Kat aus Krümmer entfernen

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
2.379
Motorrad
Cromwell „Cromray“ Cromwell „General Lee“
Hat schon mal jemand versucht den Kat aus dem Krümmer zu entfernen und wenn ja wie ist er dabei vorgegangen?
(frage für einen Freund (wirklich!))
 

Argilas von Phaalen

In der Ruhe liegt die Kraft!!
Beiträge
2.795
Motorrad
Felsberg 125 ist Tot! Demnächst Rayburn/ BluesBike!
Hat schon mal jemand versucht den Kat aus dem Krümmer zu entfernen und wenn ja wie ist er dabei vorgegangen?
(frage für einen Freund (wirklich!))
Ich habe es zwar nicht versucht aber wenn ich mir den Krümmer bei meiner 2021er Felsberg richtig angeschaut habe musst du wie folgt vorgehen- krümmer abbauen , am Kat aufflexen, Kat raus nehmen , Krümmer wegwerfen und den Arrow Krümmer anbauen !! Und schon bist du ohne Kat unterwegs!! 😈 😈 😈 ;);)😂😂😂🤪🤪
Ergänzung ()

Aber mal ernsthaft der Kat ist fest verbaut den zu entfernen ist ohne rausflexen und neues zwischenstück einschweißen wohl kaum möglich!! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
2.379
Motorrad
Cromwell „Cromray“ Cromwell „General Lee“
Wenn ich mich richtig erinnere sind die doch nur eingeschoben und mit zwei Schweisspunkte angeheftet? Wenn man die Schweisspunkte anbohrt müsste der Kat doch zu entnehmen sein?
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
7.926
Motorrad
Cromburn 125
Wenn man sich die Teile-Liste (https://gasgriff.com/Auspuff_54) anguckt, sieht man, dass es sich um 2 Kats handelt, was die Sache sicherlich nicht einfacher macht.
Und die sind wohl nicht einfach nur reingeschoben und festgepunktet, sondern sitzen in dem Wulst unnter dem Motor (Dank @cromix fürs Bild):
1618894433961.png

Ich glaube, es ist stressfreier, sich einen Arrow-Krümmer zu besorgen...
 

Mosby

Mitglied
Beiträge
20
Schweißpunkte aufbohren und „rausschütteln“ wird hier nicht klappen. Die beiden Kats haben einen größeren Durchmesser als der restliche Krümmer. Deswegen sieht man an den 2021er Modellen bereits mit umwickelten Hitzeschutzband die Kats.
Denke hier bleibt nur rausschneiden und neues Stück anschweißen.
 

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
2.379
Motorrad
Cromwell „Cromray“ Cromwell „General Lee“
Geb ich mal so weiter, er hat halt überlegt ob er den Serienkrümmer nicht einfach leerräumen kann da ihn die Werkstatt gewarnt hat, das wenn er kontrolliert wird, und der Beamte sich auskennt er gleich sieht das es der Arrowkrümmer ohne Zulassung ist weil die Lambdasonde vorne und nicht seitlich sitzt.
 

Bierkorn

Mitglied
Beiträge
14
Ich habe das ganze heute mal in Angriff genommen und war erfolgreich.
Die kats sind jeweils mit 2 schweißpunkten befestigt. Diese habe ich bis zum kat mit einem dremel runter geschliffen, danach habe ich den Krümmer mit dem Ende der endschalldämpfer Öffnung auf ein holzstück geklopft und die Krümmer kamen heile raus. Die Löcher habe ich dann wieder zu geschweißt.
 

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
2.379
Motorrad
Cromwell „Cromray“ Cromwell „General Lee“
Ja, so hatte ich mir das vorgestellt das es funktionieren könnte.
...aber mittlerweile wartet mein Kumpel auf sein Arrowkomplettpaket.
 

Bierkorn

Mitglied
Beiträge
14
OK. Wenn ihr die Möglichkeit habt macht das Lambdasonde gewinde auf die linke Seite. Beim arrow krümmer ist es auf der rechten wenn er in eine Kontrolle kommen sollte und die Freund in blau sich auskennt ist es blöd
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
7.926
Motorrad
Cromburn 125
Was ich ja nicht so ganz verstehe ist, warum sollte man die Kats aus dem Krümmer rausprökeln?
- Für mehr Leistung? Unwahrscheinlich. Die Brixton ist ja schließlich kein 70er/80er Jahre 2-Takt-Mokick das, für die deutsche Zulassung mittels zugestopftem Auspuff, gedrosselt wurde.
- Für mehr Sound? Da sollte man eher am Schalldämpfer arbeiten.
- Für mehr Radau? Möglich, aber eher in kleinem Rahmen.
- Für Theater bei der nächsten Abgasuntersuchung? Eher wahrscheinlich. Dass die Brixtons zumindest die Euro-4-Werte auch ohne Kat schaffen ist, wenn ich das richtig sehe, bisher nur Hörensagen. Oder ist hier schon jemand ohne Kats durch die Prüfung gekommen??
- Für den Nachweis, dass es geht? Das könnte ich gerade eben noch verstehen.
 

Bierkorn

Mitglied
Beiträge
14
Ich habe sie rausgeräumt als ersten Schritt für mehr Leistung als nächstes kommt eine größere drossel Klappe und eine 4 oder 5 Loch Düse und ein offener luftfilter plus einstellbarer ecu, aber auch so hat es mir schon 3 kmh permanent mehr gebracht und sie bricht bei Steigungen nicht mehr so stark ein
 

Stefan65

Zwergenmoppedfahrer
Beiträge
3.787
Motorrad
Ktm 1290 SD, Brixton crossfire XS 125
Reine Katentfernung wird leistungstechnisch nicht viel bringen.
Bei modernen Motoren teils kontraproduktiv.
Habe bei meinem Erst-Mopped den Kat entfernt und eine vorher7nachher MEssung auf gleichem Prüfstand gemacht.
Ergebnis - 4 ps.( ca 2,3 % weniger LEistung) und etwas mehr Sound oder Lärm
Mit diversen anderen Veränderungen kann das anders ausssehen
 

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
2.379
Motorrad
Cromwell „Cromray“ Cromwell „General Lee“
Wie verhält sich das dann mit dem Arrow Krümmer, das ist ja auch nur ein leeres Rohr.
 

Ähnliche Themen

Neuer Krümmer

Erledigt Arrow ESD für Felsberg, BX

Erklärungsbedarf 2.0...

Cromwell Schwitzwasser

1x noch...

Oben