Reifen Hersteller Brixton BX 125

Daywalker

Mitglied
Beiträge
112
Motorrad
Brixton BX 125
Hallo Brixton Gemeinde,

seit einiger Zeit bin ich regelmäßiger "Mitleser" hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Olaf, bin 49 und komme aus Niedersachsen.

Ich möchte mir auch eine BX 125 zulegen, bei der Farbe schwanke ich noch zwischen grün und grau-met.


Die verbauten Reifen würde ich gerne gegen Markenware tauschen, allerdings musste ich feststellen, dass es von den üblichen Verdächtigen ( Pirelli, Bridgestone u.ä.)
keinen Komplettsatz für die Brixton gibt, also Vorder-und Hinterreifen zusammen.

Bei den anderen Beiträgen hier im Forum habe ich ähnliches gelesen und ich wollte fragen, ob es hierzu schon Neuigkeiten gibt oder ob hier jemand schon andere Reifen verbaut hat und Erfahrungen mitteilen könnte.


Über Infos würde ich mich sehr freuen.

Grüße aus Niedersachsen

Olaf
 

Sk8 279

Mitglied
Beiträge
858
Motorrad
Brixton bx 125 SK8
Hallo Brixton Gemeinde,

seit einiger Zeit bin ich regelmäßiger "Mitleser" hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Olaf, bin 49 und komme aus Niedersachsen.

Ich möchte mir auch eine BX 125 zulegen, bei der Farbe schwanke ich noch zwischen grün und grau-met.


Die verbauten Reifen würde ich gerne gegen Markenware tauschen, allerdings musste ich feststellen, dass es von den üblichen Verdächtigen ( Pirelli, Bridgestone u.ä.)
keinen Komplettsatz für die Brixton gibt, also Vorder-und Hinterreifen zusammen.

Bei den anderen Beiträgen hier im Forum habe ich ähnliches gelesen und ich wollte fragen, ob es hierzu schon Neuigkeiten gibt oder ob hier jemand schon andere Reifen verbaut hat und Erfahrungen mitteilen könnte.


Über Infos würde ich mich sehr freuen.

Grüße aus Niedersachsen

Olaf
Die Bt-45 sind echt klasse!
 

Daywalker

Mitglied
Beiträge
112
Motorrad
Brixton BX 125
Hallo,

danke, gibt es einen "merkbaren" Unterschied zum serienmäßigen verbauten Reifen?


Danke und Gruß

Olaf
 

Sk8 279

Mitglied
Beiträge
858
Motorrad
Brixton bx 125 SK8
Hallo,

danke, gibt es einen "merkbaren" Unterschied zum serienmäßigen verbauten Reifen?


Danke und Gruß

Olaf
Die Serien Reifen sind bei trockner Fahrbahn ähnlich gut, also Fußrasten schleifen ist auch da drinne, aber bei nasser Fahrbahn gibt es deutliche Unterschiede, mein Kumpel und ich sind bei Regen die gleiche Kurve nacheinander gefahren und er ist rausgerutscht und ich nicht, auch beim bremse fühlt man sich sicherer.
Ergänzung ()

Die Serien Reifen sind bei trockner Fahrbahn ähnlich gut, also Fußrasten schleifen ist auch da drinne, aber bei nasser Fahrbahn gibt es deutliche Unterschiede, mein Kumpel und ich sind bei Regen die gleiche Kurve nacheinander gefahren und er ist rausgerutscht und ich nicht, auch beim bremse fühlt man sich sicherer.
Aber ganz erhlich ich würde die Serien Reifen runter fahren und nicht sofort für 160€ oder so neue aufziehen, bei nasser Fahrbahn vorsichtig sein und gut ist. Meine Meinung
 

tito

Mitglied
Beiträge
42
Hallo Brixton Gemeinde,

seit einiger Zeit bin ich regelmäßiger "Mitleser" hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Olaf, bin 49 und komme aus Niedersachsen.

Ich möchte mir auch eine BX 125 zulegen, bei der Farbe schwanke ich noch zwischen grün und grau-met.


