Windshield abbauen....

Mao

☮️
Beiträge
1.974
Motorrad
Guzzisti
Hallo,
Ich möchte morgen aus Langeweile meine Haycroft umbauen und den umstrittenen Windshield zurückbauen.
Gibt's irgend etwas unvorhersehbares was auf mich zukommt oder geht es easy?
Wäre dankbar für Antworten.
Im Netz habe ich nichts gefunden und Anleitung lag nicht bei.

Danke
Liebe Grüße
Mario
 
Hallo. Eigentlich sehr einfach. Da ist nichts großes bei zu beachten.

Ich habe Interesse an dem windshield....

Wäre es zu verkaufen?

Viele grüße
Andre Kraft
 
Hallo Andre,
Danke für die Info zum Umbau.
Verkaufen möchte ich eigentlich nicht. Wenn ich mal wieder den Look ändern möchte dann hab ich etwas dafür. 😜
Liebe Grüße
Mario
 
Das ist aber schade... Aber im Ernst, würde ich auch so machen. Dann viel Spaß beim abbauen. 😉

Viele grüße
Andre
 
Jetzt hab ich den Salat...
Da komm ich nicht klar.
Anbei ein paar Bilder, wenn mir wer weiterhelfen kann, danke sehr. 😏
Das Licht bekomme ich nicht in den gelieferten Ring. Müsste mit Schraubenzieher quasi die Lampe rausreißen, denke nicht dass das im Sinne des Erstellers ist.
Die schwarzen Halterungen sehen aus als ob sie auf die Gabel gehören. Würde bedeuten komplett den Lenker ab usw. (Horror)
Danke
Ergänzung ()

Bin fertig...
In jeglicher Form.
Das nächste Mal bin ich vorsichtiger mit selber machen.
Danke
 

Anhänge

  • IMG_20200615_092816.jpg
    IMG_20200615_092816.jpg
    256 KB · Aufrufe: 82
  • IMG_20200615_093544.jpg
    IMG_20200615_093544.jpg
    69,3 KB · Aufrufe: 77
  • IMG_20200615_093448.jpg
    IMG_20200615_093448.jpg
    180 KB · Aufrufe: 86
  • IMG_20200615_093611.jpg
    IMG_20200615_093611.jpg
    105,6 KB · Aufrufe: 89
  • IMG_20200615_125549.jpg
    IMG_20200615_125549.jpg
    77,7 KB · Aufrufe: 81
Zuletzt bearbeitet:
Hallo, ich habe mich auch in die Haycroft verliebt und würde die Front ebenfalls demontiere. Jetzt bin ich mir in Deinem Beitrag nicht sicher ob es nur um schraubarbeiten geht oder ich hier für den Rückbau noch Material benötige. Für eine Antwort wäre ich Dir dankbar. Gruß Chris
 
Hallo, ich habe mich auch in die Haycroft verliebt und würde die Front ebenfalls demontiere. Jetzt bin ich mir in Deinem Beitrag nicht sicher ob es nur um schraubarbeiten geht oder ich hier für den Rückbau noch Material benötige. Für eine Antwort wäre ich Dir dankbar. Gruß Chris
Hallo Jeschko.
Du benötigst auf jeden Fall das hintere Teil des Scheinwerfer (die Halbschale wo die Kabel drin verstaut werden).
Bei mir war noch viel Gefühl mit den Aluhalter des Scheinwerfer nötig, da wohl im Werk beim Zusammenbau die Gewinde schief und mit Gewalt zusammen geschraubt wurden.
Ich habe mir, weil es etwas schneller gehen sollte, den ganzen Scheinwerfer der Sunnray geholt.
Gruß.
 
Hallo Mido, vielen Dank für Deine Antwort. Dann werde ich das so auch machen. Ich hole mir den kompletten Scheinwerfer. Halter und Kabelsatz vom alten übernommen oder? Gruß Chris
 
Jetzt hab ich den Salat...
Da komm ich nicht klar.
Anbei ein paar Bilder, wenn mir wer weiterhelfen kann, danke sehr. 😏
Das Licht bekomme ich nicht in den gelieferten Ring. Müsste mit Schraubenzieher quasi die Lampe rausreißen, denke nicht dass das im Sinne des Erstellers ist.
Die schwarzen Halterungen sehen aus als ob sie auf die Gabel gehören. Würde bedeuten komplett den Lenker ab usw. (Horror)
Danke
Ergänzung ()

Bin fertig...
In jeglicher Form.
Das nächste Mal bin ich vorsichtiger mit selber machen.
Danke
Moin zusammen,

ich stehe gerade vor dem gleichen Problem und kann mir nicht erklären, wie das Licht zusammengebaut wird.
@Mao wie bekomme ich das Plastikteil (das hintere Teil des Scheinwerfers, da wo die Kabel verstaut sind) in die Blechhalbschale? Auf deinem zweiten Bild hast du das gut verdeutlicht. Das passt doch niemals...

Den Scheinwerfer habe ich vorher auch komplett auseinander gebaut. Doch selbst dann passt das Licht nicht in die Blechhalbschale und man kann es nicht richtig fest machen.

Nachtrag: Ahja, ich hab einen anderen Beitrag gefunden von dem ersichtlich ist, dass man noch solche Metallspangen braucht: Scheinwerfer Gitter Metallspangen
Die sind in meinem Set leider nicht dabei, weshalb ich die wahrscheinlich nachbestellen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nachtrag: Ahja, ich hab einen anderen Beitrag gefunden von dem ersichtlich ist, dass man noch solche Metallspangen braucht: Scheinwerfer Gitter Metallspangen
Die sind in meinem Set leider nicht dabei, weshalb ich die wahrschein
...
Reinstopfen!

Sorry das war gefühlt in den 70ern.
Keine Ahnung mehr. Ich erinnere mich dunkel gestopft zu haben bis ich alles drinn und dran hatte.

✌️
 
..die hintere Halbschale hast du nur , wenn du den Scheinwerfer ohne Verkleidung montierst. Die Kabel liegen nur hinter der Verkleidung.
Denn, du musst den bloßen Scheinwerfer (auch ohne Ring) in die Verkleidung bauen....
Ich schau mal nach nem Foto...
Verkleidung 1.jpgVerkleidung.jpg
ich habe beim Kauf der Haycroft die extra halterung für Scheinwerfer an die Gabel sowie den vorderern Haltering und die hintere Halbschale dazubekommen, aber wie schon gesagt diese brauht man nur wenn man die Verkleidung abmacht.
Der Scheinwerfer ist "nackt " in die Verkleidung gebaut. Dazu braucht man eben die komplette Halterung und Verkleidung...
Haycroft 125 Zylinderkopf Teile | GASGRIFF.com
 
Zuletzt bearbeitet:
Alles korrekt soweit.
Ich recycle mal ein Bild aus dem anderen Thread. Da sieht man wie der "nackte" Scheinwerfer zusammengebaut wird. Mit diesen Metallklammern macht man den Scheinwerfer im Metallgehäuse fest. Leider waren die eben bei meinem Bausatz nicht dabei.
 

Anhänge

  • B3.jpg
    B3.jpg
    147 KB · Aufrufe: 7

Ähnliche Themen

Ersatzmotor finden?

Hilfe ! Wo Kühlflüssigkeitsstand kontrollieren/nachfüllen?

Yellow Submarine

Brixton Cromwell 1200-Kauf Absicherung möglich („hedging”)? KSR Insolvenz

Motorradverleih (125er)

Zurück
Oben