Keine Leistung während der Fahrt

Mika

Neues Mitglied
Beiträge
4
Bin Gestern mit meiner Brixton zur schule gefahren. Am Anfang der Fahrt bin ich ganz normal über 90 kmh gekommen, aber nach etwa 15 min habe ich es kaum noch über 80 kmh geschafft (selbst Berg ab nicht). Nach weiteren 10 min hatte ich dann plötzlich wieder die komplette leistung.
Letzte Woche ging auch die Motor-leuchte wegen der lamdasonde an, hatte dann das Moped resettet, gestern ging die leuchte dann wieder an.
Habe auch gerade erst 300 km drauf😐
Hatte von euch schon jemand Erfahrung mit so etwas?
 

Olli 01

Mitglied
Beiträge
214
Bin Gestern mit meiner Brixton zur schule gefahren. Am Anfang der Fahrt bin ich ganz normal über 90 kmh gekommen, aber nach etwa 15 min habe ich es kaum noch über 80 kmh geschafft (selbst Berg ab nicht). Nach weiteren 10 min hatte ich dann plötzlich wieder die komplette leistung.
Letzte Woche ging auch die Motor-leuchte wegen der lamdasonde an, hatte dann das Moped resettet, gestern ging die leuchte dann wieder an.
Habe auch gerade erst 300 km drauf😐
Hatte von euch schon jemand Erfahrung mit so etwas?
300 Kilometer auf n Tacho dann hast doch noch volle Garantie alles gut. Die Motor-leuchte ist doch bei der Brixton eine Zusatz Tachobeleuchtung:) Nee das ist bei dem Ding eine Krankheit Traurig das KSR das nicht in den Griff bekommt .:mad:
 
  • Like
Reaktionen: Hwk

drVogel

Mitglied
Beiträge
52
Trotz Garantie ärgerlich, dass nach gerade mal 300 km schon das erste Problem auftritt.
Man will ja eigentlich fahren und nicht dauernd die Werkstatt besuchen müssen...

Für KSR wird sich das vielleicht trotz Bekanntheit der Probleme doch irgendwie rechnen... 😁
 

SeriousSam

Crossfire 500 Treiber
Beiträge
682
Motorrad
Crossfire 500
Das Problem tritt vereinzelt und nicht gehäuft auf, das könnte einer der Gründe sein.

Bei 300km ist das Moped nicht mal eingefahren, da waren die 90 bzw dann 80 km/h schon ziemlich hart am Gas, oder?
 

Sk8 279

Mitglied
Beiträge
858
Motorrad
Brixton bx 125 SK8
Das Problem tritt vereinzelt und nicht gehäuft auf, das könnte einer der Gründe sein.

Bei 300km ist das Moped nicht mal eingefahren, da waren die 90 bzw dann 80 km/h schon ziemlich hart am Gas, oder?
Kommt mir auch so vor, also ersten 500 nicht über 7500rpm und dann ab 1000 Vollgas. Du wirst merken die geht erst ab 2000 oder so voll.
 

Cirrus

Mitglied
Beiträge
386
Motorrad
BX 125
Moin,
Also, ob die geringe Laufleistung ein Grund dafür sein kann, dass die Leistung nach ein Paar Minuten Fahrt nachlässt, scheint mir eine etwas gewagte Analyse.
Einen Einfluss hat sie aber vielleicht.
Der Motor braucht Kraftstoff, Luft, Kompression und Zündfunken.
Im Sprit kann Wasser in Tröpfchen Form sein, oder der Tank randvoll, Belüftung mangelhaft. Bei diesen Temperaturen könnte die Einspritzung eventuell was regeln, wenn die Lambdasonde Unfug meldet. Falsche Verbrennung kann Rückstände an den Ventilsitzen aufbauen, als Kompressionsverlust. Auch kann die Zündkerze Mal unlustig sein. Vielleicht hat ja jemand anders noch eine technische Idee.
Alles gute
Cirrus
 