Die verbauten Reifen würde ich gerne gegen Markenware tauschen, allerdings musste ich feststellen, dass es von den üblichen Verdächtigen ( Pirelli, Bridgestone u.ä.)
keinen Komplettsatz für die Brixton gibt, also Vorder-und Hinterreifen zusammen.

Bei den anderen Beiträgen hier im Forum habe ich ähnliches gelesen und ich wollte fragen, ob es hierzu schon Neuigkeiten gibt oder ob hier jemand schon andere Reifen verbaut hat und Erfahrungen mitteilen könnte.


Über Infos würde ich mich sehr freuen.

Grüße aus Niedersachsen

Olaf
Ergänzung ()

Yvonne schrieb zum Thema KOMPLETTSATZ :
"Auf die BX 125 R, normal mit 18er Felge vorne und 17er hinten, passt z.B.
MICHELIN PILOT STREET, vorne 100/90-18 56 P + hinten 120/80-17 61 P"
und :
" Von BRIDGESTONE ist der BT 45
in 100/90-18 für vorne als 56H unter Nr. 76037 und als 56V unter 76222
sowie in 120/80-17 für hinten als 61H unter 76044 erhältlich."
 
Zuletzt bearbeitet:

Daywalker

Mitglied
Beiträge
112
Motorrad
Brixton BX 125
Hallo,

Danke flür die Info und die Infos zu den Reifen.

Grüße Olaf
 

drVogel

Mitglied
Beiträge
52
Nicht vergessen, generell ist der Reifen für uns der einzige Kontaktpunkt zwischen Fahrzeug und Fahrbahn und somit auch ein sehr wichtiger Punkt in Sachen Sicherheit - hier ist also eine gute Investition ratsam.

Lieber ein schlechtes Fahrzeug mit guten Reifen als umgekehrt!
 

Daywalker

Mitglied
Beiträge
112
Motorrad
Brixton BX 125
Hallo,

ja, das sehe ich genauso! Deshalb auch meine Frage zur " neuen Bereifung ".

Ich habe meine Brixton seit gestern, es ist die British Green BX 125 geworden, wirklich schönes Bike.
 

Olli 01

Mitglied
Beiträge
210
Ergänzung ()

Yvonne schrieb zum Thema KOMPLETTSATZ :
"Auf die BX 125 R, normal mit 18er Felge vorne und 17er hinten, passt z.B.
MICHELIN PILOT STREET, vorne 100/90-18 56 P + hinten 120/80-17 61 P"
und :
" Von BRIDGESTONE ist der BT 45
in 100/90-18 für vorne als 56H unter Nr. 76037 und als 56V unter 76222
sowie in 120/80-17 für hinten als 61H unter 76044 erhältlich."

Schön Schön und was machen die Leute die Stollenreifen fahren möchten:( ?
 

Olli 01

Mitglied
Beiträge
210
Weiß wer wo man Original Reifen für die Brixton BX bekommt ?Und wo die auch Lieferbar sind
 

SeriousSam

Crossfire 500 Treiber
Beiträge
576
Motorrad
Crossfire 500
Schreib mir eine kurze Mail dann klär ich das morgen in der Arbeit ab
Ergänzung ()

Vorderreifen für die BX vorne ist lieferbar, Hinterreifen in Zulauf
Bei der X ist er Hinterreifen in Zulauf und der Vorderreifen ist verfügbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Klingel

Neues Mitglied
Beiträge
2
Hallo. Gibt es zum Thema was neues? Ich kann auch nichts passendes finden. Fahre die scrambler und auf den"Radiergummis" fühle ich mich nicht sonderlich wohl...
Wie finde ich heraus welche Reifen die Freigabe haben?
 

HGDave

Neues Mitglied
Beiträge
4
Moin.
Verstehe ich das richtig dass es momentan nur die original Bereifung und die von Avon gibt ?
Die Variante von Avon ist wegen dem Profil ja nichtmal für die Felsberg geeignet.
Gruß Dave
 

Ähnliche Themen

DIE BRIXTON BX 125 ... EIN KLASSE MOTORRAD

Glanville 250 X - ein fortlaufender Erfahrungsbericht...

Hat die Brixton einen Suzuki-Motor?

Oben