Wieviele Kilometer schafft ihr am Tag ....

Joochen

Mitglied
Beiträge
443
Motorrad
Felsberg XC 125
.... um ans Urlaubsziel zu kommen ? Also dann wenn vorankommen zählt und der Weg nicht das Ziel ist .... Die Damen und der Hund wollen Ostseeurlaub machen ... ich will lieber fahren - vielleicht lässt sich das ja verbinden .

Sind ca. 500 km Zwickau bis Trassenheide .

Aus der Lameng würd ich denken so 300-350 km ,dann irgendwo pennen und nächsten Tag den Rest so bis gegen Mittag ...

Was meint ihr ?

- Felsberg xc
- bin Ende 40 ...
- ohne Gepäck
- im Juni
- nur Landstraße
- Fahrtrieb vorhanden

Lust hätt ich schon ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
10.876
Motorrad
Cromburn 125
300 - 400 km/Tag sind stressfrei zu schaffen.
Zeitig los, vormittags 2-3 Stunden, Mittagspause, Nachmittags 2-3 Stunden.
Die Kilometer ergeben sich dann aus der Art der Straßen.

Ich bin z.B. neulich mal die B 70 vom Münsterland nach Ostfriesland hochgefahren. Die Straße führt praktisch immer um die Ortschaften herum (und nicht mittendurch).
Da schafft man dann natürlich deutlich mehr Strecke, als wenn man alle 5 Kilometer ins nächste Dorf kommt und am Eingang erstmal auf 30 km/h runtergebremst wird.
Vermutlich sind sogar 500 km am Tag zu schaffen. Dann hängt man aber am nächsten Tag in den Seilen und hat somit dann nichts gewonnen.
 

Cirrus

Mitglied
Beiträge
554
Motorrad
BX 125
Moin Joochen, 3--400 km sind auf Landstraßen realistisch. Auf meinen Touren durch die Berge waren dies die Distanzen pro Tag.
Wie @Der Raucher schon schrieb, ist ja jede Land- oder Bundesstraße individuell. Ich habe deshalb auf Landstraßen mit einem Schnitt von 50km/h meine Strecken geplant, dann sind Trecker, Radfahrer und kleine Dörfer mit abgebacken. Lieber Zeit haben als brauchen. Dann kannst Du im Hellen noch ums Moped krabbeln, Schrauben und Öl prüfen und hast Zeit für das Bier danach😁.
Gute Fahrt
Cirrus
 

Chemiepfuscher

Mr. Grummelkopp
Beiträge
1.049
Motorrad
Felsberg 125XC
😳Das würde ich auf der XC mal „sportliche Herausforderung“ nennen!

🤔500km auf ner BMW sind gut und entspannt mit 1-2 kleinen Pausen/Tankstops Landstrasse/Autobahn an einem Tag machbar… und Mensch und Maschine sind am nächsten Tag noch fit.

🫣Aber 500km auf ner Brixton über Land- und Nebenstrassen sind locker 7-8h reine Fahrzeit ohne Pause, wenn man überhaupt ne Durchschnittsgeschwindigkeit von ~70km/h über Land und Nebenstraße schafft!
Ich würde aber realistisch auch fast eher @Cirrus seinen Geschwindigkeitsschnitt hernehmen wollen… macht dann netto sogar ~10h reine Fahrzeit!

🤔Und das ganze auf der XC-Bank mit Dauervollgas… = garantiert „AUA“ am Hintern, Handgelenk und Ohren🥺

Noch schlimmer (könnte ich mir vorstellen) wird es dann wohl fast noch sein, wenn man die Strecke dann auch noch splittet.

Da man sich bestimmt nach der ersten geschafften Hälfte am nächsten Tag nicht mehr wirklich schmerzfrei auf den Bock setzen kann, wird die zweite Hälfte dann ggf. auch kein Genuss mehr sein.

☝️Aber das Schlimmste steht einem dann ja immer noch irgendwann mal bevor… die Rückreise!
Keine Lust, dass der Urlaub endet und zusätzlich die Gewissheit, dass die km auf dem Rückweg garantiert nicht weniger sein dürften… und das, obwohl der Hintern, die Ohren und das Handgelenk sich doch gerade erst erholt hatten!🤣😂

(😉Das Ganze wäre dann nur noch zu toppen, durch dauerregen auf der Rückfahrt, wenn man am zweiten Tag wieder in die noch nassen Klamotten muss…)
 

Joochen

Mitglied
Beiträge
443
Motorrad
Felsberg XC 125
Ja das sind so die Gedanken ... ich hab vor Jahren mal einen Transporter gehabt wo man den Durchschnitt anzeigen konnte ,da war es auch so das du fahren kontest wie ,,der Henker´´ oder ruhig und entspannt -es kam immer so auf 50-55km/h davon würd ich jetzt auch ausgehen .

In irgendeinem Block hab ich was von rund 65 km/h gelesen aber größere Maschine .

... klar mit ner 650er würde man auf Landschaft verzichten und über die Autobahn fahren was geht .

