Brixton Crossfire 125 XS Kleiner Umbau

paddele

Neues Mitglied
Beiträge
3
Hi zusammen,

ich möcht mich erstmal vorstellen :) Ich bin Paddy und wohne in Mainz. Hier hab ich mir vor fast 2 Jahren eine kleine Crossfire gekauft und hatte bisher viel Spaß damit. Es ist trotzdem eher ein Motorrad, dass ich zur Arbeit und im Winter fahre, wenn ich kein Auto anmachen will oder wenn ich über die Feldwege heizen will ^_^.

⚛️antykat_v5.R16_LMC_RN1OPro_20230618_161957_lmc_8.4.jpg
Hier ein Bild der kleinen Brixton auf den Feldwegen bei mir. Macht wirklich Spaß nach Feierabend über die Feldwege zu brettern und ein Gefühl für ein ausbrechendes Hinterrad zu bekommen. Anfang 2023 habe ich noch ein größeres Ritzel hinten verbaut. Die Maschine schafft nun nur noch 100km/h, hat aber einen stärkeren Anzug.

Kommen wir erst zu den Problemen die ich bisher erlebt habe:
>Das LED-Licht könnte etwas stärker sein und das Fernlicht scheint mir fast nutzlos.
>Nach meinen Winterfahrten ist der Auspuff nun schon gut rostig.
>Der Dämpfer hinten ist zu weich für meine 100kg und in schnellen Kurven hüpft das Heck nur noch.

⚛️antykat_v5.R16_LMC_RN1OPro_20230722_164841_lmc_8.4.jpg
Um den Rost kommt man nicht drum rum also habe ich den Auspuff etwas angeschliffen und mit Auspufflack (Rostschutz) versehen. Da das natürlich recht doof aussah hab ich noch Krümmerband drum rum gemacht. Bin zufrieden und man kann sich ein Leistungsplus einbilden.

So bin ich einige Zeit gefahren, bis ich endlich ein paar Dinge angehen wollte.


IMG_20231214_085800_lmc_8.4~2.jpg
Als erstes habe ich mal den Scheinwerfer meiner großen Honda auf der Brixton probiert. Halogenscheinwerfer sind aber meiner Meinung nach nichts für das Moped. Vor allem kein Chromscheinwerfer. Also habe ich mir diesen Scheinwerfer (Anzeige)gekauft. Dazu dieses Gehäuse (Anzeige) und diese Halterung.

IMG_20240103_095830_lmc_8.4.jpg
Kleines Schmankerl welches mit dem Scheinwerfer kam.

IMG_20240105_200827_lmc_8.4~2.jpg
Ich finde der Scheinwerfer steht der kleinen Brixton top und lässt sie nochmal etwas lustiger aussehen. Der Ring kann orange oder weiß beleuchtet werden.
Wichtig für den Scheinwerferumbau: Die meisten Scheinwerfer kommen mit einem normalen Anschluss, welchen die meisten Motorräder haben. Die Brixton hat einen proprietären Stecker, welcher abgeknipst und auf einen normalen Anschluss umgelötet werden muss. Die Kabelbelegung füge ich hier später noch ein.
EDIT:
Schwarz = Masse
Blau = Fernlicht
Grün = Hauptlicht
weiß/braun = Standlicht


IMG_20240104_155828_lmc_8.4.jpg

Das Rot oder Orange der Maschine ist ganz cool, ich hab die Maschine aber schon immer in weiß gesehen (Das Grün eines anderen Nutzers hier im Forum hat mir auch sehr gefallen ;)
Hierfür habe ich diesen Edding Spraylack verwendet. Dieser Acryllack trocknet sehr schnell. Darüber kam 2K Klarlack (Wichtig 2K! Sonst zersetzt sich der Acryllack!)


