Alternative Rücklichter

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
1.041
Motorrad
Cromwell
Hat jemand schon eine Alternative zum Original Brixton Rücklicht verbaut? Louis hat z. B. einige im Sortiment wobei das meiner Meinung nach alles keine Plug&Play Lösungen sind und es hier noch individueller Nacharbeit bedarf.
EB0EF6E6-CCF6-4C71-97E6-075ABEC3FB6E.png
Was mich auch stutzig macht ist folgender Absatz in der „Beschreibung“
30837DB3-46B8-4C21-85AE-4A74B5EA4FDF.jpeg
Hat hierzu schon jemand Erfahrung bei einer Brixton mit ABS?
 

HapeRayburn

Mitglied
Beiträge
661
Motorrad
Rayburn....2te. Saison
das verstehe eher als ... dass es an CANBUS gesteuerter Elektronik Probleme Gibt
unser Brixton haben sowas nicht :)
Ergänzung ()

Schaltplan sagt 12v
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
3.642
Motorrad
Cromwell 125
Wenn ich das richtig verstehe, kann es bei Maschinen mit ABS, CANBUS oder Lampenüberwachung zu Problemen kommen, wenn die Wattzahl der neuen Lampe von der Wattzahl der originalen abweicht. Dann müssen Vorwiderstände dazwischen geschaltet werden. Halte ich bei Wechsel von LED zu LED für eher unwahrscheinlich. (Bei Wechsel von Glühlampe zu LED wird der Fall eher eintreten.)
Es müsste also eigentlich ausreichen den Widerstand der Lampen zu vergleichen...
 

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
899
Motorrad
Brixton Cromwell 125 CBS (aktuell beim Mechanikus)
Im jetzigen Rücklicht sind LEDs verbaut, korrekt.

Bei Maschinen mit ABS sendet das Bremslicht eine Rückmeldung ans ABS. Wenn der richtige Stromwert ankommt, ist das ABS zufrieden und weiß, dass das Bremslicht funktioniert. Kommen falsche Stromwerte an (z.B. weil das Licht kaputt ist oder eben einen anderen Widerstand hat), fängt die ABS-Lampe manchmal an zu blinken. Hatte mal einen interessanten Artikel dazu gelesen in meiner Azubi-Zeit und hoffentlich auch richtig verstanden. ;) (Weiß nur nicht mehr, ob es für Auto oder Motorrad war. Aber ABS sollte ja ABS sein, denke ich mal)

Sollte es zu solchen Fehlern kommen: Widerstand parallel zur neuen Rückleuchte einbauen. Schätze mal so 22Ohm bei 17W sollten hinhauen. Ich weiß jetzt nicht, wie viele Anschlüsse die neue Lampe hat, schätze aber mal 3 (Masse, Rücklicht, Bremslicht)? Auf jeden Fall zu Masse und vermutlich Rücklicht.
Bitte aber entweder vom Fachmann machen lassen oder nochmal genau nach den Werten recherchieren, sonst wirds heiß.
 
Zuletzt bearbeitet:

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
899
Motorrad
Brixton Cromwell 125 CBS (aktuell beim Mechanikus)
Wie gesagt "kann". Nix muss! Ist vorallem relevant bei denen, die von Glühbirne auf LED umtauschen.
 

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
1.041
Motorrad
Cromwell
Ich hab mir jetzt mal ein Rücklicht geholt, da es die heute bei Louis für 35€ statt 50€ gibt ist nicht viel kaputt wenn ich sie verbastel ....außerdem hoffe ich das das hier keine Raketentechnologie sein wird 😬
 

HapeRayburn

Mitglied
Beiträge
661
Motorrad
Rayburn....2te. Saison
Ich werd morgen mal messen was da ankommt an Spannung , ich vermute das die lichter einfache 12v LED sind zu mindest legt das Schaltplan nahe
 

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
899
Motorrad
Brixton Cromwell 125 CBS (aktuell beim Mechanikus)
Kannst ja mal, wenn die Möglichkeit besteht, noch den Widerstandswert messen zwischen Masse/Bremslicht und Masse/Rücklicht.
 

HapeRayburn

Mitglied
Beiträge
661
Motorrad
Rayburn....2te. Saison
kann ich machen
wer Lust hat, kann sich ja mal auch den Schaltplan hernehmen der ist im Werkstatt Handbuch
Allerdings hab ich nur die CBS Version. Dort sieht nichts nach komplexer Elektronik aus vermutlich ist die Widerstands Schaltung im Licht selbst werd ich morgen sehen
 

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
899
Motorrad
Brixton Cromwell 125 CBS (aktuell beim Mechanikus)
Genau, bei der Lampe selbst messen. Wenn ich richtig gesehen habe, werden sowohl bei ABS als auch CBS die gleichen Leuchten (zumindestens Cromwell) verbaut. Klar, die machen sich auch nicht die Mühe, extra eine andere Leuchte einzubauen.
Wenn die neue Leuchte den gleichen Widerstands-Wert hat, ist alles schick.

Da ja vermutlich auf dem Gehäuse keine Wattzahl drauf steht, muss man halt den Weg über Widerstand nehmen. Oder weiß ein wie hoch die Wattzahl der eingebauten Rückleuchte ist?
 

Ähnliche Themen

Sitzbank Alternativen

Reifen Hersteller Brixton BX 125

Allgemeiner Werkzeugthread

Glanville 250 X - ein fortlaufender Erfahrungsbericht...

Oben