Klamotten

Silver

Mitglied
Beiträge
14
Motorrad
Felsberg 125
Moin,
mich würden mal eure allgemeinen Tipps zur Klamottenwahl interessieren . Jacken, Hosen, Handschuhe, Schuhe usw. , welche meiner Meinung nach auch zur Brixton passen sollten.
Bin gespannt.
Grüße
Dirk
 

HapeRayburn

Mitglied
Beiträge
483
Motorrad
Rayburn....ENDLICH :-)))
alles Vintage , da gibt es mittlerweile viel auch nicht ganz so teuer auf dem Markt
ich habe eine Aramid Jeans einen Matt silbernen Jet Helm, etwas weitere Leder Handschuhe und ein Holzfäller Hemd. Alles mit Protektoren
meine Biker Boots von Buffalo sind echt vintage :) 25 Jahre alt und immer noch wie neu
schau mal bei den einschlägigen Händlern da gibts viel
aber das ist auch immer Geschmacksache
 

Sk8 279

Mitglied
Beiträge
856
Motorrad
Brixton bx 125 SK8
Also ich kann wirklich nur die Scrambler Hosen von John Doe empfehlen. Die sind wirklich top, aber auch nicht gerade günstig. Gebraucht ist da nicht verkehrt!
 

StefanK

Mitglied
Beiträge
151
Motorrad
Brixton Cromwell 125
Ich bin auch im Vintage/Retro Fieber unterwegs. zu meiner Cromewell in Grün trage ich eine Modeka Bad Eddy in Dunkelbraun & eine John Doe (Modell unbekannt) weil sie von Anfang an im Polo am besten gepasst und ausgesehen hat.
Schuhe habe ich noch von früher Polo-Eigene Stiefel, werden aber auch demnächst getauscht, da bin ich mir aber noch nicht klar welche es werden.
 

eyeSome

Mitglied
Beiträge
53
Motorrad
Brixton BX 125 SK8
Ich habe mir jetzt vor meinem Urlaub bei Louis von Büse ne Brighton-Jacke gekauft. Gibt es dort in 3 Farb-Ausführungen (grau, blau, braun) und passen meiner Meinung nach gut zu den Brixtons: Büse Brighton Textiljacke kaufen | Louis Motorrad & Feizeit (online nur in Grau)

Hält auch mal ne kleine Regen-Runde ab, hat für kalte Tage ein extra Innenfutter und liegt sehr bequem an. Ich war jetzt eine Woche auf ner "großen" 750er in den Alpen unterwegs und habe da teilweise sehr viel Regen abbekommen, wo die Jacke dann irgendwann natürlich nicht mehr dicht hält und ne Regenjacke drüber musste, aber dafür, dass sie aus Stoff ist, war ich schon beeindruckt. Und an warmen Tagen wie sie jetzt langsam losgehen lässt sie sich ohne Innenfutter auch gut aushalten und wird nicht zu warm.
 

Kev86

Mitglied
Beiträge
56
Motorrad
"Naked" Haycroft
alles Vintage , da gibt es mittlerweile viel auch nicht ganz so teuer auf dem Markt
ich habe eine Aramid Jeans einen Matt silbernen Jet Helm, etwas weitere Leder Handschuhe und ein Holzfäller Hemd. Alles mit Protektoren
meine Biker Boots von Buffalo sind echt vintage :) 25 Jahre alt und immer noch wie neu
schau mal bei den einschlägigen Händlern da gibts viel
aber das ist auch immer Geschmacksache
Was meinst du mit nicht so teuer?
Ich hätte auch Interesse an so einem Hemd oder Hoody, habe aber nur Preise knapp unter 200€ gefunden.
 

Hans Ohm

Mitglied
Beiträge
183
Ich war am Wochenende bei Louis und ich finde es echt immer wieder erstaunlich, dass man ohne Probleme Hosen in W42 L30 finden kann, aber es ein Ding der Unmöglichkeit ist, auch nur eine Männer-Hose unter 30er Hüftumfang zu finden. Ja, ich weiß, ich bin ein ziemlicher Spargel mit meinen 28/34, aber muss ich deswegen auf schützende Hosen verzichten? :D Ich würde ja gerne die lokale Wirtschaft in der aktuellen Zeit stützen, aber so bleibt mir nur wieder online Shopping - wobei auch hier meine Größe nicht gerade häufig zu finden ist. Jemand ähnliche Probleme, der Tipps geben kann? Ich suche etwas in Richtung slim jeans... Alles andere sitzt eigentlich immer nur wie Kartoffelsack an mir und Protektoren bleiben dadurch nicht an den Stellen, wo sie eigentlich sein sollten.
 

