Hauptständer an der Brixton

Katerhai

Mit Glied
Beiträge
1.595
Motorrad
2021er Sunray ABS
Sagt mal... benutzt ihr den Hauptständer an euren Brixton?
Ich hab den noch nicht benutzt. Ich weiß auch gar nicht wie man das macht... 🙄
Irgendwie ist das so ein Ungetüm was da unten dranhängt. Spricht was dagegen, den zu entfernen? Meine Green Hornet hatte sowas gar nicht. Nur den Seitenständer. Die wog aber auch nur ca. 70 Kg muss ich sagen.
Sorry für die dumme Frage...

Beste Grüße aus Koblenz, Ivo
 

Argilas von Phaalen

Alles kann! Nichts muss!
Beiträge
2.092
Motorrad
Felsberg 125 mattschwarz!!
Sagt mal... benutzt ihr den Hauptständer an euren Brixton?
Ich hab den noch nicht benutzt. Ich weiß auch gar nicht wie man das macht... 🙄
Irgendwie ist das so ein Ungetüm was da unten dranhängt. Spricht was dagegen, den zu entfernen? Meine Green Hornet hatte sowas gar nicht. Nur den Seitenständer. Die wog aber auch nur ca. 70 Kg muss ich sagen.
Sorry für die dumme Frage...

Beste Grüße aus Koblenz, Ivo
Denn Haupständer benutze ich nur wenn sie länger stehen muss, oder wenn man was am Hinterrad machen muss z.b. Kette spannen! ;)
 

Katerhai

Mit Glied
Beiträge
1.595
Motorrad
2021er Sunray ABS
Ähm ja... Kette fetten... wie oft macht man das denn. Muss ich das vor der 1000 km Inspektion machen? Habe jetzt 300 km gefahren. Und schwups die nächste blöde Frage... 😣
 

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
1.408
Motorrad
Motron Ideo 125
Ich habs vor der Winterpause gemacht. Gereinigt und gefettet und Kettenspannung kontrolliert. Danach stand sie auch eine Weile, sodass sich alles schön sich verteilen konnte.

Mach es nicht vor der Fahrt, sondern danach. Sonst schleuderst du im Endeffekt alles wieder ins Schutzblech.
 

Katerhai

Mit Glied
Beiträge
1.595
Motorrad
2021er Sunray ABS
Danke mein Lieber. Werde mich mal bei Youtube schlau machen, wie und was man am besten verwendet.
Ich habe mir da gar keine Gedanken drüber gemacht... fahre seit 20 Jahren mit dem Wagen nur von Inspektion zu Inspektion. Und waschen (lassen) zwischendurch - klar. Aber sonst... nix. Kein Öl, Reifendruck oder sonst was...😂
Jetzt wo ich es schreibe klingt es mir selbst schon merkwürdig...

Beste Grüße aus Koblenz, Ivo
 

Katerhai

Mit Glied
Beiträge
1.595
Motorrad
2021er Sunray ABS
Ein Ständer reicht....er hat Ständer gesagt...
In der Tat... 🤣
Ich sehe mir das nochmal in Ruhe an. Ggf. hängt da ja noch Elektrik mit dran.
Andererseits erwähnte ja auch der "Raucher" schon, dass ein gut erzogenes Moped jeden unnötigen Balast irgendwann abwirft... den fand ich gut! 😁
Den Service lasse ich ja machen. Das bekämen die wohl hin... aber ein guter Einwand an der Stelle!

Beste Grüße aus Koblenz, Ivo

PS: Habe mir letzte Woche im Coronablues einen feinen Gabel- Ringratschensatz von 8-22 mm bestellt. Also muss ich auch mal ans Bike gehen. Wobei ich ein echter Holzwurm bin...
 

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
1.408
Motorrad
Motron Ideo 125
Mach das, was du dir zu traust. Da wir ja in einen recht digitalen Zeitalter leben, gibt es auch das ein oder andere Schraubervideo auf den gängigen Plattformen zu finden.
Fang mit Luftdruck, Kette und überprüfen sämtlicher Schrauben an. Der Rest kommt von alleine. Und wenn du dir z.B. den Wechsel eines kompletten Scheinwerfer auch nach x Anleitungen lesen nicht zu traust bzw. nicht verstehst, dann ist das keine Schande. Lass es machen oder vielleicht hast du jemanden in deinen Bekanntenkreis, der dir helfen kann.
Ich bin kein Freund von "Wer Motorrad fährt, muss auch KOMPLETT selbst dran schrauben!!!!" Ich hab auch ein Haus, heißt aber nicht, dass ich die neue Gastherme selber einbaue, das Dach neu decke oder den Kamin reinige. (Wieviele Feinde hab ich mir jetzt gemacht?)
Lange Rede, gar kein Sinn:
Probier es aus oder such dir ggf. Hilfe!
 

Helle007

Mitglied
Beiträge
56
Motorrad
BX 125 X
Ein Ständer reicht....er hat Ständer gesagt...

