Glanville 250x- Ölverlust nach nur 350km

Mirco

Brixton Glanville 250x; Vespa LML T5
Beiträge
124
Gerade noch ne schöne Runde vor dem Spätdienst gefahren-herrlich. Zuhause angekommen habe ich gemerkt, dass die Mopete Öl verliert...zischend auf dem heißen Sammler des Auspuffs linksseitig. 90A601BB-155D-407C-A45F-3C8775CD45A7.jpegA6FB18C7-B24D-4DE0-AFF9-BD15208546AC.jpegCBEF8D4F-8E5E-473A-9FE5-94F80FD58FB8.jpeg33558380-F4B9-49B3-B9F8-57875B4FEE58.jpeg...erste Ernüchterung nach 350km 🙄🤷‍♂️. Montag direkt mal die Werkstatt kontaktieren.
 

Bulleteer

Für kompetente Beratung führe ich Selbstgespräche.
Beiträge
165
Motorrad
Harley-Davidson Softail Sport Glide, Royal Enfield Continental GT 650
Ach du Scheiße! Das ist ja ärgerlich. Hast du mal verfolgt, wo das Öl herkommt? Motorgehäusedichtung? Wenn ja, die Schrauben vom Gehäusedeckel mal sachte nachziehen, jetzt wo sie noch warm ist.

Gruß
Oliver
 

Mirco

Brixton Glanville 250x; Vespa LML T5
Beiträge
124
Ach du Scheiße! Das ist ja ärgerlich. Hast du mal verfolgt, wo das Öl herkommt? Motorgehäusedichtung? Wenn ja, die Schrauben vom Gehäusedeckel mal sachte nachziehen, jetzt wo sie noch warm ist.

Gruß
Oliver
Hy Oliver,
nein! Da sollen die von der Werkstatt mal lieber drüber schauen. Kann ja nicht sein nach 350km....bzw. Garantiefall! Werde morgen da mal anrufen- wird besser sein, dass die das Moped abholen.
Ich melde mich wenn ich was weiß!

Gruß,
Mirco
 

Bulleteer

Für kompetente Beratung führe ich Selbstgespräche.
Beiträge
165
Motorrad
Harley-Davidson Softail Sport Glide, Royal Enfield Continental GT 650
Kannst du ganz beruhigt mit fahren. Öl brennt nicht. Keine Sorge (das tropfende Öl behandelt auch gleich deinen Sammler pflegend...😉). Solltest vielleicht mal nachsehen, ob noch genug Öl im Motor ist :). Wenn ich die Fotos so ansehe, verliert die aber nicht viel.
Werkstatt und Garantie ist der richtige Ansatz.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pentaxian

RTE freestyle
Beiträge
232
Motorrad
250 ccm Glanville + Yamaha XT600 2KF
Tja, da freut man sich auf das neue Bike und dann so ein Start. Mich wundert gar nichts mehr. ...mein Beileid! Ich hoffe du hast einen kompetenten Händler.
 

Spassfahrer

Mitglied
Beiträge
30
Habe das selbe Problem bei meiner nagelneuen Saxby 250, der Händler ist informiert. Wo das Öl herkommt ist echt schwer zu lokalisieren. Schalthebel Ausgang oder Getriebewelle/Ritzel. Da mein Händler 70km weg ist lasse ich es bei der 1000er Inspektion richten. Ärgerlich ist es auf alle Fälle.
 

Bulleteer

Für kompetente Beratung führe ich Selbstgespräche.
Beiträge
165
Motorrad
Harley-Davidson Softail Sport Glide, Royal Enfield Continental GT 650
Pentaxian, jetzt lass mal deine Nachentscheidungsdissonanzen nicht an dem armen Mirco aus. 😂😂😂 (kleiner Spaß).

Mirco, lass dich nicht runterziehen. Die Glanville ist ein tolles Moped. Gerade der Motor ist 100.000fach bewährt und quasi das Filetstück vom Moped 😉. Ich habe mit anderen neuen Motorrädern da schon ganz andere Sachen erlebt. Eine Inkontinente Triumph Street Twin, eine Royal Enfield mit vielen Elektronikproblemen oder eine Ural mit Motorschaden. Und ganz ehrlich.. . Ich habe sie alle geliebt.

Da kommt eine neue Dichtung rein oder ein neuer Simmerring, je nachdem wo es herkommt und gut ist es.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mirco

Brixton Glanville 250x; Vespa LML T5
Beiträge
124
Pentaxian, jetzt lass mal deine Nachentscheidungsdissonanzen nicht an dem armen Mirco aus. 😂😂😂 (kleiner Spaß).

Mirco, lass dich nicht runterziehen. Die Glanville ist ein tolles Moped. Gerade der Motor ist 100.000fach bewährt und quasi das Filetstück vom Moped 😉. Ich habe mit anderen neuen Motorrädern da schon ganz andere Sachen erlebt. Eine Inkontinente Triumph Street Twin, eine Royal Enfield mit vielen Elektronikproblemen oder eine Ural mit Motorschaden. Und ganz ehrlich.. . Ich habe sie alle geliebt.

Da kommt eine neue Dichtung rein oder ein neuer Simmerring, je nachdem wo es herkommt und gut ist es.
Kein Beinbruch...auch nichts, was nicht repariert werden könnte. Ärgerlich nur, wenn die Rappelkiste noch nicht eingefahren ist. Auch wenn ich andere Maßstäbe an das China Moped setze, mit so etwas hatte ich da nicht gerechnet nach nur 350km. Aber wie gesagt, ich mag die Mopete und lass mich davon nicht runterziehen. Der Händler kann da auch nichts für. Halte euch auf dem Laufenden!
 