IMG_20240105_200933_lmc_8.4.jpg

Als nächstes wollte ich einen anderen Lenker. Der originale Lenker war verbogen und hat mMn eine schlechte Qualität. Da ich ein bisschen ausprobieren wollte und was gemütliches wollte habe ich mich für einen Fehling Hochlenker (Anzeige) entschieden. Dazu kamen Vans Griffe.

Hätte ich gewusst wieviel Aufwand der Lenkerwechsel bedeutet, hätte ich es wahrscheinlich nicht gemacht. Hierfür mussten Gaszug und Kupplungszug verlängert/ersetzt werden, sowie die Leitung für das Fernlicht und die vordere Bremsleitung.
Bremsleitung (Anzeige)
Nippel für Gaszug (Nippel am Gasgriff muss auf beiden Seiten um 1mm abgeschliffen werden)
Nippel für Kupplungszug (Unterer Nippel passt nicht ganz, funktioniert aber)

Und hier noch ein paar Bilder vom fertigen Umbau :)

IMG_20240105_202224_lmc_8.4~2.jpg

IMG_20240108_173858_lmc_8.4.jpg


IMG_20240105_183346_lmc_8.4~2.jpg

Ende der Woche gehts noch zum Sattler meines Vertrauens um dieses Holzbrett an Sitzbank gemütlicher zu machen :)

Salut
Paddy
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Beitrag!
Wie viel Kilometer bist du in den 2 Jahren gefahren? Frage weil ja schon ein paar Kampfspuren zu sehen sind ;)
Wenn du den Labberdämpfer hinten austauschen möchtest: Es gibt von YSS eine Möglichkeit (ABE nur für Grom, nicht für die Crossfire XS).
 
Top Beitrag!
Wie viel Kilometer bist du in den 2 Jahren gefahren? Frage weil ja schon ein paar Kampfspuren zu sehen sind ;)
Wenn du den Labberdämpfer hinten austauschen möchtest: Es gibt von YSS eine Möglichkeit (ABE nur für Grom, nicht für die Crossfire XS).
Hehe, die Kampfspuren kommen von meinen Winterfahrten. Da bin ich einige Male auf Eis oder Schnee ausgerutscht :/

In den 2 Jahren bin ich 3500km gefahren.

Für den Stoßdämpfer hab ich mir von meinem Dad einen Adapter drehen lassen, damit ich den MSX Dämpfer drunter bekomm. Da hol ich mir wahrscheinlich den von racingboy. Danke an @Kapaz für die technische Zeichnung!
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi zusammen,

ich möcht mich erstmal vorstellen :) Ich bin Paddy und wohne in Mainz. Hier hab ich mir vor fast 2 Jahren eine kleine Crossfire gekauft und hatte bisher viel Spaß damit. Es ist trotzdem eher ein Motorrad, dass ich zur Arbeit und im Winter fahre, wenn ich kein Auto anmachen will oder wenn ich über die Feldwege heizen will ^_^.

Anhang anzeigen 31207
Hier ein Bild der kleinen Brixton auf den Feldwegen bei mir. Macht wirklich Spaß nach Feierabend über die Feldwege zu brettern und ein Gefühl für ein ausbrechendes Hinterrad zu bekommen. Anfang 2023 habe ich noch ein größeres Ritzel hinten verbaut. Die Maschine schafft nun nur noch 100km/h, hat aber einen stärkeren Anzug.

Kommen wir erst zu den Problemen die ich bisher erlebt habe:
>Das LED-Licht könnte etwas stärker sein und das Fernlicht scheint mir fast nutzlos.
>Nach meinen Winterfahrten ist der Auspuff nun schon gut rostig.
>Der Dämpfer hinten ist zu weich für meine 100kg und in schnellen Kurven hüpft das Heck nur noch.

Anhang anzeigen 31208
Um den Rost kommt man nicht drum rum also habe ich den Auspuff etwas angeschliffen und mit Auspufflack (Rostschutz) versehen. Da das natürlich recht doof aussah hab ich noch Krümmerband drum rum gemacht. Bin zufrieden und man kann sich ein Leistungsplus einbilden.

