Cromwell 125er Tank an 250er

0gradcelsius

Mitglied
Beiträge
9
Hallo, möchte gern den Original-Tank der Cromwell 250 durch den Tank der Cromwell 125 ersetzen. Gefällt mir dann doch besser in der Optik.
Hab schon gelesen, dass die beiden Typen allerdings unterschiedliche Benzinpumpen haben, die vom Bauraum nicht kompatibel sind.
Weiß jemand, ob nun ein Tank 125er mit 125er Benzinpumpe technisch an der 250er richtig funktioniert?
 
Umgekehrt muss es ja funktionieren da die Rayburn einen 250er Tank serienmäßig verbaut hat.
 
Guter Ansatz! Da hatte ich noch gar nicht dran gedacht. Habe gerade bei Gasgriff.com in die Ersatzteilliste geschaut: Benzin Pumpe von Cromwell 250 und Rayburn sind tatsächlich identisch. Hoffen, das funktioniert dann auch umgekehrt mit 125er Benzinpumpe in 250er Cromwell.
Danke!
 
Gut zu wissen, wenn es also nicht die Form, sondern die Farbe sein soll, dann kannst Du nur mehr zum Lackierer gehen, es gibt ja so eine racing grüne Chromwell 250er, siehe Meine Custom-Saxby
 

Ähnliche Themen

Cromwell Umbau von 125er zu 250er Cromwell (Tank, Sitz und Griffe)

Tank im "Used-Look"

Givi-Gepäckträger

Tankumbau möglich von Felsberg auf Cromwell?

Tankumbau Cromwell 250 auf Cromwell 125

Zurück
Oben