Neue Batterie

Denniscoer

Mitglied
Beiträge
8
Ich würde mir gerne eine Lithium Batterie für meine Sunray anschaffen.
Hat jemand Erfahrung damit? Wie groß darf sie sein? Welche elektrischen Daten/Eigenschaften muss die Batterie haben? Welches Modell? Welche Marke?
 

kayburn

Alles wird gut !!
Beiträge
990
Motorrad
Rayburn
Hy meines Wissens braucht eine Lithium Batterie eine ganz andere Ladekennlinie und das gibt unser Ladekontrollregler nicht her. Ansonsten muss eine neue Batterie die gleichen Amperestunden und den gleichen Kaltstartstom haben
Du kannst dir eine wartungsfreie Gel Batterie kaufen
VG Karsten
 
Zuletzt bearbeitet:

Denniscoer

Mitglied
Beiträge
8
Hy meines Wissens braucht eine Lithium Batterie eine ganz andere Ladekennlinie und das gibt unser Ladekontrollregler nicht her. Ansonsten muss eine neue Batterie die gleichen Amperestunden und den gleichen Kurzschlussstrom haben
Du kannst dir eine wartungsfreie Gel Batterie kaufen
VG Karsten
Vielen Dank für die Antwort. Das mit dem Ladekontrollregler werde ich nochmal recherchieren :)
 

Flat Eric

Mitglied
Beiträge
464
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Ich würde mir gerne eine Lithium Batterie für meine Sunray anschaffen.
Hat jemand Erfahrung damit? Wie groß darf sie sein? Welche elektrischen Daten/Eigenschaften muss die Batterie haben? Welches Modell? Welche Marke?
Aha 🤔
Die Serienbatterie ist eine AGM
Batterie , warum der Wechsel ?
 

Flat Eric

Mitglied
Beiträge
464
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Ich meine du solltet dir mal das techn. Umfeld solcher Batterien anlesen , es gibt das diverse Typen , Lithium Batterie ist da etwas dünn formuliert , und neben dem Gewichtsvorteil ( ca. 1/3. , was bei etwa 3Kg , Batteriegewicht ja echt ein Fortschritt ist....:rolleyes: ) ,
gibt nämlich auch echte Nachteile , und ich behaupte mal das die simple Spannungsbegrenzung die in so einer
Brixton drin ist ( in anderen aber auch ! ) nicht so prickelnd ist für das Teil .
 

Denniscoer

Mitglied
Beiträge
8
Ich meine du solltet dir mal das techn. Umfeld solcher Batterien anlesen , es gibt das diverse Typen , Lithium Batterie ist da etwas dünn formuliert , und neben dem Gewichtsvorteil ( ca. 1/3. , was bei etwa 3Kg , Batteriegewicht ja echt ein Fortschritt ist....:rolleyes: ) ,
gibt nämlich auch echte Nachteile , und ich behaupte mal das die simple Spannungsbegrenzung die in so einer
Brixton drin ist ( in anderen aber auch ! ) nicht so prickelnd ist für das Teil .
Da muss ich mir in dem Fall noch mehr Gedanken machen....
Ergänzung ()

Hatte mir gedacht, dass es vielleicht schon mal jemand probiert hat mit Lithium. Wusste nicht das es solche Unterschiede gibt.
 

Ähnliche Themen

Brixton Sunray mit Rayburn Tank

High Voltage

Alltagscheck: Cromwell vs. Sunray

Lenkerstummel an Sunray Euro5 tiefer montieren

Sunray Lenker auf Cromwell

Oben