SeriousSam

Crossfire 500 Treiber
Beiträge
682
Motorrad
Crossfire 500
Moin,
Also, ob die geringe Laufleistung ein Grund dafür sein kann, dass die Leistung nach ein Paar Minuten Fahrt nachlässt, scheint mir eine etwas gewagte Analyse.
Einen Einfluss hat sie aber vielleicht.
Der Motor braucht Kraftstoff, Luft, Kompression und Zündfunken.
Im Sprit kann Wasser in Tröpfchen Form sein, oder der Tank randvoll, Belüftung mangelhaft. Bei diesen Temperaturen könnte die Einspritzung eventuell was regeln, wenn die Lambdasonde Unfug meldet. Falsche Verbrennung kann Rückstände an den Ventilsitzen aufbauen, als Kompressionsverlust. Auch kann die Zündkerze Mal unlustig sein. Vielleicht hat ja jemand anders noch eine technische Idee.
Alles gute
Cirrus

Wenn sie kalt ist läuft sie mit "Joke", wenn dann die Betriebstemperatur erreicht ist wird der wieder raus genommen.
Dazu kommt noch das die Reibung bei einer neuen noch etwas höher sein kann da sich noch alles einlaufen muss.
Deshalb ist es auch wichtig sie ordentlich einzufahren und erst nach dem ersten Ölwechsel Stoff zu geben.
 

Cirrus

Mitglied
Beiträge
386
Motorrad
BX 125
Der Hinweis mit dem Choke und möglicher Falschluft scheint eine gute Fährte zu sein. Wenn es mit dem Choke gut läuft, bitte schau Dir bitte Mal die Schrauben vom Drosselklappe Flansch an. Die können ab Werk einen Hauch zu lang sein, im Sackloch aufsetzen und somit ein Grund für Falschluft sein. Normal sollten sie schon vor der Auslieferung getauscht werden, wurde bei meiner Maschine leider nicht gemacht, dafür dann beim ersten Service..
Viel Erfolg
Cirrus
 

Mika

Neues Mitglied
Beiträge
4
Die Drosselklappe ist fest, bin deswegen letztens in die Werkstatt gefahren, die haben dann nur eine neu lamdasonde eingebaut, leuchte ging dann sofort aus und hatte auch keine Probleme mit der Leistung, jetzt 1 Woche später ist die Lampe wieder angegangen und ich habe wieder krasse Leistungs Probleme , das Bike ist teilweise im 5 Gang bis auf 50 kmh runtergegangen.
Hab jetzt um die 600 km und finde das ziemlich affig
 

Sk8 279

Mitglied
Beiträge
858
Motorrad
Brixton bx 125 SK8
Die Drosselklappe ist fest, bin deswegen letztens in die Werkstatt gefahren, die haben dann nur eine neu lamdasonde eingebaut, leuchte ging dann sofort aus und hatte auch keine Probleme mit der Leistung, jetzt 1 Woche später ist die Lampe wieder angegangen und ich habe wieder krasse Leistungs Probleme , das Bike ist teilweise im 5 Gang bis auf 50 kmh runtergegangen.
Hab jetzt um die 600 km und finde das ziemlich affig
Haben die eine originale Lampdasonde eingebaut?
 

Olli 01

Mitglied
Beiträge
214
Die Drosselklappe ist fest, bin deswegen letztens in die Werkstatt gefahren, die haben dann nur eine neu lamdasonde eingebaut, leuchte ging dann sofort aus und hatte auch keine Probleme mit der Leistung, jetzt 1 Woche später ist die Lampe wieder angegangen und ich habe wieder krasse Leistungs Probleme , das Bike ist teilweise im 5 Gang bis auf 50 kmh runtergegangen.
Hab jetzt um die 600 km und finde das ziemlich affig

Schon traurig das KSR das seit 2017 bis jetzt nicht in den Griff bekommt mit der Motorkontrollleuchte . Da wäre es mal interessant wie das sich bei der 250 und der 500 Brixton verhalten tut mit der Leuchte ??? .:rolleyes:
 

Ähnliche Themen

Felsberg Bei Neukauf Probleme: Übeltäter die Sicherung!

Glanville 250 X - ein fortlaufender Erfahrungsbericht...

Oben