Nix geht mehr...liegen geblieben

fluxxx82

Mitglied
Beiträge
73
Motorrad
Felsberg 125 ABS
Hallo,

Ich möchte es kurz machen...ich bin liegen geblieben. Landstrasse über 70 Km/h und auf einmal alles Aus...kein Licht, Kein Tacho....half nur noch Kupplung ziehen und Ausrollen. Zündschlüssel drehen brachte gar nichts mehr, Kein Klick, Kein pfeifen von der Pumpe, keine Anzeigen, nichts...wie tot. Nette Nebeninfo....der Zeiger vom Drehzahlmesser steht immer noch bei 6000 Touren, wie auch immer das geht.

Jetzt hoffe ich natürlich das es nur ne Sicherung ist. Könnte es sein oder hab ich vielleicht ein größeres Problem?

Hat das schon mal jemand erlebt ?

Mfg Max
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
6.136
Motorrad
Cromwell 125
Das hört sich nach 'nem Fehler in der ("Haupt"-)Stromversorgung an.
Ist die Batterie (und alle batterieversorgenden Leitungen) noch am Stromkreis?
Hat die Batterie noch Spannung?
Tut es das "Arbeitsstromrelais" noch?
Sicherungscheck ist obligatorisch.
 

fluxxx82

Mitglied
Beiträge
73
Motorrad
Felsberg 125 ABS
Erstmal danke für die Antworten...also Kabel an der Batterie hab ich gescheckt, sind dran und sieht gut aus..Batteriespannung sah vor dem Losfahren gut aus. Hab ne Griffheizung die mir bei Zündung über LEDs die Spannung anzeigt.
Masse wäre noch ein Thema ...abseits der Sicherungen.
Ich fahr nach der Arbeit mit Werkzeug und Sicherungen hin und werde Mal eure Tipps abarbeiten ...meld mich wenn ich genaueres weiß

Trotzdem vielen Dank für die Tipps
 

Chemiepfuscher

Klugscheißer vom Dienst
Beiträge
457
Motorrad
Felsberg 125XC
Da alles auf einmal ausgefallen ist, würde ich auch auf Batterie oder Gleichrichter tippen.

(Es wäre sehr unwahrscheinlich, wenn alle Sicherungen der von Dir genannten Komponenten gleichzeitig durchbrennen würden, da diese auch an unterschiedlichen Kreisen hängen.)

🤔wenn Du die Batterie und deren Kabel schon gecheckt hast, wäre das nächst wahrscheinliche dann der Gleichrichter mit seinem Massekabel und seinem Steckkontakt unter dem Tank…
Die Wahrscheinlichkeit steht nicht schlecht, dass das dann der Übeltäter ist!
 

fluxxx82

Mitglied
Beiträge
73
Motorrad
Felsberg 125 ABS
Muss jetzt mal ganz doof fragen,. Wie sieht denn der Gleichrichter aus ? Hab mir gerade mal auf Gasgriff die Zeichnungen angesehen. Konnte aber nix finden.
 

Flat Eric

Mitglied
Beiträge
676
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Das ist genau betrachtet weder ein Regler oder ein Gleichrichter sondern das alles zusammen .
Der wandelt die Wechselspannung die von der Lima kommt in Gleichspannung um und leitet alle Spannung über 14 Volt auf Masse (deshalb die Kühlrippen) , die Lichtmaschine wird also nicht geregelt , das geht gar nicht .
Wenn das Teil abnippelt geht aber nicht schlagartig alles aus , da die Batt.
solange alles am leben hält bis die leer ist .
Ich denke das das normal vom Batteriepol kommende Kabel ( nicht das fette was zum Anlasser geht)das ans Zündschloss geht irgendeine Unterbrechung hat , weiss nicht ob das über eine Sicherung geht , oder evtl. das das Zündschloss selbst der Übeltäter ist , weil von da aus wird ja das kpl. Bordnetz versorgt , und da schlagartig nichts mehr ging kann mE. nur da der Fehler aufgetreten sein
 
