Sunray Tank decal

JoeSantana

Mitglied
Beiträge
134
Motorrad
Brixton 125 sunray
Welche gefällt euch besser...?
Ergänzung ()

Besser wie BMW..... Und Deus.... Ist cool aber zu viele scho unterwegs...
Danke y hasta la vista!
 

Anhänge

  • IMG_20200812_152041.jpg
    IMG_20200812_152041.jpg
    193,7 KB · Aufrufe: 22
  • IMG_20200812_152031.jpg
    IMG_20200812_152031.jpg
    281,1 KB · Aufrufe: 21

JoeSantana

Mitglied
Beiträge
134
Motorrad
Brixton 125 sunray
Aber Deus scho...! Oder? Genauso bei die Hühner.... Na ja, Norton ist wirklich ein grosse Nummer.... Aber kann mich momentan nicht leisten.... Schöne Sonne Tage! 😉
 

Mao

☮️
Beiträge
908
Motorrad
Haycrofter
Deus hat einen riesen Vorteil.
Die bauen (bzw. Bauten) ausschließlich Unikate.
Wenn du da auf eine umgebaute Brixton Deus drauf machst glaubt man es dir 100x eher als wenn du Norton wo drauf machst die nicht nach Norton aussieht.
 

Lotus912

Mitglied
Beiträge
66
Motorrad
Brixton BX 125 Felsberg
Habe die goldenen Brixton Aufkleber bestellt und wollte diese auf den Tank kleben, halten leider nicht, trotz Anleitung bleiben diese auf der Trägerfolie. Größe ist gut, kann diese aber leider nicht Empfehlen.
 

stanolli

Mitglied
Beiträge
191
Motorrad
Cromwell 125 ABS schwarz
Habe die goldenen Brixton Aufkleber bestellt und wollte diese auf den Tank kleben, halten leider nicht, trotz Anleitung bleiben diese auf der Trägerfolie. Größe ist gut, kann diese aber leider nicht Empfehlen.
Ja scheisse. Ich hab mir die auch bestellt und bereits hier zu Hause. Nur die Cromwell fehlt noch.
Ist da kein Klebstoff dran oder wieso bleiben die nicht am Lack haften?
 

Lotus912

Mitglied
Beiträge
66
Motorrad
Brixton BX 125 Felsberg
Kann auch am mattschwarzen Lack der Felsberg liegen, vielleicht geht es ja am glatten Lack der Cromwell
 

JanM

Jan
Beiträge
17
Motorrad
Brixton Cromwell 125
Arbeite selbst sehr viel mit Folien und Plotter und kann daher aus Erfahrung berichten dass es absolut entscheidend ist welches Material man einsetzt, wie lang und vorallem wie und wo dies gelagert wurde, welche Transferfolien benutzt werden und ob der Untergrund gut gereinigt wurde.

ich verwende bspw. ausschließlich Oracal/Orafol Folien in den jeweils, den Anforderungen entsprechenden Typen.
Auch gibt es beim Transferpapier große Unterschiede was die Haftung und das Material angeht.
Wenn die zu beklebende Oberfläche eine geringe Anfangshaftung für das Vinyl/den Sticker bietet muss also ein Transfermedium mit noch geringerer Haftkraft verwendet werden- sonst bleibt der Sticker nicht dort wo er hin soll.

Die „schlechteste“ Kombination ist nen Transfermedium mit hoher Haftkraft auf nem glänzenden Vinyl welches auf einer matten Oberfläche angebracht werden soll.
Hier hilft meist nur, ein guter Rakel mit Filzkante, Wärme und ein extrem scharfer Winkel beim ablösen.

Grundsätzlich kann man fast alles bekleben wenn man es:
- vorher gründlich reinigt
- die Oberfläche frei von Fetten/Wachsen/Versiegelungen ist.
- der Kleber nach dem aufbringen mehrer Tage Zeit hat seine Haftung vollständig aufzubauen und das möglichst bei warmen Temperaturen.

bekleben könnt ihr problemlos:
Glas, Emaillierte Metalle, lackierte Teile, glatte Kunststoffe, Tafeln und vieles andere
Selbst den Gang in ne Spülmaschine übersteht ein so beklebter Gegenstand ohne das sich was löst.
(Seit 2 1/2 Jahren dreht meine Blechtasse auf der Arbeit so ihr Runden im Geschirrspüler und auch an unseren schwarz matten Rollerhelmen geht seit Jahren nichts von den verklebten Folien ab)
 

JoeSantana

Mitglied
Beiträge
134
Motorrad
Brixton 125 sunray
Habe auch oft auf matten Oberfläche geklebt.... Sauber machen, fettfrei und eventuell "ein bisl" warm machen..... 🤷‍♂️
 

Ähnliche Themen

Cromwell 125er Tank an 250er

Lackstift

Höchstgeschwindigkeit BX125

Anderer Tank...

Cromwell Cockpit, Gepäckträger, Spritzschutz und co...

Oben