800 km und noch immer kein FeingefĂŒhl 😐

Katerhai

Mit Glied
BeitrÀge
595
Motorrad
2021er Sunray ABS
Alore Kollegas!

Ich habe jetzt die ersten 800 km mit der Sunray gefahren. Und ich muss sagen, dass sich bei mir noch immer kein FeingefĂŒhl fĂŒr das Moped eingestellt hat. So bis 60 kmh wĂŒrde ich sagen ist alles ok. Aber darĂŒber hoch bis 95 kmh (war das schnellste bis her), habe ich das GefĂŒhl, dass das Moped mit mir fĂ€hrt statt umgekehrt. Da stellt sich bei mir immer wieder Unbehagen ein. Da habe ich so ĂŒberhaupt nicht das GefĂŒhl Herr der Dinge zu sein. Es fĂŒhlt sich alles schwammig an. So gar keine richtige RĂŒckmeldung zu dem was ich tue. Es fĂ€llt mir schwer das zu beschreiben... fast wie ein Ritt auf einer Kanonenkugel. Zwischendurch habe ich immer wieder das GefĂŒhl, dass das Moped gleich sagt: Jetzt bin ich dran. Was du machst interessiert mich nicht.

Nicht falsch verstehen, ich liebe mein Maschinchen. Habe aber das GefĂŒhl, dass sie doch sehr eigen ist und mich nicht so richtig ernst nimmt... 🙄

Gehts da jemandem Àhnlich?
Ich ĂŒberlege schon mir mal fĂŒr einen Tag so ne 125er von Kawasaki bei meinem HĂ€ndler zum Vergleich zu leihen. Normalerweise bin ich nicht so ein unbegabter Mensch in diesen Dingen...

Beste GrĂŒĂŸe aus Koblenz, Ivo
 
Zuletzt bearbeitet:

Alfred 183

Mitglied
BeitrÀge
87
Motorrad
Ehemals S51 Enduro und Honda Super Cub 125, jetzt Felsberg 125 cargo green
❓

Bei deinem grĂŒnen Elektrodingens war das nicht so ?

Gruß
Alfred
 

kayburn

Alles wird gut !!
BeitrÀge
613
Motorrad
Rayburn
Einfach Vertrauen haben und den Kopf ausschalten. Du darfst nicht verkrampfen das ÜbertrĂ€gt sich auf das Moped, den Lenker locker halten. BlickfĂŒhrung ĂŒben, dĂŒ fĂ€hrst dahin wo du hinschaust und ĂŒben, ĂŒben....
Ist halt doch geringfĂŒgig krĂ€ftiger als die Green Hornet.
Immer einen Fingerbreit Luft unter dem SeitenstÀnder
VG Karsten
Wenn du noch liest, Kauf dir „die obere HĂ€lfte des Motorrads „ von Bernd Spiegel
 
Zuletzt bearbeitet:

Katerhai

Mit Glied
BeitrÀge
595
Motorrad
2021er Sunray ABS
❓

Bei deinem grĂŒnen Elektrodingens war das nicht so ?

Gruß
Alfred
Die ist ja nicht so schnell gelaufen. War ja eine "50 iger" als Elektro. Wog auch nur 70 Kilo. Daher schwer vergleichbar. Als ich sie mal freigeschaltet habe und sie dann fast 70 am Tacho hatte, war dass auch nicht mehr toll. Allerdrings hatte ich da ĂŒber 50 kmh ja auch gar keine Übung.
Die Reifen waren vom Profil sehr Àhnlich. Halt auch Oldschool...

Ich will jetzt auch nicht auf Teufel komm raus den Reifen die Schuld geben. Die ich optisch ĂŒbrigens ĂŒberragend bei der Sunray finde.
 