Na ich denk da werdens wohl 2 Etappen werden ...
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
10.876
Motorrad
Cromburn 125
Vermutlich sind sogar 500 km am Tag zu schaffen. Dann hängt man aber am nächsten Tag in den Seilen und hat somit dann nichts gewonnen.
Planen tue ich auch mit 300-350 km/Tag (auch mit der "Großen").
Und wenn es nur 250 werden, ist es für mich auch i.O. und ich suche mir ein Bett. 🤷‍♂️
500 km würden wohl auch gehen, wenn es denn unbedingt sein muss. Das hat dann nur nichts mehr mit entspanntem Mopedfahren zu tun. Und das tue ich mir nicht mehr an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefan65

Zwergenmoppedfahrer
Beiträge
4.253
Motorrad
Ktm 1290 SD, Brixton crossfire XS 125
500 km mit einer 125 er ist schon eine ordentliche strecke.
Mit der xs bin ich knapp 300 km am tag gefahren.
Kommt auch ein wenig aus meiner sicht drauf an ob msn schon viel mopped Erfahrung hat. Es bedarf ja auch ein wenig Konzentration.
Meine max km allerdings mit großem mopped waren 1020 km am tag.
Da war ich mit Pausen aber sich 15 std über land unterwegs und auch echt platt😀😀
 

LA48

geb. im Black Forest
Beiträge
470
Motorrad
Haycroft
meine 170 km am Stück waren in 2 1/4 Stunden erledigt, von AA nach FDS, 45 min 2 spurige B29 bis Stuttgart vollgas, 30 min durch Stuttgart (Höchstgeschindigkeit 40🤪) 30 min Autobahn A81 vollgas auf dem Tank liegend (100km/h in BB natürlich eingehalten🤣😂 und langsamer gemacht) Ausfahrt Horb überland nach FDS (Heselbach) 30 min.
Reines Überland fahren kann echt anstrengend werden, wie oben schon beschrieben, eine gut ausgebaute Bundesstraße die nicht jedes Dorf mitnimmt, wäre für längere Strecken schon von Vorteil.
Kleiner Tipp, zwischendurch auf den Tank liegen, bringt Geschindigkeit, ändert die Sitzposition, was die deine 4 Buchstagen am ende des Tages danken werden..🤣😂
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
10.876
Motorrad
Cromburn 125
...zwischendurch auf den Tank liegen, bringt Geschindigkeit, ändert die Sitzposition, was die deine 4 Buchstagen am ende des Tages danken werden.
☝️ Wobei noch nicht abschließend geklärt ist, ob es nicht der UN-Charta über Menschenrechte zuwiederläuft, wenn man versucht, sich mit einer Körpergröße von mehr als 175 cm auf 'ner Brixton zusammenzufalten! ☝️

Und das betrifft nicht nur den sich faltenden Fahrer, sondern auch die unbeteiligten armen Verkehrsteilnehmer, welche sich dieses Human-Origami ansehen müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Joochen

Mitglied
Beiträge
443
Motorrad
Felsberg XC 125
Und das betrifft nicht nur den sich faltenden Fahrer, sondern auch die unbeteiligten armen Verkehrsteilnehmer, welche sich dieses Human-Origami ansehen müssen.
... ich bin 1,89 und vorn gut gepolstert ( um Nabel rum ,net am Thorax ;) ) das mit dem liegen ist reichlich ungemütlich ,aber ab und an mal hinstellen ,weiter hinter oder vor setzen muss ich mich eh ,da ich relativ zappelig bin ,anhalten paar Schritte laufen ,ab und an mal die Beine strecken sonst gibts Wadenkrampf ,das muss eh sein .

Muss mal im Bekantenkreis rumhören ob früher jemand mit MZ oder Jawa an de Ostsee gefahren ist und wie die das gemacht haben , paar Schulkollegen sind mal per Simme in 3 Etappen nach Rügen gefahren .

Normalerweise den guten alten Bw-Schlafsack mitnehmen und irgendwo in der Pampa pennen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Chemiepfuscher

Mr. Grummelkopp
Beiträge
1.049
Motorrad
Felsberg 125XC
Muss mal im Bekantenkreis rumhören ob früher jemand mit MZ oder Jawa an de Ostsee gefahren ist und wie die das gemacht haben , paar Schulkollegen sind mal per Simme in 3 Etappen nach Rügen gefahren .
☝️Du vergisst, da gab es damals aber ein Paar kleine, jedoch entscheidenen Unterschiede!

🫣Damals wahren:
  • die Sitzbänke gepolstert, und nicht unbedingt deren Fahrer
  • die Lenze auf dem Tacho/ der Uhr des Lebens waren eher beim Moped fortgeschritten, jedoch noch nicht wie heute beim Fahrer.
  • den Hausarzt kannte man wenn überhaupt nur flüchtig vom Montag morgens, nach nem extrem harten Wochenende 🍻🍹🍸für nen gelben “Urlaubsschein“, und nicht wie heutzutage, weil man mal wieder ne Tüte voll Sachen aus der Apotheke braucht, um über die Runden zu kommen.
😉🤣😂
 

Joochen

Mitglied
Beiträge
443
Motorrad
Felsberg XC 125
Wohl war ,heute 80 km gefahren ,musste dann abbrechen weil Frauenzimmer ne Autopanne hatte ,eigentlich wollt ich 80 fahren dann Kaffee trinken und nochmal 80 fahren aber naja ,dann nächstes Mal ,geiles Wetter aber hätte wärmer sein können .
 
Oben