Neue Felsberg 250. Was sind die ersten Schritte zur Langzeitpflege?

BiffSplendid9000

Mitglied
Beiträge
16
Motorrad
Felsberg 250
Ich hab gestern den Kaufvertrag für meine neue Felsberg 250 (noch Euro4, falls das einen unterschied macht) unterschrieben. Arrow Auspuff lass ich mir auch gleich drauf machen :)

Einiges an Tipps und Tricks habe ich im Forum schon gefunden, zB. dass man die Schrauben nach der ersten Ausfahrt kontrollieren soll. Ob sich nix gelockert hat und so.

Super wärs jetzt, wenn ihr mir gesammelt ein paar Tipps geben könnte, was ich gleich von Anfang an machen soll, um später Probleme zu vermeiden. Gleich Rostschutz benutzen? Wenn ja - wo und welchen. Spiegel tauschen hab ich auch schon ein paar mal gehört... etc. etc.

Was ist eurer Meinung nach ein MUSS bevor ich mich das erste mal auf eine längere Tour werfe, damit ich lange eine sorgenfreie Freude mit meinem neuen Moped hab? Vielen Dank im Voraus für eure Tipps <3
 

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
1.915
Motorrad
Cromwell
Kontrolliere die Fender und behandle sie mit Unterbodenschutz, teilweise sind die ziemlich grottig verarbeitet, echte Schmutz- und Feuchtigkeitsfänger die dann ziemlich schnell zum gammeln anfangen.

Rost versiegeln
 

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
1.412
Motorrad
Motron Ideo 125
Du hast selbst schon fast alles genannt. Was noch gut wäre: Stecker und Verbindungen prüfen, ob sie auch alle fest sind. Gern auch schonmal Elektronik-Kontaktspray raufsprühen. Schadet nicht.
Schrauben solltest du eigentlich immer kontrollieren. Ich hab mir angewöhnt, das meist nach jeder Fahrt zu machen. So weiß ich eigentlich schon, dass beim nächsten Mal alles fit ist und ich nicht erstmal noch werkeln muss. (Rundum-Blick natürlich trotzdem vor jeder Fahrt)
Rostschutz: Klar, schadet nicht und erspart dann vieles, vorallem Fender etc.

Ansonsten: Genieß es und hab Spaß und lies dich einfach einmal quer durchs Forum.
 
Zuletzt bearbeitet:

BiffSplendid9000

Mitglied
Beiträge
16
Motorrad
Felsberg 250
hast du einen tipp für einen guten kontaktspray und rostschutz? oder kann man da ohne bedenken jeden handelsüblichen nehmen?
 

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
1.412
Motorrad
Motron Ideo 125
hast du einen tipp für einen guten kontaktspray und rostschutz? oder kann man da ohne bedenken jeden handelsüblichen nehmen?
E-Kontaktspray benutz ich selbst WD40 Specialist Kontaktspray. Gibt es aber auch von "Nigrin", "Liqui Moly", "Weicon" und anderen Herstellern. Nicht vom Preis abschrecken lassen... So eine Dose mit 400ml hält vermutlich länger als das Moped. ;)

Bei Rostschutz gibt's verschiedene Möglichkeiten. Bei den Fendern haben einige mit z.B. Presto Unterbodenschutz die Unterseite versiegelt. Es gibt aber auch Wachsalternativen, die es dann auch in Farblos gibt (aufpassen, wo du mit den Wachs dann arbeitest zwecks Motor, Auspuff, etc.) Da am besten auch nochmal quer durchs Forum lesen. Da haben einige gute Möglichkeiten beschrieben.
 

alex718ful

Mitglied
Beiträge
77
Motorrad
Brixton Felsberg 250
Bei mir waren die Schrauben für die Sitzbefestigung locker.
Ebenfalls verursachte die vordere Befestigungsschraube des Kettenschutzes ein Klappergeräusch - wurde behoben.
Der Motor ging dauernt aus - Benzinpumpe defekt
Der Kotflügel war bei Auslieferung abgekratzt - wurde erneuert
Und das Hitzeschutzband habe ich erneuert- Auspuff war drunter sehr rostig

Die Felsberg 250 finde ich nach wie vor genial!
derzeit ca. 4000 km
Ergänzung ()

Und noch was: ich benutze sehr viel Ballistol! :D
Manche Teile sehen jetzt fast noch besser aus wie neu - einfach mit einem Microfasertuch einreiben.
 

BiffSplendid9000

Mitglied
Beiträge
16
Motorrad
Felsberg 250
auch den matt-lackierten tank? sorry, dass ich so blöd frag, aber ich mag an meinem neuen Baby nix kaputt machen :D
Bei mir sitzen zum glück daweil noch alle Schrauben und es scheppert nichts. Daweil habe ich keinerlei Probleme mit dem Gerät.
 

Ähnliche Themen

Cromwell Checkliste neues Motorrad?

Neue Glanville 250 X

Glanville 250 X - ein fortlaufender Erfahrungsbericht...

Meine erste Fahrt mit der neuen Felsberg

BRIXTON FELSBERG 125ccm

Oben