Schnaggo

Mitglied
BeitrÀge
223
Motorrad
Husqvarna Svartpilen 401, Vespa 50 Special, Crossfire125 XS
FĂŒhlt sich das bei Dir immer schwammig an oder nur in bestimmten Situationen? Wetter, Strassenbelag, Kurven etc?
 

kayburn

Alles wird gut !!
BeitrÀge
613
Motorrad
Rayburn
Die Reifen sind schon iO ich habe auch mit 100km/h keine Probleme, es ist halt ein Zweirad und kein Auto 1619029092465.png
 

Schnaggo

Mitglied
BeitrÀge
223
Motorrad
Husqvarna Svartpilen 401, Vespa 50 Special, Crossfire125 XS
Die Reifen sind schon iO ich habe auch mit 100km/h keine Probleme, es ist halt ein Zweirad und kein Auto Anhang anzeigen 7907
Sofern sie heil sind und genĂŒgend Druck haben ;) Manchmal liegt es ja an Kleinigkeiten.Eine 130 Kg Maschine fĂ€hrt sich ja eigentlich wie ein Fahrrad. Zumindest meine Erfahrung.
 

Clearfix

NATO-Ralley
BeitrÀge
1.010
Motorrad
Cromwell
Ab und zu stellt sich halt mal so ein „Memento mori“ Augenblick ein wenn man bei Tempo 100 realisiert das man keine Knautschzone hat wenn die Kurve doch etwas enger war als man sie eingeschĂ€tzt hat.
 

Schnaggo

Mitglied
BeitrÀge
223
Motorrad
Husqvarna Svartpilen 401, Vespa 50 Special, Crossfire125 XS
Ab und zu stellt sich halt mal so ein „Memento mori“ Augenblick ein wenn man bei Tempo 100 realisiert das man keine Knautschzone hat wenn die Kurve doch etwas enger war als man sie eingeschĂ€tzt hat.
Das wĂ€re dann das Thema SichtfĂŒhrung, Sehr wichtiges Thema ĂŒbrigens, aber dann darf sich die Kleine trotzdem nicht schwammig anfĂŒhlen. Diese Wort irritiert mich so. Daher wĂ€re es gut, wenn er mal die Situationen beschreibt. Beim geradeaus fahren mit 95 km/h darf sich das vielleicht mulmig anfĂŒhlen, aber nicht schwammig.Vielleicht definieren wir das Wort aber auch nur unterschiedlich đŸ€Ș
 

Alfred 183

Mitglied
BeitrÀge
87
Motorrad
Ehemals S51 Enduro und Honda Super Cub 125, jetzt Felsberg 125 cargo green
Ich könnte mir schon vorstellen dass die LĂ€ngsrillenreifen der Sunray fĂŒr gutes Fahrverhalten nicht die beste Wahl sind.....

Mal was anderes, wollte demnÀchst mal zum Köppelturm fahren, war da noch nie. Hast Du eventuell Interesse an einer Sternfahrt ?
Wir könnten eine Vergleichsrunde drehen....

Gruß
Alfred
 

Katerhai

Mit Glied
BeitrÀge
595
Motorrad
2021er Sunray ABS
@ Alfred
Klar gerne fahr ich mit dir mal zum Köppel! Was ist eine Sternfahrt...? đŸ€”


Mit schwammig meine ich, dass nicht das GefĂŒhl habe, auf "Schienen" zu fahren. Jetzt nicht wörtlich nehmen. Habe das GefĂŒhl, dass mich der Fahrtwind jederzeit aus dem Sattel heben könnte. Da meine ich dann nicht ganz Herr der Situation zu sein. Das alles wie gesagt so ab 60-70 kmh.
Die Kurvenfahrerei geht so. Allerdings bin ich da sehr gemĂ€ĂŸigt unterwegs.
Auf dem E-Moped habe ich ca. 2700km und auf der Sunray jetzt 800km zurĂŒckgelegt. HĂ€tte gedacht, dass ich da sicherer sein mĂŒsste.

Zum Blick kann ich sagen, dass der bei mir immer weit nach vorne geht. An einer vorausschauenden Fahrweise geht beim Moped kein weg vorbei. Da pasiert sonst zu schnell was.

Den Druck der Handgelenke hat man beim lenker der Sunray sowieso. Bei der hat man ja immer eine leicht nach vorne gebeugte Haltung...
 

Alfred 183

Mitglied
BeitrÀge
87
Motorrad
Ehemals S51 Enduro und Honda Super Cub 125, jetzt Felsberg 125 cargo green
Warst Du schon mal da ? Kann man ĂŒberhaupt bis hin fahren oder muß man auch zu Fuß gehen ?

