Cromwell Inspektion km Begrenzung?

De BrixtonDriver

Neues Mitglied
Beiträge
3
Hallo zusammen,
stimmt es, dass man zur Inspektion eine max. km Begrenzung hat? Im Wartungs- wie auch im Handbuch steht nur: "nach 1000km". Wenn ich nun nach der letzten Ausfahrt beispielsweise plötzlich 1200km drauf habe, kann KSR dann die Garantie erlöschen lassen? Wieviel km Spielraum hat man zur 1sten Inspektion?
Danke schon mal für alle Antworten und Erfahrungen! Grüße!
 

Stefan65

Zwergenmoppedfahrer
Beiträge
3.500
Motorrad
Ktm 1290 SD, Brixton crossfire XS 125
Sprich das kurz mit der Werkstatt ab.
Klar geregelt ist das meine ich nicht.
HAbe mal bei 2 KTM Händlern damals gefragt und unterschiedliche Antworten erhalten
 

fm125

Mitglied
Beiträge
262
Motorrad
Cromwell 125 Backstage Black
Hallo zusammen,
stimmt es, dass man zur Inspektion eine max. km Begrenzung hat? Im Wartungs- wie auch im Handbuch steht nur: "nach 1000km". Wenn ich nun nach der letzten Ausfahrt beispielsweise plötzlich 1200km drauf habe, kann KSR dann die Garantie erlöschen lassen? Wieviel km Spielraum hat man zur 1sten Inspektion?
Danke schon mal für alle Antworten und Erfahrungen! Grüße!
Bei mir hieß es bei einem Händler 1300km sind noch okay. Hatte meinen 1000er service auch mit 1250km.
 

fm125

Mitglied
Beiträge
262
Motorrad
Cromwell 125 Backstage Black
Problem dabei ist, KSR bezahlt den evtl. Schaden. Der Händler führt nur die Arbeit aus.
Ich verlasse mich da auf das Wort meines Händlers. Wenn der sagt 1300km sind für den 1000er service noch im Garantie-Bereich, dann wird er das wohl von KSR so zugesichert bekommen haben.
Unabhängig davon habe ich bei 3 verschiedenen Händlern angefragt zum 1000er service und von allen die gleiche Aussage bekommen.
 

Flat Eric

Mitglied
Beiträge
702
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Der Händler macht sein Stempelchen ins Wartungsheft , vermerkt den KmStand und zack .
Glaubt irgendwer das der Hersteller im Garantiefall zu dem er einen Antrag vom Händler erhält da nachhakt um den mit dem Argument abzulehnen , so ein Unsinnn... 😜
Was hätte der denn davon 🙄 ausser einem sicher verlorenen Kunden , und was soll der Händler machen , der Antrag erreicht den Hersteller doch erst nach erfolgter Reparatur , Kunde ist schon vom Hof und zufrieden , nachträglich doch eine Rechnung an denselben schicken ?
Das gibt doch auch nur massiv Trouble .
Der Kunde ist doch auch derjenige der Geld bei ihm einzahlt , der Hersteller quetscht ihn doch nur aus
mit Abnahmeverpflichtungen und Abzahlungen dazu .
Also tretet euch blos nicht auf den Tüll .
 

Stefan65

Zwergenmoppedfahrer
Beiträge
3.500
Motorrad
Ktm 1290 SD, Brixton crossfire XS 125
Zum Glück ist dann Brixton noch nicht so vernetzt.
Und wie fair Brixton bei Garantiearbeiten gegenüber dem Händler ist in Bezug auf Zeitvorgaben und erstattete Stundensätze ist mir nicht bekannt.
Aber da wird z.T. ganz schön der Knebel angesetzt
 

Flat Eric

Mitglied
Beiträge
702
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Ich denke da tun sich die Hersteller untereinander nichts , alles die selbe Pflegestufe , ausserdem hat der Händler seine Lieferpartner selbst ausgewählt , kann ja auch andere Marken vertreiben , insofern sitzen die doch auch im selben Boot .
Die Macht über das funktionieren des ganzen haben aber wir als Einzahler .
 

De BrixtonDriver

Neues Mitglied
Beiträge
3
Danke an alle.
Dann is ja auf jeden Fall sicher, vorab immer den Händler kontaktieren und nachfragen wie hoch die jeweilige km Toleranz zur Inspektion ist. Gerade als "Neueinsteiger" kann es im Schadensfall mitunter zu einem Streitwert werden. (Anm.: weil man vlt. unbedacht bis zur 1. Inspektion durch die Gegend fährt, da es ja nirgends schriftlich vermerkt ist)
Grüße aus dem Rheinland und allseits gute Fahrt!
 

Macke

Mitglied
Beiträge
121
Motorrad
Felsberg 125 in freundlichem Schwarz
Ich überlege, ob es bzgl Gewährleistung klug wäre, den ersten Tüv-Termin vorzuziehen. Eine Woche würde ja reichen- von Verschleißteilen abgesehen müssten ggf alle anfallenden Reparaturen vom Händler übernommen werden. Sofern die Inspektionen vorher im richtigen Intervall stattgefunden haben, versteht sich.
 

Ähnliche Themen

Crossfire XS 1000 KM Inspektion Crossfire XS

Glanville 250 X - ein fortlaufender Erfahrungsbericht...

Oben