Cromwell 250 "Modifikationen"

Mirco

Brixton Glanville 250x; Vespa LML T5
Beiträge
65
Da mir der Arrow-Endtopf gar nicht zusagt (Führung, Anmutung, Optik zum klassischen Design der Brixton), und mir Änderungen am Sound grundsätzlich zuwider sind (Fahrverbote in Tirol, Diskussion um Wochenendfahrverbote in Deutschland) werde ich auf jeden Fall bei der Originalkonfiguration bleiben. Gerade der Endtopf meiner Glanville gefällt mir ausgesprochen gut. Ich finde aber auch den Peashooter der Cromwell mega 🤔. An Mehrleistung glaube ich sowieso nicht (sofern legal).

Von daher...

Habe mich entschlossen, das Auspuffband ebenfalls dran zu lassen. Gammelt der Krümmer halt weg. Selbst wenn ich mir alle drei Jahre das Ding neu Kaufe (Liste unter 150 Euro) ist mir das wurscht. Verbuche ich mal als Verschleißteil 😂. Zwar auch nicht wirklich nachhaltig... Egal.

Aber ich freue mich schon auf eure Erfahrungen.

Gruß
Oliver
Mein Hitzebandschutz war eh bereits gerissen . Vom Sound her bin ich eigentlich zufrieden....Ich habe darüber nachgedacht mir die Sitzbank "bequemer" polstern und beziehen zu lassen .....kostet auch Speck!
 

Mirco

Brixton Glanville 250x; Vespa LML T5
Beiträge
65
Moin,
ich habe den Schmerz darüber nicht die Optik der 125er bei einer 250er zu bekommen heute überwunden :)
Nachdem ich die Kotflügel und den Haltebügel schwarz foliert habe (Foliatec) bin ich endlich angekommen. Für kleines Geld ein schönes Mopped.
Grüße,
Ingo
Sieht gut aus👍🏼
 

Flat Eric

Mitglied
Beiträge
32
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Geschmackssache , wäre mir zu dunkel , Schornsteinfeger Dienstfahrzeug irgendwie:rolleyes:;)
 

Woeinie76

Mitglied
Beiträge
43
Hallo Spassfahrer,

gefällt mir sehr gut, mag den schwarzen Look auch sehr gerne. Derzeit warte ich noch auf meine neue Sitzbank. Was ich noch nicht gefunden habe ist ein etwas dezenteres Rücklicht in Schwarz evtl. sogar mit Kennzeichenhalter.

So in etwa jedoch mit LED:

Sparto Rücklicht schwarz im Thunderbike Shop

Die Rückleuchten von Louis und Polo kenne ich schon.

LG
Markus
 

BRIXWOLF

Mitglied
Beiträge
128
Weiter gehts

Jetzt ist der Krümmer dran:

Kruemmer.jpg

Stinkt bestialisch 😂

Die "Schellen" mit denen der Krümmer an den Motorblock kommt, habe ich immer hin und her geschoben. Ist nicht perfekt (hat aber immerhin Farbe/Rostschutz im Gegensatz zum Original), aber die Auflage ist innen. Das kommt später an den Motor und ist unmöglich zu sehen - es sei denn jemand klemmt sich in die 3cm zwischen Krümmer und Zylinder.

Jetzt 2h trockenen

Schönes WE an alle

-------------------------------------------------------------------------------
Nachtrag:

Frontansicht, also das was man wirklich später sieht:

FRONT.jpg

Die Kamera kann nur das Grass in den Fokus bringen, aber nicht den silbernen Krümmer !?

Wenn das auch mit Radar und Laser funktioniert ... 🥳

Donnerstag soll der Endtopf kommen. Wenn das klappt würde ich nächstes WE wieder zusammenbauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mirco

Brixton Glanville 250x; Vespa LML T5
Beiträge
65
Weiter gehts

Jetzt ist der Krümmer dran:

Anhang anzeigen 4731

Stinkt bestialisch 😂

Die "Schellen" mit denen der Krümmer an den Motorblock kommt, habe ich immer hin und her geschoben. Ist nicht perfekt (hat aber immerhin Farbe/Rostschutz im Gegensatz zum Original), aber die Auflage ist innen. Das kommt später an den Motor und ist unmöglich zu sehen - es sei denn jemand klemmt sich in die 3cm zwischen Krümmer und Zylinder.

