Einfahrphase

Psycho1976

Mitglied
Beiträge
82
Hallo zusammen,

ich habe meine Bx 125 x seit Freitag letzter Woche und bin sehr zufrieden. Nun soll man sie ja bis 1.500 km mit höchstens 85% einfahren. Das heißt ich darf sie bereits mit 80km/h bewegen? Will ja nix kaputt machen :)
Möchte aber eben auch nicht 1.500 km mit max. 60 km/h fahren.

Grüße
 

woody69

Mitglied
Beiträge
167
Naja Gewschwindigkeit ist immer etwas waage. Bergauf/bergab.....
Man sollte sich halt mit den Drehzahlen etwas zurückhalten. Nicht immer am oberen Limit fahren.
 

Brixtonfan

Mitglied
Beiträge
918
Motorrad
Cromwell 125 blau Rennrad KTM 😎
Man sollte nicht über 8000 U/min gehn und auch nicht lange in einem Tempo fahren,
Am besten alle Gänge benützen und die Gesamte Geschwindigkeitsbreite ausnützen,so das alle Getriebe stuffen gut eingefahren werden.
 

Psycho1976

Mitglied
Beiträge
82
Danke euch für die Hinweise.
Kann mir vielleicht noch einer Auskunft in Bezug auf das Gewinde der Schraubverbindung der Spiegel geben? Die originalen sind wirklich nicht optimal. Gelesen hatte ich etwas von M10x1,25 Rechtgewinde???
Danke auch vorab hierfür.

Grüße
 

Ähnliche Themen

Glanville 250 X - ein fortlaufender Erfahrungsbericht...

Oben