Lenkergriffe tauschen

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
2.321
Motorrad
Cromwell „Cromray“ Cromwell „General Lee“
Ich möchte gerne die Lenkergriffe meiner Brixie tauschen, hat dazu schon jemand Erfahrungswerte? Der Kunststoff der Originalgriffe kommt mir recht hart vor, kommt man da mit einem Schraubendreher zwischen Griff und Lenker um die beiden zu trennen? Und wie sitzt der rechte Griff auf der Hülse vom Gaszug, einfach nur draufgeschoben oder gibt es hier auch was zu beachten?
Auf der Explosionszeichnung vom Lenker sieht es recht simpel aus, aber ich fürchte das der Teufel mal wieder im Detail stecken könnte...?
 

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
1.420
Motorrad
Motron Ideo 125
Ich hab mal ein Video zum Grifftausch gesehen. Nicht bei einer Brixton, aber bei sowas ist Moped ja Moped.
Da die Griffe recht fest sitzen, sollte man etwas Bremsreiniger, benutzen. Also zwischen Griff und Lenker etwas rein spritzen und dann kann man ihn leichter runterziehen.
Fand das Video von Louis ganz hilfreich und gut erklärt
 

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
2.321
Motorrad
Cromwell „Cromray“ Cromwell „General Lee“
Das Video hab ich mir gestern auch schon angesehen, da sieht alles ganz easy aus. Aber die Griffe die dort getauscht werden sind aus einem recht weichen Material, man kann ja gut erkennen wie dehnbar diese sind, die Griffe von der Brixton machen mir aber einen eher steifen Eindruck. Deswegen befürchte ich das man dort nicht gut drunter kommt um sie zu lösen, aber kaputt schneiden möchte ich sie auf keinen Fall, darum auch die Frage ob da schon jemand Erfahrung mit dem Austausch gemacht hat.
 

JoeLeTrump

-Haycrofter-
Beiträge
256
Motorrad
Haycroft
Achtung: Lackierte Oberflächen und Bremsenreiniger passen nicht so gut zusammen, also beim sprühen schön aufpassen.
Da sollte eigentlich das klassische WD 40 auch helfen ...
Ergänzung ()

Und auch immer hilfreich: Temperatur.
Mach' die Griffe mit einem Fön schön warm, die nehmen schneller Temperatur an als das Lenkerrohr drunter, dehnen sich aus und werden ausserdem "weicher"
 

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
2.321
Motorrad
Cromwell „Cromray“ Cromwell „General Lee“
Ich hab heute die Griffe demontiert, ich hab dazu eure Tips kombiniert. Zuerst mit dem Föhn die Griffe warm gemacht, dann mit einem Schraubenzieher zwischen Griff und Lenker, WD40 reingesprüht und mit dem Schraubenzieher einmal rund rum und dann den Griff abgezogen.
Und wen es interessiert, weil er selber mal die Griffe tauschen möchte, hier ein Bild wie es unter dem Gasgriff aussieht.

A5B07CEC-0E33-4F76-AF46-35AEA7A58DA2.jpeg
 

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
2.321
Motorrad
Cromwell „Cromray“ Cromwell „General Lee“
Ja, lief alles tipitopi 👍, das Ergebnis ist so wie ich es mir vorgestellt habe. Zum montieren der neuen Griffe hab ich die Lenkerenden und die Griffe innen mit Haarspray tropfnass eingesprüht. Dadurch konnte man die Griffe einfach aufschieben und nachdem das Haarspray getrocknet ist sitzt alles bombenfest.

C2B527A6-898A-4D4C-A927-B086E9757261.jpeg
 

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
1.420
Motorrad
Motron Ideo 125
Ah sehr cool. Werd ich mir mal merken. Mit dem Haarspray hattr ich auch gelesen, wusste nur nicht, ob das nicht evtl mit den Griffen verträgt.
 