So bin ich einige Zeit gefahren, bis ich endlich ein paar Dinge angehen wollte.


Anhang anzeigen 31209
Als erstes habe ich mal den Scheinwerfer meiner großen Honda auf der Brixton probiert. Halogenscheinwerfer sind aber meiner Meinung nach nichts für das Moped. Vor allem kein Chromscheinwerfer. Also habe ich mir diesen Scheinwerfer (Anzeige)gekauft. Dazu dieses Gehäuse (Anzeige) und diese Halterung.

Anhang anzeigen 31210
Kleines Schmankerl welches mit dem Scheinwerfer kam.

Anhang anzeigen 31212
Ich finde der Scheinwerfer steht der kleinen Brixton top und lässt sie nochmal etwas lustiger aussehen. Der Ring kann orange oder weiß beleuchtet werden.
Wichtig für den Scheinwerferumbau: Die meisten Scheinwerfer kommen mit einem normalen Anschluss, welchen die meisten Motorräder haben. Die Brixton hat einen proprietären Stecker, welcher abgeknipst und auf einen normalen Anschluss umgelötet werden muss. Die Kabelbelegung füge ich hier später noch ein.


Anhang anzeigen 31213

Das Rot oder Orange der Maschine ist ganz cool, ich hab die Maschine aber schon immer in weiß gesehen (Das Grün eines anderen Nutzers hier im Forum hat mir auch sehr gefallen ;)
Hierfür habe ich diesen Edding Spraylack verwendet. Dieser Acryllack trocknet sehr schnell. Darüber kam 2K Klarlack (Wichtig 2K! Sonst zersetzt sich der Acryllack!)


Anhang anzeigen 31215

Als nächstes wollte ich einen anderen Lenker. Der originale Lenker war verbogen und hat mMn eine schlechte Qualität. Da ich ein bisschen ausprobieren wollte und was gemütliches wollte habe ich mich für einen Fehling Hochlenker (Anzeige) entschieden. Dazu kamen Vans Griffe.

Hätte ich gewusst wieviel Aufwand der Lenkerwechsel bedeutet, hätte ich es wahrscheinlich nicht gemacht. Hierfür mussten Gaszug und Kupplungszug verlängert/ersetzt werden, sowie die Leitung für das Fernlicht und die vordere Bremsleitung.
Bremsleitung (Anzeige)
Nippel für Gaszug (Nippel am Gasgriff muss auf beiden Seiten um 1mm abgeschliffen werden)
Nippel für Kupplungszug (Unterer Nippel passt nicht ganz, funktioniert aber)

Und hier noch ein paar Bilder vom fertigen Umbau :)

Anhang anzeigen 31214

Anhang anzeigen 31216


Anhang anzeigen 31217

Ende der Woche gehts noch zum Sattler meines Vertrauens um dieses Holzbrett an Sitzbank gemütlicher zu machen :)

Salut
Paddy
Sieht richtig einzigartig aus,
mit dem hohen Lenker 😄 gefällt mir
 
Ja, der hat eine E-Zulassung und das Licht ist okay :) Und er sieht gut aus!

Auf jeden Fall. Ich hab mir sowas überlegt: https://mencel-engineering.de/shop/brixton/3d-schriftzug-fuer-den-tank-1-stk/
Die Chinesen verkaufen auch gerne Scheinwerfer mit ihrem Fake E-Zeichen. Da steht dann Dot SAE und irgend ein E9 z.b. hinter.
Ist aber leider nicht legal. Es gehört immer die Lichtstärke und Bezeichnung der verfügbaren Lichtfunktionen dazu.

Die einzigen mir bekannten LED Scheinwerfer mit echtem E-Zeichen gibts bei Motea. Die hab ich auch in meiner Triumph, Leuchtkraft ist Mega.

Schönes Projekt, coole crossfire ✌🏼
 

Ähnliche Themen

Brixton Crossfire 125 XS als Camper Bike

Zurück
Oben