Schutzblech Cromwell 125 Grün

Kr1D

Neues Mitglied
Beiträge
3
Hey,

Bin neu hier und habe mal eine Frage.
Ein Kollege und meine Wenigkeit haben uns je eine Cromwell 125 gekauft.
Seine ist grau meine grün.
Nun zu meiner Frage...
Ist es normal, dass das vordere Schutzblech bei der grünen Variante mattes Chrom ist und das der grauen spiegelnd? Bin da etwas irritiert, da das Schutzblech hinten glänzend ist, oder muss ich das erst aufpolieren?
Danke schonmal fürs Lesen :)
 
Ich hab auch ne grüne Cromwell, bei mir ist aber beides Poliert...
 
Mattes Chrom wäre mir neu.
Ich kenne nur Chrom und matt schwarz
 
Stelle morgen mal ein Foto hier rein.
Kann mir vorstellen das da quasi noch eine art paste drauf ist und der händler das nicht richtig sauber gemacht hat
 
Da ist keine Paste drauf, außer der Händler hat sie drauf geschmiert.
Aus dem Container kommt das Chrom hochglänzend.
 
20200625_112246.jpg
Das ist hinten...

20200625_112210.jpg
Und das ist vorne.... ich hoffe man erkennt was ich meine. Hinten wie ein Spiegel und vorne unscharf
 
Das schaut in der Tat eigenartig aus. Kann man das ab-polieren vorne?
Bei meiner sieht das auch vorne so aus wie bei Dir hinten.
 
Wenn du es nicht wegpoliert bekommst, ist beim Verchromen was schiefgegangen. Dann wäre dein Händler der Ansprechpartner...
 
Vlt kann der Händler das noch austauschen, falls das Matte gar nicht mehr weg geht... 🤔
 

Ähnliche Themen

Biete Cromwell 125 (2021): VorderRad Gabelbrücke Elektrik Einspritzung Bremsteile

Crossfire USB bei Crossfire 125 LC nachrüsten

Felsberg Felsberg oder Felsberg XC ?

Brixton Werkstatt in Berlin?

Brixton Crossfire 125 vs. Mondial HPS 125i ABS/CBS + viele Anfänger Fragen

Zurück
Oben