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
2.321
Motorrad
Cromwell „Cromray“ Cromwell „General Lee“
Ich hab das jetzt einfach mal ausprobiert, wenn nicht ist nicht viel kaputt da die Griffe nur 5€ gekostet haben. Aber da sich das Haarspray auch mit Haaren und Kopfhaut verträgt wird es den Silikongriffen schon nichts anhaben?
 

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
1.420
Motorrad
Motron Ideo 125
Geht eher um sich auflösen oder sonst was. Chemie kann schon was schönes sein. 🤣
 

mape183

Mitglied
Beiträge
19
Ich hab das jetzt einfach mal ausprobiert, wenn nicht ist nicht viel kaputt da die Griffe nur 5€ gekostet haben. Aber da sich das Haarspray auch mit Haaren und Kopfhaut verträgt wird es den Silikongriffen schon nichts anhaben?
Ich habe die Griffe gut abbekommen in dem ich mit Druckluft drunter bin, hat aber natürlich nicht jeder so n Teil zu Hause rum stehen
 

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
2.321
Motorrad
Cromwell „Cromray“ Cromwell „General Lee“
In Ermangelung eines Kompressors musste ich es mit einem dünnen Schraubenzieher und Bremsenreiniger bewerkstelligen, klappte aber auch ganz gut.
 

Gerry

Patinierungsexperte
Beiträge
603
Motorrad
Enfield Interceptor
Ich weiß jetzt nicht ob das schon jemand geschrieben hat ?

Die neuen Griffe halten mit Haarspray bombenfest. Zuerst gut einsprühen dann flutschen die fast von alleine auf den Lenker. Wenn sich das Treibmittel verflüchtigt hat pappt das Haarspray wie der Teufel, wie Kleber.

Aber Achtung, Nicht von der Frau erwischen lassen ;)

Gruss Gerhard
 

Mortezz

Mitglied
Beiträge
113
Motorrad
Felsberg 125 cargo green (Bullet)
Hab grad ne Spritztour durch den Regen gemacht und nach 30 Minuten mal kurz an beheizbare Griffe gedacht. Hat da schon wer Erfahrungen?
lg
 

kayburn

Alles wird gut !!
Beiträge
1.424
Motorrad
Rayburn
Irgendwo in den Analen des Forums habe ich mal was darüber gelesen, das das jemand verbaut hat. Mußt du mal ein bisschen Suchen ( Suchfunktion)
 

Clearfix

NATO-Ralley
Beiträge
2.321
Motorrad
Cromwell „Cromray“ Cromwell „General Lee“
Ich weiß jetzt nicht ob das schon jemand geschrieben hat ?

Die neuen Griffe halten mit Haarspray bombenfest. Zuerst gut einsprühen dann flutschen die fast von alleine auf den Lenker. Wenn sich das Treibmittel verflüchtigt hat pappt das Haarspray wie der Teufel, wie Kleber.

Aber Achtung, Nicht von der Frau erwischen lassen ;)

Gruss Gerhard
Und ein weiterer Vorteil ist das man sie, anders als bei echtem Kleber, wieder zerstörungsfrei vom Lenker herunter bekommt.
 

Bulleteer

Für kompetente Beratung führe ich Selbstgespräche.
Beiträge
165
Motorrad
Harley-Davidson Softail Sport Glide, Royal Enfield Continental GT 650
Irgendwo in den Analen des Forums habe ich mal was darüber gelesen, das das jemand verbaut hat. Mußt du mal ein bisschen Suchen ( Suchfunktion)
Hatte ich gepostet.

Wir haben Heizgriffe an der Cromwell 125 von meinem Sohn montiert.
Findet sich kurioserweise im 250er Forumsbereich, weil ich ursprünglich die Glanville ausrüsten wollte.
Dann war mir das Moped vom Junior aber erstmal wichtiger, der muss jeden Morgen in diesem arschkalten Frühling zur Schule fahren und ich sitze warm im Auto und gönne mir den Luxus des Motorradarbeitsweges erst ab einer Mindesttemperatur von 10 Grad am Morgen .

Gruß
Oliver
 
Oben