Kennt jemand jemanden der laut Anleitung eigefahren ist?

Katerhai

Mit Glied
Beiträge
1.773
Motorrad
2021er Sunray ABS 1997er Yamaha Virago
Ich nicht. Habe immer rechtzeitig in den 5ten geschaltet und somit das Drehzahlband nicht ausgereizt.
Und die unteren Gänge auch nicht ausgereizt.
Ich habe überhaupt noch nie in den Begrenzer gefahren. Heute habe ich zum erstenmal überhaupt knapp die 10.000 ump gedreht. Mag das nicht wenn der Motor so schreit. Auch wenn das wohl kein Problem ist nach der Einfahtphase und wenn sie warm ist...

Beste Grüße aus Koblenz, Ivo
 

Faxi

Leergut..... seit wann ist leer gut?
Beiträge
1.011
Motorrad
Brixton Sunray
Ich denke mal, dass es wohl jedem so geht der die neue Kiste zum ersten mal fährt.
Macht man sich wirklich die Einfahrphase zunächst bewußt...?

Bei mir habe ich da praktisch gar nicht drüber nachgedacht. (schon fast peinlich zu erwähnen, da ich aus dem KFZ Gewerbe komme...
😶)

Es wird dem Motor wohl nicht wirklich schaden, wenn er "ab und zu" mal NICHT Regelkonform bis zur magischen Grenze bewegt wird.
Also meiner hat es gut hingenommen und er läuft super. Also daher keinen großen Kopf machen ;)

Wie ja auch schon oft erwähnt, sind unsere Motoren zig tausendfach vom Band gelaufen und haben sich entsprechend etabliert. Ist ja auch keine Neuentwicklung und sicherlich mit komplett neu konstruierten Motoren nicht zu vergleichen.

Dampfi sagte neulich so schön "Bauernmotor", und ja das ist er auch. Also alles gut.... ☺️
 
Zuletzt bearbeitet:

Adulek

Mitglied
Beiträge
68
Motorrad
Brixton Cromwell 125, Simson S50
Die ersten 10km Stadtverkehr danach 30km Landstraße mit 70km/h und alles danach, wie es eben der Verkehr zuließ.
Nach den ersten 500km hab ich auch hier und da mal aufgedreht und geschaut was geht.

Jetzt sind 1500km runter und alles funktioniert gut.
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
11.675
Motorrad
Cromburn 125
Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen:
In unseren Motoren sind (außer den Kolbenringen und evtl. den Ventilsitzen) keine Teile verbaut, die eingefahren werden müssen.
Das Einfahren der Kolbenringe dauert etwa 50-100 KMs.
Falls sich die Ventilsitze noch etwas setzen sollten, würde das Ventilspiel kleiner (weswegen man anfangs ein bißchen darauf achten sollte, dass sie bis zur 1.000er Insp. ein wenig rasseln). Darum soll das Ventilspiel ja schon nach den ersten 1.000 KMs kontrolliert werden.
Was allerdings ein wenig eingefahren werden muss, sind die Bremsen und Reifen. Das sollte, je nach Temperament des Fahrers, nach 100-200 KMs erledigt sein.
 

Ähnliche Themen

Tankinhalt wird nicht angezeigt (Sunray 125er)

Tour Erste große Ausfahrt

Neue Spiegel

Dayly driver - 3 Monate auf der Cromwell 125

Brixton hat Einspritzer Probleme (wahrscheinlich)

Oben