Zuletzt bearbeitet:

fluxxx82

Mitglied
Beiträge
73
Motorrad
Felsberg 125 ABS
Also die Griffheizung ist schon seit einem Jahr dran und wurde von einer Werkstatt ans Zündungsplus gebastelt...sollte also nicht passieren daß die Griffheizung mir was leerlutscht und hatte bisher auch keine Probleme damit...irgendwie kommt mir der Gedanke von Flat Eric wahrscheinlicher vor...das das Zündschloss oder die Kabel Schuld haben könnten...fühlte sich ja auch so an als hätte einer bei voller Fahrt einfach die Zündung ausgemacht ....
 

Argilas von Phaalen

Alles kann! Nichts muss!
Beiträge
2.092
Motorrad
Felsberg 125 mattschwarz!!
Also die Griffheizung ist schon seit einem Jahr dran und wurde von einer Werkstatt ans Zündungsplus gebastelt...sollte also nicht passieren daß die Griffheizung mir was leerlutscht und hatte bisher auch keine Probleme damit...irgendwie kommt mir der Gedanke von Flat Eric wahrscheinlicher vor...das das Zündschloss oder die Kabel Schuld haben könnten...fühlte sich ja auch so an als hätte einer bei voller Fahrt einfach die Zündung ausgemacht ....
Das kann natürlich auch sein, ist hier ja auch schon mal Thema gewesen daß das Zündschloss den Geist aufgegeben hat!! 🤔 🤔
 

fluxxx82

Mitglied
Beiträge
73
Motorrad
Felsberg 125 ABS
Hab gerade Mal bei Gasgriff geschaut ..gibt es natürlich wieder Mal nicht einzeln , nur mit Tankdeckel für 70 Ocken. Ist wie letzte Woche da hab ich beim aufsteigen mit die Heckleuchte abgetreten. Hat mich auch 60 Euro gekostet weil die Lampenfassung gabs nicht einzeln ...Halter ja, Glas ja, Lampenträger nur komplett....so langsam wird die Brixi teuer :)
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
6.136
Motorrad
Cromwell 125
gibt es natürlich wieder Mal nicht einzeln
Das Zündschloss meinst du?
Würde ich mal anfragen, ob's das auch einzeln gibt.
☝️Wenn du dir ganz sicher bist, dass es daran liegt.
Erstmal alle Verbindungen checken, bevor Ersatzteile bestellt werden.

Ich vermute, dass das zusammen verkauft wird, liegt daran, dass du dann nur einen Schlüssel brauchst...
 

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
1.882
Motorrad
Cromwell
Hab gerade Mal bei Gasgriff geschaut ..gibt es natürlich wieder Mal nicht einzeln , nur mit Tankdeckel für 70 Ocken. Ist wie letzte Woche da hab ich beim aufsteigen mit die Heckleuchte abgetreten. Hat mich auch 60 Euro gekostet weil die Lampenfassung gabs nicht einzeln ...Halter ja, Glas ja, Lampenträger nur komplett....so langsam wird die Brixi teuer :)
Bei thingiverse.com gibt es den Korpus als Datei zum Ausdrucken für den 3D Drucker.

Brixton BX125 Rear-Light by zer0flag
 

Joefireman

No time for bullshit
Beiträge
190
Motorrad
Felsberg 125
Das Zündschloss kann man ja überbrücken und ne Masse-Freiluftleitung ist auch schnell gelegt. Ansonsten besorg dir am besten ein günstiges Multimeter und Messe mal die Stromkreise durch. Evtl. ist da ja eine Unterbrechung zu finden.
Ergänzung ()

Und zieh mal den Stecker vom Instrument ab. Wenn dann der Drehzahlmesser wieder runter geht ist vielleicht ein Kurzschluss vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Glanville 250 X - ein fortlaufender Erfahrungsbericht...

Oben