Nebucatnetzer

Mitglied
Beiträge
30
Motorrad
Brixton BX125 Classic
Also ich kann wirklich nur die Scrambler Hosen von John Doe empfehlen. Die sind wirklich top, aber auch nicht gerade günstig. Gebraucht ist da nicht verkehrt!
John Doe kann ich auch empfehlen hab diese Hose:
Cargo Stroker Black-XTM
Super bequem und auch bei höheren Temperaturen erträglich.

Jacke ist eine Lederjacke von Mohak. Ist nicht so bequem wie die Hose aber sieht gut aus :D.
 

HapeRayburn

Mitglied
Beiträge
483
Motorrad
Rayburn....ENDLICH :-)))
@Kev86
Bei Polo hab ich die Hausmarke "Spirit Motors" gewählt sowohl Hose 49 Euro als auch das Karo Hemd 129 ( ich hatte es noch für 99 bekommen)
 

Schedenfeuer

Schwedenfeuer
Beiträge
114
Motorrad
Brixton Cromwell 125 ABS in Blau
Von XL Moto gibt es super Klamotten.
Lederjacke AA braun oder schwarz mit ner coolen Jeans
 

bluezed

Mitglied
Beiträge
55
Motorrad
Brixton SK8 & Yamaha MT-09
Ich fahre seit Jahren im Sommer mit einer Cargohose von DragginJeans, so wie diese hier:
CARGO

Dazu die Jacke von meinem schwarzen Alpinestars Lederkombi.

Damit fahr ich auch manchmal zur Arbeit.

Ist alles schon über 15 Jahre alt, also von daher schon fast "Vintage" :cool:
 

JoeLeTrump

-Haycrofter-
Beiträge
177
Motorrad
Haycroft
Und hier noch was, an das die wenigsten denken:

Ich habe mir für längere Touren (so ab 100 km) Kompressionsstrümpfe in Kniehöhe zugelegt. Und bin davon total begeistert, weil die Beine durch die bessere Durchblutung einfach "frischer" bleiben!
Gibt's im gut sortieren Sporthandel (Running-Zubehör) oder auch Online. Würde aber im Fachhandel kaufen, um gleich die richtige Größe probieren zu können!
 

bluezed

Mitglied
Beiträge
55
Motorrad
Brixton SK8 & Yamaha MT-09
Und hier noch was, an das die wenigsten denken:

Ich habe mir für längere Touren (so ab 100 km) Kompressionsstrümpfe in Kniehöhe zugelegt. Und bin davon total begeistert, weil die Beine durch die bessere Durchblutung einfach "frischer" bleiben!
Gibt's im gut sortieren Sporthandel (Running-Zubehör) oder auch Online. Würde aber im Fachhandel kaufen, um gleich die richtige Größe probieren zu können!

Da geb ich Dir vollkommen Recht! Habe auch 2 Paar von diesen hier:
X-Socks Moto Touring

Sehr zu empfehlen für längere Touren 👍
 

chrack

Mitglied
Beiträge
115
Hi, hat jemand einen Tipp für eine gute Sommerjacke. Meine Jacke trägt zwar das Adjektiv "light" im Namen, aber ab 23 Grad wird die mir zu warm. Danke im Voraus.
Gruß
Christian
 

SeriousSam

Crossfire 500 Treiber
Beiträge
561
Motorrad
Crossfire 500
Ich hab bisher mit meinen Lederjacken ganz gut überlebt, auch ohne "light"
Sonst vl eine moderne Protektoren Jacke und drüber ein Hemd oder Trikot.
 

Chris66

Mitglied
Beiträge
638
Motorrad
BX 125 racing-green, RE Interceptor Twin orange
Ich fühle mich in Leder am Wohlsten.
Ja, im Sommer ist Schwitzen angesagt, aber nur beim Langsamfahren, gehört aber dazu wie nass werden beim plötzlichen Wolkenbruch...:cool:
Sonst befolge den Rat von Sam, Louis, Polo und andere Zulieferer haben da schon einiges zu bieten, wenn Du mehr ausgeben möchtest schaue mal auf der homepage von Held...
 

Ähnliche Themen

Ausrüstung

Brixton oder Caballero

Felsberg Probleme

Crossfire XS Neukauf / Inspektion + Frachtkosten

Qulität? Fremdwort bei Brixton

Oben