Jetzt 2h trockenen

Schönes WE an alle
Super 👍🏼 da muss ich auch noch ran an den Auspuff...
Ergänzung ()

Das Thema heißt zwar „Chromwell Modifikationen“ aber ich wollte jetzt kein eigenes Thema aufmachen (Glanville Modifikationen 😂).
Heute den Sonntag und das Kackwetter genutzt den Lenker mit meinem Kumpel zu tauschen:
-Alten „Felsberg“ Lenker runter
- neuen Lucas Superbike sportiv Lenker drauf
-die original Brixton Spiegel so gebogen, dass die einen besseren Winkel für den Blick nach hinten haben....
Nächstes Wochenende ist das Heck dran😉
E0238EA6-F684-4EA1-AF82-E694BC35D0D5.jpegAC745999-5233-456B-BF15-53EEB5624324.jpeg51A5D1AD-8FF9-4719-AADD-CCA48EA54241.jpegC10B57AB-62A0-45AF-81FD-50ACF142FBC4.jpeg9705452A-ABB1-4F48-977F-D6148E1E3DB2.jpegE265F934-371B-4225-A05D-8242539A3FDB.jpeg
Gefällt mir jetzt schon besser als mit dem Original Enduro Lenker.
Die Sitzposition (für mich) und Ergonomie ist etwas sportlicher.

Gruß,
Mirco
 
Zuletzt bearbeitet:

BRIXWOLF

Mitglied
Beiträge
128
Hallo Mirco

Super, ich hätte eigentlich meinen Lenker auch gerne ein, zwei cm weiter hinten, vielleicht einen cm weiter oben (und vielleicht einen Jota schmaler) aber die Bremsleitung ist dermaßen kurz das eigentlich nichts geht. Ich hatte den Lenker mal ab um das zu prüfen aber das ist alles echt eng.

Hast du da irgendetwas verlängert/gekürzt oder hat das einfach gepasst?

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Mirco

Brixton Glanville 250x; Vespa LML T5
Beiträge
65
Hallo Mirco

Super, ich hätte eigentlich meinen Lenker auch gerne ein, zwei cm weiter hinten, vielleicht einen cm weiter oben (und vielleicht einen Jota schmaler) aber die Bremsleitung ist dermaßen kurz das eigentlich nicht geht. Ich hatte den Lenker mal ab um das zu prüfen aber das ist alles echt eng.

Hast du da irgendetwas verlängert/gekürzt oder hat das einfach gepasst?

Gruß
Hy! Nee, bei mir hat alles gepasst. Der Ori-Enduro Lenker der Felsberg/Glanville ist wesentlich höher und breiter als der neue Lenker (805 mm gegenüber 760mm oder so).
Ich hatte genug Platz, etc....
Einfach Plug and Play (....außer Löcher für die Armaturen, die wir bohren mussten).
 

Chris66

Mitglied
Beiträge
638
Motorrad
BX 125 racing-green, RE Interceptor Twin orange
@BRIXWOLF , deine Krümmer hier in silber sehen echt edel aus.
Bin schon gespannt, wenn Du da mehrere 1000 km runtergespult hast, wie sich der Lack anfühlen wird.
Jedenfalls sieht der Krümmer wesentlich hochwertiger aus!
 

BRIXWOLF

Mitglied
Beiträge
128
Bin auch mal gespannt wie das wird.

Da ich das aus Versehen im falschen Thread gepostet hatte hier nochmal:

Krümmer Silber.jpg

Sicher bin ich, dass es jetzt nicht mehr unter dem Band gammeln kann und komplett ohne Lack wäre er auch weggerostet.
Im schlimmsten Fall muss ich 4 Muttern, eine Schraube und die Lambdasonde lösen und mal mit der Dose drüber gehen. Hält sich alles in Grenzen.

Ich habe sogar übers Verchromen nachgedacht, aber mit dem Kat drin kann ich den ja schlecht in ein Chrombad tauchen lassen ... 😞
 
Zuletzt bearbeitet:

Mirco

Brixton Glanville 250x; Vespa LML T5
Beiträge
65
Bin auch mal gespannt wie das wird.

Da ich das aus Versehen im falschen Thread gepostet hatte hier nochmal:

Anhang anzeigen 4768

Sicher bin ich, dass es jetzt nicht mehr unter dem Band gammeln kann und komplett ohne Lack wäre er auch weggerostet.
Im schlimmsten Fall muss ich 4 Muttern, eine Schraube und die Lambdasonde lösen und mal mit der Dose drüber gehen. Hält sich alles in Grenzen.

Ich habe sogar übers Verchromen nachgedacht, aber mit dem Kat drin kann ich den ja schlecht in ein Chrombad tauchen lassen ... 😞
Hast du neue Dichtungen genommen, oder noch die die alten?
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
1.270
Motorrad
Cromwell 125
Ich habe sogar übers Verchromen nachgedacht, aber mit dem Kat drin kann ich den ja schlecht in ein Chrombad tauchen lassen ... 😞
Doch. Das kann man.
Der Krümmer muss halt nur Säure-/Laugen-/Hexenschleimdicht verschlossen werden. Wird der Verchromer bei einem gebrauchten Rohr ohnehin drauf bestehen. Sprich mal mit ihm.
 

