Pedition: keine willkührlichen Fahrverbote für Motorräder

Chris66

Mitglied
Beiträge
658
Motorrad
BX 125 racing-green, RE Interceptor Twin orange
Es werden immer öfter Motorradfahrten als Schuldige für übermäßige Lärmentwicklung dargestellt, jedoch gibt es im Verkehr jedenfalls viele Lärmquellen, die nicht sanktionieret werden.
Um unsere Stimme zu erheben wurde im Netz eine Pedition ins Leben gerufen uns auch noch in Zukuft das Rumbollern zu ermöglichen.
 

mICEta

Mitglied
Beiträge
42
Motorrad
Brixton Felsberg 125
mal nur eine Anmerkung meinerseits: " Ein Generalverdacht für alle Motorradfahrer aufgrund von Fehlverhalten Weniger ist keine Lösung. Die Hersteller sind aufgerufen mitzuarbeiten und für im Fahrbetrieb leisere Fahrzeuge zu sorgen." wenn ich mir mal anschaue, wie viele von uns hier über Veränderungen wie Venturirohr und Auspuffanlage nachdenken oder sie auch durchführen und mir diverse Videos auf Youtube und Co zu gemüte führe, glaube ich, dass nicht von einigen Wenigen die Reden sein kann. Sicherlich gibt es auch andere Lärmquellen, aber die Zahl der 2-rädrigen Provokateure übersteigt gefühlt gerade bei schönem Wetter die der Blechkisten. Ich denke, dass wir alle es in der Hand haben, ob uns die Verbote aus Österreich auch in Deutschland erwarten. Just my 2 Cent
 

FlowBX

Mitglied
Beiträge
286
Motorrad
Noch keins,aber bald Cromwell Black
Wenn ich mir so anhöre was bei uns auf der Bundesstraße so loskreischt, sind es meist die hochgezüchteten Fahrzeuge, egal ob 2 oder 4 Rad.🤦🏻‍♂️.
Letztens könnte ich auch einen Soundcheck bei der Harley von nem Freund machen.
Bei dem Sound würde jeder BG vorschreiben Ohrenschützer zu nehmen.
Und den Sound kann man sogar noch verstellen.😱.
Da kann ich nur noch den Kopf schütteln.🤦🏻‍♂️
 

Ähnliche Themen

Vorsätze für´s neue Jahr

Lenker schief

Sitzbank

Mängelberichte NUR für die 250er Glanville/Felsberg

Saxby Kleiner Umbau geplant. Tipps für Teile gesucht

Oben