Schraube für Brems- & Kupplungshebel

Irie63

Mitglied
Beiträge
61
Die Schraube von meinem Gashebel und meinem Kupplungshebel ist jeweils ziemlich durch. Würde beide gerne ersetzen. Bestenfalls auch in besserer Qualität. Hat jmd eine Alternative außer die eigentlichen Schrauben von Brixton? Kupplungshebelschraube (m5 Gewinde) ist minimal dünner als die vom Gashebel.
 

Flat Eric

Mitglied
Beiträge
957
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Kuuplungshebel und Schaltergehäuse ist M5 Gewinde , Bremsarmatur M6 , welche Kopfform du wählst musst du entscheiden , ich habe DIN 912 genommen ( genannnt Inbusschraube )
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
7.927
Motorrad
Cromburn 125
Du meinst die Schrauben der Schaltergehäuse, gell?
Da sind, glaub' ich, links/rechts und oben/unten 2 oder 3 verschiedene Maße verbaut.
Am besten jede einzelne ausmessen, im Baumarkt Inbus-VA-Schrauben besorgen und mit dem Edding schwärzen...
 

Irie63

Mitglied
Beiträge
61
Nein ich meine jeweils die Schraube vom Brems- und Kupplungshebel. Das ich eine m5 Schraube im Kupplungshebel und eine m6 Schraube im Bremshebel habe ist mir auch bewusst. Aber das bringt mich leider nicht weiter. Mit einer Standardschraube wackelt der Bremshebel sowie der Kupplungshebel mega rum. Habe mal ein Foto der durchgenudelgen kupplungsschraube angehängt. (Bitte nicht wundern, ich mach aktuell eine Brixton wieder fit, welche nicht die besten Vorbesitzer Hatte.) geht um den schraubentyp mit der Verdickung oberhalb des Gewindes.
 

Anhänge

  • 87CDAB51-D230-4454-A4ED-50BCF65C0558.jpeg
    87CDAB51-D230-4454-A4ED-50BCF65C0558.jpeg
    158,8 KB · Aufrufe: 23

kayburn

Alles wird gut !!
Beiträge
1.463
Motorrad
Rayburn
Evtl eine passende Schraube mit Gewindehülse für Stockschrauben im Gleichen Durchmesser, also Hülse bis oben hochschrauben dann guckt unten noch Gewinde raushttps://www.amazon.de/Verbindungsmuttern-Langmuttern-Gewindeh%C3%BClsen-Distanzmuffen-Gewindemuffen/dp/B081M22K35
Link funktioniert leider nicht aber einfach Gewindemuffe eingeben
 

Irie63

Mitglied
Beiträge
61
Evtl eine passende Schraube mit Gewindehülse für Stockschrauben im Gleichen Durchmesser, also Hülse bis oben hochschrauben dann guckt unten noch Gewinde raus

das wäre bestimmt eine Option. Hatte auch schon einfach an eine Hülse gedacht, Aber gibts nicht einfach ähnliche Schrauben zu kaufen? Wie ist das denn bei anderen Herstellern gehandhabt?
 

Irie63

Mitglied
Beiträge
61
Sonst gib in der Bucht mal "Hebelschraube" ein.
Der Rest ist suchen...

Oder halt aufs originale Erstzteil zurückgreifen.
Bei der Suche bin ich aktuell nicht viel weitergekommen. Dachte das jmd vielleicht ein ähnliches Problem hatte. Würde sie auf jedenfall gerne in eine Schraube in besserer Qualität tauschen und nur im Notfall auf das Orginalteil zurückgreifen.
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
7.927
Motorrad
Cromburn 125
Du könntest natürlich auch gucken, ob du bei anderen Moped-Herstellern was passsendes findest...
Andererseits dient die Schraube ja eher der Führung des Hebels, als dass sie jetzt irgendetwas bombenfest halten muss.
Ich würde die Originale nehmen, etwas Loctite aufs Gewinde und die Mutter nicht wie Hulk festziehen. An die Schraube muss man ja eigentlich so gut wie nie ran.
 

Irie63

Mitglied
Beiträge
61
Du könntest natürlich auch gucken, ob du bei anderen Moped-Herstellern was passsendes findest...
Andererseits dient die Schraube ja eher der Führung des Hebels, als dass sie jetzt irgendetwas bombenfest halten muss.
Ich würde die Originale nehmen, etwas Loctite aufs Gewinde und die Mutter nicht wie Hulk festziehen. An die Schraube muss man ja eigentlich so gut wie nie ran.
Ja ich werde mal weiter recherchieren. Es ist mir sehr fraglich was der Vorbesitzer da gemacht hat. Der Vorgänger hat das Ding auf jedenfall so festgeknüppelt, das locker 3-4 mm Gewinde sauber abgezogen wurde. Die vom Kupplungshebel auf dem Bild ist noch die gut aussehende 😂
 

PiL

Mitglied
Beiträge
101
Alternative Schrauben
Ergänzung ()

Bei dem oben gepisteten Link hat bluezed ein ähnliches Problem gelõst, scheibt aber nichts von sich verjüngenden Schrauben. Ich benötige auch so eine Schraube und wundere mich jetzt natürlich. Muss mal nachsehen was bei mir verbaut ist.
 

Irie63

Mitglied
Beiträge
61
Alternative Schrauben
Ergänzung ()

Bei dem oben gepisteten Link hat bluezed ein ähnliches Problem gelõst, scheibt aber nichts von sich verjüngenden Schrauben. Ich benötige auch so eine Schraube und wundere mich jetzt natürlich. Muss mal nachsehen was bei mir verbaut ist.
Den thread hatte ich mir schon durch gelesen. Es geht jedoch nicht um diese Schrauben. Es geht wirklich um die Schrauben die jeweils den brems- und Kupplungshebel führen. Dort wird die Verdickung und das nicht durchgehende Gewinde benötigt um die Hebel zu führen. Bei einer normalen Schraube schlackert der Hebel.
 

Ähnliche Themen

Alternative Schrauben

Felsberg Kaufempfehlung/Langzeitbericht Flesberg 125 2021

Qulität? Fremdwort bei Brixton

Crossfire XS 1000 KM Inspektion Crossfire XS

16er Ritzel umbau für die 250er

Oben