Ich benutze in der Garage immer den Hauptständer, in der freien Wildbahn den anderen. Schon alleine für Service würde ich den nie wegbauen.
Genauso mache ich das auch.... und da ich jetzt auch morgens bei dem kalten Wetter gefahren bin, hab ich die Brixton auf dem Hauptständer schon mal angeschmissen und im Leerlauf brubbeln lassen, mich dann in die Kluft geschmissen und bin dann los.... Das tut der Brixie gut, weil ich gleich nach 200m auf der Landstraße bin und sie so da schon etwas wärmer ist.... ich bilde mir ein, dass ich so die Brixie etwas schone ;)

das geht ja mit dem Seitenständer nicht....
 

Der Papenburger

Oldtimer
Beiträge
371
Motorrad
Felsberg 125
Sagt mal... benutzt ihr den Hauptständer an euren Brixton?
Ich hab den noch nicht benutzt. Ich weiß auch gar nicht wie man das macht... 🙄
Irgendwie ist das so ein Ungetüm was da unten dranhängt. Spricht was dagegen, den zu entfernen? Meine Green Hornet hatte sowas gar nicht. Nur den Seitenständer. Die wog aber auch nur ca. 70 Kg muss ich sagen.
Sorry für die dumme Frage...

Beste Grüße aus Koblenz, Ivo
So verschieden sind die Menschen ;-)

Im Gegensatz zu den anderen Teilnehmern hier, benutze ich hauptsächlich den Hauptständer. Ehrlich gesagt, traue ich den Seitenständer nicht so ganz. Ich weiß, es ist sicher albern, aber ich denke immer was da für Kräfte auf das kleine Seitenständergelenk wirken, wenn die Maschine so schräg dasteht. Vor allem, wenn die Fläche nicht ganz eben ist, und es zur Seite des Ständers ein wenig abfällt. Kurzfristig nutze ich ihn schon mal, aber in der Regel nehme ich den Hauptständer.

Der Hauptständer ist easy zu benutzen. Man muss es mal gemacht haben. Man stellt sich mit dem Fuß auf den dicken, abstehenden "Hebel" und nutzt praktisch sein Körpergewicht, während man mit den Händen die Kiste leicht hochzieht (am Gestell der Sitzbank).

Der Hauptständer hat auch den Vorteil, dass man die Maschine schonmal anmachen kann, während man noch mit dem Helm o. ä. beschäftigt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
1.408
Motorrad
Motron Ideo 125

Ja, ich geh ja schon in meine Ecke... Okay, die Küche. Die Kette scheint schon zu lang zu sein, dass ich mich überhaupt hinter Herd hervortraue. Und überhaupt? Frauen und Technik...

Wer es nicht versteht: Alles nur Spaß! ;) Ich bin schon seit zwei Tagen im Home Office und vermisse die spaßigen Seitenhiebe und Sticheleien mit den Kollegen.
 

Mopedfahrer10

Mitglied
Beiträge
56
Sagt mal... benutzt ihr den Hauptständer an euren Brixton?
Ich hab den noch nicht benutzt. Ich weiß auch gar nicht wie man das macht... 🙄
Irgendwie ist das so ein Ungetüm was da unten dranhängt. Spricht was dagegen, den zu entfernen? Meine Green Hornet hatte sowas gar nicht. Nur den Seitenständer. Die wog aber auch nur ca. 70 Kg muss ich sagen.
Sorry für die dumme Frage...

Beste Grüße aus Koblenz, Ivo
Ich benutze hauptsächlich nur den Hauptständer!
Den Seitenständer nur wenn ich kurz absteige oder wie auf meinem Bild schnell ein Foto schießen will. Die Maschine steht bombenfest und ist vom umkippen bestens geschützt. Man weiß ja nie wer sich spaßeshalber auf die Maschine setzen könnte, wenn man gerade einkaufen und außer Sichtweite ist...Bei der Brixton geht das auf- und abbocken auch Kinderleicht.
Wenn die Maschine länger steht ist der Hauptständer auch ideal.
 

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
1.408
Motorrad
Motron Ideo 125
Natürlich nur Spaß. Immerhin hast du Homeoffice. Ich hab jetzt Woche 9 zu 100% Kurzarbeit. Wenn du spaßige Seitenhiebe brauchst...ich auch.

😂 🤣 🥳

OT:
Eher unfreiwillig... Beide Kinder richtig heftig erkältet, ich ebenfalls semi-fit (deswegen kein Moped- oder Auto-Fahren). Und da ich Dank neuen Job nun neben Prototyp-, Muster- und "Projekt"-Bau auch Dokumentationskram habe, kann ich eben jenes Doku-Zeugs auch von zu Haus aus machen. Jammern auf hohen Niveau. 😅 Da möchte ich nicht mit deiner Kurzarbeit tauschen....
Und für Seitenhiebe bin ich immer zu haben. Das "Zart-beseiten-sein" musste ich schon vor gut 15 Jahren aufgeben. Hat aber auch nicht geschadet. ;)

Und nun Back To The Topic, ne?
 

Ähnliche Themen

Sunray - Spiegel

800 km und noch immer kein Feingefühl 😐

Meine erste Fahrt mit der neuen Felsberg

Oben