Mir gehts im Moment schlecht, weil....

fm125

Mitglied
Beiträge
260
Motorrad
Cromwell 125 Backstage Black
Das mit den kurzen service Intervallen nervt mich schon hart. Wenn ich in 2 Jahren ca 20000km fahre heißt das, dass ich ca 900€ nur service kosten hab, hinzu kommen noch Verschleißteile, Kette, Reifen usw.
Da es mein erstes Motorrad ist und ich es nicht gewohnt bin so oft in die Werkstatt zu müssen würde mich mal interessieren, ob jemand vergleichswerte von anderen Motorrädern hat? Sind die Intervalle immer so kurz?
 

fm125

Mitglied
Beiträge
260
Motorrad
Cromwell 125 Backstage Black
Nein
Ist schon sehr kurz.
Ktm hat 15 tkm oder 1 mal im Jahr.
Japaner haben meist 10tkm oder 12tkm bzw 1 mal im jahr
Auch bei 125ern oder nur bei großen Motorrädern?
Ich frag mich halt echt ob es das wert ist ständig zum Service zu rennen, nur um die Garantie zu erhalten. Für 900€ könnte man doch so ziemlich alle Ersatzteile für die brixie auch einfach selbst kaufen 😅
Am meisten nervt es mich auch jetzt bei dem geilen Wetter nicht fahren zu können 🤮
 

Chris66

Mitglied
Beiträge
1.284
Motorrad
BX 125 racing-green, RE INT orange-chrush
Bei meiner RE, 500km/dann alle 5000km oder 1mal pro Jahr.
Für Vielfahrer lästig oft, für den Durchschnitt aber passend, Durchschnittliche Jahresleistung für Motorrad in D sind etwa 5.000km.

Solange Gewährleistung aktiv halte ich mich dran, danach 1x pro Jahr Ölwechsel und alles Andere nach Bedarf selbst machen.
 

Rhazz1987

Mitglied
Beiträge
119
Mir gehen die Intervalle auch auf den keks. Müsste eigtl. bald zur 4000er. Aber um ehrlich zu sein habe ich keine Lust. Die paar Schrauben schaffe ich selber festzuziehen, Ölwechsel und Kette spannen auch. Nur das einstellen der Ventile traue ich mir nicht zu. Alternativ anstelle zu einem Brixton Partner zu fahren habe ich schon überlegt das einfach von einer Werkstatt in der Nähe machen zu lassen wenn der Preis stimmt.
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
6.136
Motorrad
Cromwell 125
Die 1. ist bei 1.000, jede weitere nach jeweils 4.000 km.
Die Inspektionspunkte unterscheiden sich nur bei 5.000 und 9.000 km (und das zieht sich dann bei den weiteren Insp. durch).
Die Inspektionen bei 9.000, 17.000, 25.000 (also nach jeweils 8.000 km) sind etwas aufwändiger, als die bei 5.000, 13.000, ...
 

fm125

Mitglied
Beiträge
260
Motorrad
Cromwell 125 Backstage Black
Habe extra beim Händler nachgefragt und dort habe ich die Auskunft bekommen, dass es bei 4000km den 2. Service gibt. Und es wäre noch okay, wenn man maximal 4500km drauf hat.
🤷🏽‍♂️
Also selbst wenn du recht haben solltest, verlasse ich mich hier auf das Wort von dem Händler, weil ich mich wenn es zu einem Garantiefall kommen sollte auch mit dem rumschlagen muss.
(abgesehen davon spiele ich immernoch mit dem gedanken den ölwechsel selbst zu machen. Die Schrauben habe ich letztens erst nachgezogen, Kette letzte Woche nachgespannt,..)
 

Ähnliche Themen

Aktuelle Lieferzeiten Rayburn?

B196

Super Soco TC Wanderer

Cromwell Motor geht aus beim Anfahren

Guzzi V7 / Triumph Bonneville

Oben