Kaufen oder nicht? Problemzusammenfassung

Zuger

Mitglied
Beiträge
9
Hallo zusammen. Bin neu hier, beäuge aber schon länger die Brixton BX 125R.

Wäre mein erstes Motorrad, hab hier jetzt ein bisschen im Forum gelesen und was Probleme angeht siehts ja nicht so toll aus.
Was meint ihr dazu? Lohnt sich ein Kauf oder nicht. Mir gefällt das Aussehen total und würde die Brixton nur zum Cruisen brauchen, vielleicht mal eine längere Tour, habe aber keine Lust die ganze Zeit Probleme beheben zu müssen, da ich selbst noch kein Fachwissen dazu habe, müsste also immer in die Werkstatt fahren. Ein paar Schrauben selber fest zu ziehen sollte schon möglich sein, bin auch willlig zu lernen.
Ein grosser Vorteil an der Brixton is halt noch die grosse Sitzbank, da man so ohne Probleme jemanden mitnehmen könnte.

Habe vor mein erstes Bike etwas länger zu behalten, bis ich mir ne richtige MAschine kaufen kann.

Danke schon im Voraus, hoffe wir können hier mal alle Probleme die so auftreten ein bisschen zusammenfassen
 

PLai

Mitglied
Beiträge
61
jap, und bei der Mash kann ich dir auch eine Empfehlung aussprechen. Ich fahr die Black Seven seit einem Jahr, hab ca. 4500km oben und hatte noch keine Probleme.

LG
 

Gummikuhtreiber

Mitglied
Beiträge
50
Ich denke die Mash wird die grundsätzlich die gleichen Problemchen haben wie die Brixton, da sie wahrscheinlich im gleichen Werk hergestellt werden.
Wenn man nicht selber schrauben kann oder will, sollte man sich daran orientieren welcher Vertragshändler gut erreichbar ist.
Nebenbei - die meisten Probleme sind eigentlich Kleinkram - da habe ich bei andern Mopeds schon andere Dinge erlebt. Die Technik ist simpel und daher auch eigentlich leicht zu warten und zu reparieren.
 

Brixtonfan

Mitglied
Beiträge
745
Motorrad
Cromwell 125 blau
Also wenn ich den A2 hätte würde ich die 250er Mash die gerade mal um 1k teurer ist als die 125er kaufen
 

Zuger

Mitglied
Beiträge
9
Ja ein grosser Vorteil an der Brixton ist ganz klar der Händler (3km entfernt), bei der Mash siehts da schlechter aus. Plus der Vater der Freundin schraubt selbst gerne an Mschinen rum (Unimog) aber für die Kleinigkeiten ist er da sicher bereit zu helfen. Ich dachte noch an die HPS Mondial 125, ist halt teurer, in der Schweiz sowieso (Brixton kostet hier 3700 Franken).
 

Grüne Bixn

gesperrt
Beiträge
43
Kauf da de brixton und ollas is gut. Preisleistung passt + und es is a supa gerät oida schwizza
 

Sk8 279

Mitglied
Beiträge
453
Motorrad
Brixton bx 125 SK8
Hallo zusammen. Bin neu hier, beäuge aber schon länger die Brixton BX 125R.

Wäre mein erstes Motorrad, hab hier jetzt ein bisschen im Forum gelesen und was Probleme angeht siehts ja nicht so toll aus.
Was meint ihr dazu? Lohnt sich ein Kauf oder nicht. Mir gefällt das Aussehen total und würde die Brixton nur zum Cruisen brauchen, vielleicht mal eine längere Tour, habe aber keine Lust die ganze Zeit Probleme beheben zu müssen, da ich selbst noch kein Fachwissen dazu habe, müsste also immer in die Werkstatt fahren. Ein paar Schrauben selber fest zu ziehen sollte schon möglich sein, bin auch willlig zu lernen.
Ein grosser Vorteil an der Brixton is halt noch die grosse Sitzbank, da man so ohne Probleme jemanden mitnehmen könnte.

Habe vor mein erstes Bike etwas länger zu behalten, bis ich mir ne richtige MAschine kaufen kann.

Danke schon im Voraus, hoffe wir können hier mal alle Probleme die so auftreten ein bisschen zusammenfassen
Wenn du eine günstige neue 125er willst und dir die Höchstgeschwindigkeit nicht wichtig ist, kauf Sie dir. Bin auch 16 und total zufrieden. Bequeme Sitzbank, niedriger Verbrauch, geiles Ausehen, gutes Preisleistung Verhältnis. Man kriegt das was man bezahlt.
 

Sucheingaben

brixton probleme

,

mash black seven 125 erfahrung

,

mash oder brixton

Ähnliche Themen

Oben