben und so hat man sogar einen besseren Blick nach hinten....

Anhang anzeigen 69
wenn deine Hände am Griff sind, versperren deine Arme da nicht den Blick auf den Spiegel? Kann mir das gar nicht vorstellen? Und was spricht gegen normale Lenkerendenspiegel (oben montiert)?
 

ENZET

Mitglied
Beiträge
118
Wie schon beschrieben, hatte ich eine sehr viel bessere Sicht nach hinten als mit der originalen Position. Man schaut zwischen Arm und Körper durch und nichts stört. Gegen einen Lenkerendenspiegel spricht überhaupt nichts, wollte nur keine zusätzlichen Kosten erzeugen, da ich ja eigentlich einen Spiegel hatte und eigentlich erstmal nur experimentieren wollte. Trotzdem eine klare Empfehlung von mir!!!
 

ted516

Neues Mitglied
Beiträge
1
Tach Zusammen,

also dieses Spiegelproblem ist definitiv kein reines Männerproblem. Meine Frau hat sich letztes Jahr eine neue Brixton geholt. Nachdem die anfänglichen Probleme (Batterie ständig leer, Lambdasonde defekt) beseitigt wurden, hat sie langsam Spaß an der Maschine. Das, was sie jedoch weiterhin stört, sind die Spiegel. Die sind für die Verkehrsbeobachtung direkt hinter einem eher unpraktisch.

Das kann ich auch bestätigen. Selbst mit dem wesentlich schmaleren Lenker meiner Honda CB500, ist die Sicht nach hinten wesentlich besser.

Meine Frage daher, hat jemand Erfahrung mit Drittherstellerspiegeln für die BX125? Wenn ja, welche und wo kann man diese käuflich erwerben?

Danke und Gruß
 

Sk8 279

Mitglied
Beiträge
285
Motorrad
Brixton bx 125 SK8
Was habt Ihr nur für breite Schultern, Jungs? Bei mir sehe ich hervorragend ;-)
Bin jetzt aber auch nicht klein und zierlich ;-)
Also bei meiner SK8 ich 1,68 ca. 60 kg, sehe wegen meinen Schulter auch nichts und ich bin wahrlich nicht breit :D . Muss meinen Kopf immer nach vorne Strecken in Richtung Tank damit ich da was sehe ;)
 

Mentalist

Mitglied
Beiträge
107
Motorrad
Brixton BX 125 grau
:rolleyes: wahrscheinlich ist man von einem durchschnittlichen 45kg Asiaten ausgegangen welcher langenicht diese breiten Schultern mitbringt:D

Ich sehe auch schlecht und stell auch immer rum. Alternativen finde ich nicht authentisch:confused: probier auch Mal biegen, danke für den Tipp.

LG
 

Brixtonfan

Mitglied
Beiträge
620
Motorrad
Bx 125 blau
Was haltet ihr von Rücksicht cams ?
Zusätzlich zum Rückspiegel.
Die gibts auch schon recht günstig.
Screenshot_2018-10-21-00-10-20.png

Ergänzung ()


oder zb ne bike cam die mit dem smartphone verbunden ist.
kosten ca 100€ einfach anScreenshot_2018-10-21-00-19-21.png
Screenshot_2018-10-21-00-19-54.png der Rückbankstange befestigen
 
Zuletzt bearbeitet:

Sucheingaben

brixton bx 125 spiegel

Ähnliche Themen

  • Blindstopfen für Spiegel

    Blindstopfen für Spiegel: Moin, ich würde gerne Lenkerendenspiegel verbauen. Ich benötige nun Blindstopfen für die "alten"Spiegelgewinde. Es handelt sich ja um ein M10x1,25...
  • Spiegel (Lenkerenden)

    Spiegel (Lenkerenden): Moin zusammen, ich möchte mir für meine bx 125 Lenkerendenspiegel holen. Meine Frage wäre ob auch die Spiegel des Cafe Racers an den Lenker der bx...
  • Spiegel

    Spiegel: Hallo Zusammen, habe meine Brixton Anfang des Monats bekommen. Bin in meiner Jugend zuletzt Moped gefahren und übe derzeit noch. Macht aber viel...
Oben