Neue Brixton-Felsberg 125

Snorf

Mitglied
BeitrÀge
38
Hey Leute ich hoffe euch geht es gut und ihr seid gut in die Saison gestartet 😉.

Ich habe seid gestern eine Brixton Felsberg 125 und ich muß sagen sie geht richtig ab und ich bin vollstens Zufrieden.

Meine Frage an euch, habt ihr paar Tipps fĂŒr mich was ich beachten sollte ?
z.b ab gewissen km irgendwelche Schrauben nachziehen ? oder sollte man die ersten 500 km unter 100 fahren um den Motor einzufahren?
Ich wĂŒrde auch gerne Offroad fahren gehen habt ihr da Erfahrung gesammelt?

Ich bin euch jetzt schon Dankbar đŸ€—.

Liebe GrĂŒĂŸe Snorf. Lasst es Krachen đŸ€˜
 
Willkommen!

ab gewissen km irgendwelche Schrauben nachziehen ?
Es empfiehlt sich, die zugĂ€nglichen Schrauben am Anfang mal auf festen Sitz hin zu ĂŒberprĂŒfen.
Dasselbe gilt fĂŒr die elektrischen Verbindungen.

sollte man die ersten 500 km unter 100 fahren um den Motor einzufahren?
Cromwell 125 korrekt einfahren?

Ich wĂŒrde auch gerne Offroad fahren gehen...
Das Fahren abseits befestigter Wege kann einen "unsachgemĂ€ĂŸen Gebrauch" darstellen.
Wenn man dann Pech hat, ist die Garantie flöten.
 
Offroad ist nicht gleich offroad,

Hab bis jetzt nur eine Sitzbank Schraube verlohren đŸ€Ș und Nummernschild angebrochen an der Schraube weil blöd angeschraubt war vom handler
ErgÀnzung ()

Hab den Rahmen von Louis geholt und ordentlich befestigt und gut ist alles, fahr oft Feldwege und junge stĂ€ndig aufs Feld 🙈

Das ne Felsberg die brauch das đŸ€Ł Raucher
 
Die erste Zeit immermal Schrauben checken und wenn locker mit einer ,, Schraubensicherung mittelfest* ÂŽÂŽ wieder festschrauben . Auf diese Weise gibt sich das Problem mit der Zeit - 1 Zylinder neigen aber dazu Schrauben durch Vibration zu lockern - einfach immermal ĂŒberprĂŒfen und evtl. mit Edding 2 so Punkte ran machen wie original dran sind .

Bitte beachten :

- Nach fest kommt ab
- die meisten Schraubensicherungen binden erst ab wenn festgeschraubt (anaerob ) , in der Regel gibt man 1 Tropfen auf die Schrauben und dreht dann die Mutter fest

* damit hÀlt die Verschraubung i.d.R. zuverlÀssig und geht auch bei Bedarf wieder auf ,bei ,,hochfest ŽŽ könnte die Verschraubung beim lösen brechen

Offroad geht schon bissel was ,Felder ,Waldwege ,Schlamm ,Schotterpisten , paar kleine HĂŒpfer hat meine biser klaglos weg gesteckt , Motocross mit 30 m SprĂŒngen wĂŒrd ich eher abraten .
 
Zuletzt bearbeitet:
Der KrĂŒmmer mit dem Band schleift bei mir am Rahmen und hat mir die ganze Farbe runter gerieben, guck mal wie viel Platz zwischen Rahmen und Auspuff (Motorausgang) bei dir ist, bei mir Rostet es da schon wo die Farbe fehlt, musste schon Lackieren. Die Schrauben am Motor womit der KrĂŒmmer befestigt ist, wĂŒrde ich im Auge behalten, die sind bei mir als erstes Weg geflogen.
 

AnhÀnge

  • Auspuff 1.jpg
    Auspuff 1.jpg
    227,2 KB · Aufrufe: 29
  • Auspuff 2.jpg
    Auspuff 2.jpg
    277 KB · Aufrufe: 29

Ähnliche Themen

Biete Biete Brixton Felsberg 125 grau ARROW (Bj. 2022 / ca. 4.000 KM)

BX125 "lausige" Relais verbaut!! BX 125 X Scrambler geht wĂ€hrend der Fahrt aus, gelbe Motor-Leuchte an!

Tour Tour Gardasee

4000 km Felsberg 250 - Erfahrungsbericht

Felsberg Suche Neue Brixton "Schwarz"

ZurĂŒck
Oben