Gas weg im 4. Gang

007tom

Mitglied
Beiträge
8
Hi,
Also ich habe mit meiner Crossfire 125 xs das Problem, dass im 4 Gang bei so 40 kmh bergauf, beim Kupplung ziehen das Gas ab und zu komplett weg geht(also ich kann auch nicht mehr mit Kupplung gezogen gas geben). Die Motorkontrollleuchte geht an, und dass ganze geht schlagartig weg sobald ich in den 3. schalte. Hat jemand eine Idee was da los ist?
Danke schon mal im Voraus.
 

Chemiepfuscher

Klugscheißer vom Dienst
Beiträge
457
Motorrad
Felsberg 125XC
Hast Du die Mühle zufällig frisch aufgetankt gehabt… und das bis an den Deckel ran?
Falls ja, flutest du dann beim „bergauf fahren“ den Aktivkohlefilter der be/entlüftung, und du ziehst ein Vakuum, bzw. die Mühle bekommt dadurch nicht die „richtige„ Menge Sprit…
 

Chemiepfuscher

Klugscheißer vom Dienst
Beiträge
457
Motorrad
Felsberg 125XC
Schade, das wäre der Klassikern gewesen.
Hast die Mühle neu?
Ansonsten würde ich noch auf den alten Sprit, oder die Kerze tippen.
(Hatte damals ein ähnliches Phänomen direkt nach Auslieferung)
Aufgetankt mit Super Plus, 4T-Shooter und Iridiumkerze rein… nie wieder gehabt!
Bei mir hatte die Bosch Kerze auch noch einen weg (verrostete Kontakte bei 0km Laufleistung)…
Das habe ich bei NGK Kerzen noch nie erlebt gehabt.
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
6.136
Motorrad
Cromwell 125
beim Kupplung ziehen das Gas ab und zu komplett weg geht(also ich kann auch nicht mehr mit Kupplung gezogen gas geben). Die Motorkontrollleuchte geht an
Das bedeutet, dass der Motor aus ist.

geht schlagartig weg sobald ich in den 3. schalte
Und dann "schiebst" du ihn praktisch wieder an.

Passiert das wirklich nur im 4. Gang?
Und nur beim Bergauffahren?
 

Chemiepfuscher

Klugscheißer vom Dienst
Beiträge
457
Motorrad
Felsberg 125XC
Bei 40Km/h im 4. Gang bergauf… wundert mich, dass die dann überhaupt fährt… wieviele RPM hat dein Moped dann??? <2000???
Ich glaube immer noch, dass das mit dem Gang nichts zu tun hat, da das Getriebe bei der Mühle keine elektr. Überwachung hat… und auch nicht mit der ECU zusammen hängt…(ist halt keine BMW) 😉. Das kann dann nur Zündung oder Spritzufuhr als Ursache haben.
 

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
1.408
Motorrad
Motron Ideo 125
Kann nur für mich sprechen, aber etwa zwischen 4 und (max.) 6k fühlt sich mein Böckchen unterm Popo ganz wohl an. 3k geht auch noch, aber nicht wirklich auf Dauer.
Beim Auto fahr ich auch mal untertouriger (aber nicht verglichen mit den oberen Umdrehungen) , aber das ist auch eine andere Geschichte.
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
6.136
Motorrad
Cromwell 125
Ich rolle auch mit ~50 km/h im 5. Gang durch die Stadt.
Kritisch wird es dann, wenn man ständig versucht bei 2.000 U/min. mit Vollgas zu beschleunigen, ohne runterzuschalten. Das haut einem dann irgendwann die Kurbellager um die Ohren.
Dafür muss man aber schon seeehr unsensibel sein.
 

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
1.408
Motorrad
Motron Ideo 125
Ich rolle auch mit ~50 km/h im 5. Gang durch die Stadt.
Kritisch wird es dann, wenn man ständig versucht bei 2.000 U/min. mit Vollgas zu beschleunigen, ohne runterzuschalten. Das haut einem dann irgendwann die Kurbellager um die Ohren.
Dafür muss man aber schon seeehr unsensibel sein.

Und masochistisch veranlagt. 🤣
Da tritt man durch und es kommt einfach nix an.
 

Ähnliche Themen

Drehzahlabfall

Umsteigebericht: Von der Sunray auf die Crossfire

Schaltung bleibt in Neutral hängen

Crossfire XS 1000 KM Inspektion Crossfire XS

Einige Fragen an die Erfahrenen

Oben