Eine Sternfahrt...man trifft sich an einem vorher vereinbarten Punkt ;)
 

Trantor

Mitglied
BeitrÀge
297
Motorrad
Honda CB 125 R
Ja das kenne ich auch noch von meiner Sunray am anfang Wichtig ist bei den CST Reifen der Luftdruck Sonst Schwabeln die Dinger mehr als man denkt Dann in Ruhe KurvenfĂŒhrung mit entsprechendem Kurvenblick ĂŒben. Auf YouTube gibt es ein paar gute BeitrĂ€ge dazu. Wenn du das beachtest hast du schon die halbe Miete drin. Sich ruhig eine entsprechende Strecke suchen auf der wenig Verkehr herrscht und ĂŒben.Ansonsten kann ich dir auch noch vielleicht mit Alfred zusammen einen Vergleichsfahrt anbieten. Am Anfang hatte ich auch noch den Kackstift raus bei allem was ĂŒber 80 ging Dann hab ich mich Verfahren und stand auf der Autobahn A61 Da musste ich Gas geben und danach war's gut Die Sunray lag jetzt nicht wie ein Brett auf dem Asphalt aber es passiert auch nichts. Wenn man es weiss ist es ok
 

Katerhai

Mit Glied
BeitrÀge
595
Motorrad
2021er Sunray ABS
Warst Du schon mal da ? Kann man ĂŒberhaupt bis hin fahren oder muß man auch zu Fuß gehen ?

Eine Sternfahrt...man trifft sich an einem vorher vereinbarten Punkt ;)
Das habe ich mich auch eben gefragt. Ich was vor 20 Jahren mal da. Das war aber ein Fußweg.
Ist aber kein Problem. Hab 25 Jahre im Westerwald gearbeitet. Ich frage morgen mal meine alten Kollegen. Die werden das wissen.
Stell mal deine DÀmpfer hÀrter ein, und kontrolliere wie von Schnaggo geschrieben den Luftdruck
Das ist ne gute Idee!
Ansonsten kann ich dir auch noch vielleicht mit Alfred zusammen einen Vergleichsfahrt anbieten.
Gerne. Wenn du den Weg nach Koblenz nicht scheust, können wir gerne ne flotten Brixton 3er machen 👍👍👍
 

Alfred 183

Mitglied
BeitrÀge
87
Motorrad
Ehemals S51 Enduro und Honda Super Cub 125, jetzt Felsberg 125 cargo green
Vergleichsfahrt mit Honda als Benchmark - das hĂ€tte was 👍
 

Katerhai

Mit Glied
BeitrÀge
595
Motorrad
2021er Sunray ABS
Die Honda kann vorfahren und den WĂŒrstchenstand aufbauen 😂
Ich freu mich jetzt schon 👍😀

Wie hoch soll der Luftdruck sein? Falls das jemand im Kopf hat?
 

Schnaggo

Mitglied
BeitrÀge
223
Motorrad
Husqvarna Svartpilen 401, Vespa 50 Special, Crossfire125 XS
Druck vom Lenker nimmst Du mit Anspannung der Bauchmuskeln, aber eigentlich sieht die Lenkerposition recht entspannt aus. SichtfĂŒhrung lernt man mit engen Kreisen fahren. Je weiter Du in die Kurve reinschaust , desto kleiner wird Dein Radius automatisch. Kann man super auf dem Parkplatz ĂŒben. Wirst sehen, da wird man ganz schnell besser und plötzlich ziehst Du gaaanz kleine Kreise mit entsprechender SchrĂ€glage. Da lernst Du dein Manschinchen erst richtig kennen. Das wird Dir dann Sicherheit bei höheren Geschwindigkeit geben. Ich fahre ja schon lĂ€nger, aber ich ĂŒbe das trotzdem jedes Jahr. Vollbremsung, ausweichen, HĂŒtchen in Schrittgeschwindigkeit umfahren, Kreise mit SchrĂ€glage fahren etc. Selbst Stop and Go macht total Sinn als relativer AnfĂ€nger. Ich wiederhole mich, aber mein Fahrlehrer hat immer gesagt: Am Hahn ziehen kann jeder Affe, aber die Basics sicher und langsam fahren nicht so viele ;) Ich hoffe, dein Feeling bessert sich schnell.
 

Ähnliche Themen

Langzeit-Test (10.781KM)

Saxby - RĂŒckblick nach einem Jahr

Oben