Welches Benzin?

Maxster

Mitglied
Beiträge
49
Motorrad
Felsberg 125 mattgrün
Moin liebe Forumsgemeinde!

ich habe mir jetzt auch eine Brixton gekauft und sol sie demnächst beim Händler abholen.

Ich habe mich hier schon ein wenig durchs Forum gelesen und habeb zu folgendem Thema nichts gefunden:

Auf Youtube habe ich ein Rezensionsvideo ( hab leider den link nicht mehr, glaube aber es war aeffi) gesehen, wo jemand empfohlen hat, Die Brixton mit dem teuren 100oktan-Benzin zu fahren. Hat da jemand von Euch Erfahrungen mit? Bringt das irgendwelche Vorteile? Mischt Ihr sonst etwas dazu?

Viele Grüße

Max
 

Trantor

Mitglied
Beiträge
121
Motorrad
Brixton Sunray 125
Hallo erstmal
Vorgegeben wird Super E5 und wenn es der Geldbeutel hergibt kannst du auch V-Power etc. nehmen Dem Motor wird es nicht schaden aber mehr leistung wirst du bei dem Motörchen wohl kaum damit erzielen.
 

Maxster

Mitglied
Beiträge
49
Motorrad
Felsberg 125 mattgrün
Besten Dank, Criss66, der Link ist sehr informativ. Kernaussage des verlinkten Beitrages: „mehr Oktan als gefordert=weniger Leistung. In den Premium-Sprits sind jedoch Additive, die den Motor sauberer halten“
 

Mao

Mitglied
Beiträge
751
Motorrad
Haycrofter
... ist das zeitgemäß?
Das ist aus kurz nach dem Krieg (2005)
Wenn das wirklich im heute und hier zutrifft habe ich was falsch gemacht.
Ich gönne mir, also ihr, immer das feine teure Gemisch 😳
 

Ähnliche Themen

  • Brixton verliert Benzin

    Brixton verliert Benzin: Hallo, Schon zum zweiten mal bei 180km ist es mir passiert. Meine Brixton bx 125 hat Benzin verloren. Hab beim ersten mal die Schraube wieder fest gezogen...
Oben