BRIXWOLF

Mitglied
Beiträge
128
Hast du neue Dichtungen genommen, oder noch die die alten?
Das sind die alten Dichtungen, die waren sowie nur 200km gefahren.
Ansonsten habe ich mir das angesehen: Die Dichtungen stecken in den kurzen Röhren die in den Motor gehen. Wenn man nicht weiß das da Dichtungen sind kann man die nicht mal bemerken. Optisch sah das aus wie neu.
Natürlich muss ich beim ersten fahren mal sehen ob das dicht ist - ich habe allerdings nichts gesehen das auf Undichtigkeit hindeuten würde.
Ergänzung ()

Doch. Das kann man.
Der Krümmer muss halt nur Säure-/Laugen-/Hexenschleimdicht verschlossen werden. Wird der Verchromer bei einem gebrauchten Rohr ohnehin drauf bestehen. Sprich mal mit ihm.
Am Motorende bekäme ich den Krümmer vielleicht noch dicht, am Endtopf, mit den Rillen um die Dichtung mit der Schelle zuziehen zu können habe ich Zweifel.

Wenn der Endtopf in Edelstahl da ist schaue ich mir das erstmal an. Im Moment bleibt es erstmal so ... nächstes Jahr ist auch noch etwas Zeit.
 

Flat Eric

Mitglied
Beiträge
32
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Weiter gehts

Jetzt ist der Krümmer dran:

Anhang anzeigen 4731

Stinkt bestialisch 😂

Die "Schellen" mit denen der Krümmer an den Motorblock kommt, habe ich immer hin und her geschoben. Ist nicht perfekt (hat aber immerhin Farbe/Rostschutz im Gegensatz zum Original), aber die Auflage ist innen. Das kommt später an den Motor und ist unmöglich zu sehen - es sei denn jemand klemmt sich in die 3cm zwischen Krümmer und Zylinder.

Jetzt 2h trockenen

Schönes WE an alle

-------------------------------------------------------------------------------
Nachtrag:

Frontansicht, also das was man wirklich später sieht:

Anhang anzeigen 4741

Die Kamera kann nur das Grass in den Fokus bringen, aber nicht den silbernen Krümmer !?
Wenn das auch mit Radar und Laser funktioniert ... 🥳
Donnerstag soll der Endtopf kommen. Wenn das klappt würde ich nächstes WE wieder zusammenbauen.
Nee , das bist du , zuerst den Fokuspunkt auf den Krümmer richten und fixieren ( Auslöser leicht gedrückt halten in der Regel ) danach Bildausschnitt wählen und auslösen , dann sind die Krümmer scharf.
Falls du dein Phone benutzt kann das evtl anders im Handling sein .
Eine Kamera , egal welche , nimmt dir das fotografieren nicht ab .....:rolleyes:
 

Ähnliche Themen

  • Cromwell 250 ( +125?) Serienauspufftopf Endrohr

    Cromwell 250 ( +125?) Serienauspufftopf Endrohr: Ich bin etwas irretiert über das seltsame , rohe , sichtbare dickwandige Stahlrohrstück das man am Auslass hinten erkennen kann . Das sieht so aus als wenn...
  • Cromwell Windschild Puig im Einsatz ?

    Cromwell Windschild Puig im Einsatz ?: Hallo Leute, bin neu hier im Forum. Fahre seid ein paar Wochen eine Cromwell 125. Ich bin auf der Suche nach einem Windschild. Hier im Forum ist da auch...
  • Cromwell 125 - irgendwie schwammiges Gefühl heute Morgen

    Cromwell 125 - irgendwie schwammiges Gefühl heute Morgen: Guten Morgen liebe Brixton-Gemeinde, kurz vorweg, weil ich bislang nur stiller Mitleser war: ich habe vor wenigen Wochen den B196 Zusatzschlüssel erworben...
  • Cromwell 125 korrekt einfahren?

    Cromwell 125 korrekt einfahren?: Hallo allerseits! Ich habe mir am Wochenende eine komplett neue Cromwell in Royal Blue abgeholt, und wollte deshalb gleich eine Frage zum korrekten...
  • Cromwell 1.300km für ne hübsche Cromwell

    1.300km für ne hübsche Cromwell: Moin, wir haben uns heute „mal kurz“ auf den Weg in den Süden begeben, um eine MossGreen Cromwell von dort in Ihre neue norddeutsche Heimat zu überführen...
Oben