Mirco

Brixton Glanville 250x; Vespa LML T5
Beiträge
124
Ich glaube ich habe dem Moped Unrecht getan....
Mein Schrauber meinte es sei einfach überschüssiges, flüssiges Kettenfett, was da runtergetropft ist. Habe auch mal mit dem Finger vorne im Kettenschutzbereich gefühlt....viel Fett, was wohl da durch gelaufen ist.
Alles gerade saubergemacht, Motörsche warm gemacht, alles nachgeschaut: Dichtungen, Schrauben, alles fest und dicht....auch der Simmerring von der Schaltwelle scheint ok zu sein.
War ich wohl zu vorschnell oder erschrocken🤷‍♂️🙄....Silly me!
 

Bulleteer

Für kompetente Beratung führe ich Selbstgespräche.
Beiträge
165
Motorrad
Harley-Davidson Softail Sport Glide, Royal Enfield Continental GT 650
Mirco,

das ist eine sehr gute Nachricht (...auch wenn mir das auf deinen Fotos etwas zu "dünn" für Kettenfett ausgesehen hat).
Aber gut - ist ja besser so.

Ich freu mich sehr für dich.

Dann heißt es jetzt: wieder ganz viel Spaß haben mit der Kleinen.

Gruß
Oliver
 

Mirco

Brixton Glanville 250x; Vespa LML T5
Beiträge
124
Mirco,

das ist eine sehr gute Nachricht (...auch wenn mir das auf deinen Fotos etwas zu "dünn" für Kettenfett ausgesehen hat).
Aber gut - ist ja besser so.

Ich freu mich sehr für dich.

Dann heißt es jetzt: wieder ganz viel Spaß haben mit der Kleinen.

Gruß
Oliver
Danke Oliver,
Ich werde das beobachten...die muss ja sowieso bald in die 1000 Inspektion 😉.
 

Spassfahrer

Mitglied
Beiträge
30
Kettenfett habe ich auch unter Verdacht, abe wie oben schon gesagt, es ist sehr dünnflüssig (Motor ist ja auch heiß).
Ich beobachte mal mit :)
Dafür spricht, daß auch nach Abnehmen der Ritzelabdeckung keine eindeutige Ölpur (z.B. aus dem Getriebeausgang) sichtbar ist.
Machen wir erstmal die 1000 km voll und wischen halt nach jeder Fahrt ein bissl am Motor rum. Weiss der Geier in was die Jungs die Kette gefettet haben.
 

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
1.420
Motorrad
Motron Ideo 125
Oh wow, wenn das Kettenfett ist, na holla die Waldfee... Musste die Dose leer werden in der Werkstatt?!
Aber ist ja schonmal gut, dass anscheinend alles soweit dicht zu sein scheint.

Dann schrubbe mal die gute Fee nach jeder Fahrt. Und hoffentlich ist es wirklich nur besagtes Kettenfett.
 

Mirco

Brixton Glanville 250x; Vespa LML T5
Beiträge
124
Oh wow, wenn das Kettenfett ist, na holla die Waldfee... Musste die Dose leer werden in der Werkstatt?!
Aber ist ja schonmal gut, dass anscheinend alles soweit dicht zu sein scheint.

Dann schrubbe mal die gute Fee nach jeder Fahrt. Und hoffentlich ist es wirklich nur besagtes Kettenfett.
Ja, ich beobachte es weiter. Wird schon 😉💪🏻. Selbst wenn es doch ein Simmering sein sollte: Garantie🤷‍♂️. Aber ich denke mal positiv....klang irgendwie logisch mit dem flüssigen Kettenfettrest, die Stelle passt auch....
 

Mirco

Brixton Glanville 250x; Vespa LML T5
Beiträge
124
Kettenfett habe ich auch unter Verdacht, abe wie oben schon gesagt, es ist sehr dünnflüssig (Motor ist ja auch heiß).
Ich beobachte mal mit :)
Dafür spricht, daß auch nach Abnehmen der Ritzelabdeckung keine eindeutige Ölpur (z.B. aus dem Getriebeausgang) sichtbar ist.
Machen wir erstmal die 1000 km voll und wischen halt nach jeder Fahrt ein bissl am Motor rum. Weiss der Geier in was die Jungs die Kette gefettet haben.
Also ich habe jetzt nochmal 50 km abgerissen....
Das war Kettenfett.....ich habe alles nochmal nachgeschaut: die Rappelkiste ist dicht! Definitiv kein Ölverlust! 🙏🏻🤗
 

Bulleteer

Für kompetente Beratung führe ich Selbstgespräche.
Beiträge
165
Motorrad
Harley-Davidson Softail Sport Glide, Royal Enfield Continental GT 650
Wer weiß, was der Chines da drauf geschmiert hat. Klasse, ich freu mich riesig für dich.
 

Bulleteer

Für kompetente Beratung führe ich Selbstgespräche.
Beiträge
165
Motorrad
Harley-Davidson Softail Sport Glide, Royal Enfield Continental GT 650
Zack, der nächste Schock 😂. Ich hole meine Glanville morgen aus der Inspektion und werde berichten.
 

Ähnliche Themen

Glanville 250 X - ein fortlaufender Erfahrungsbericht...

Eure Ideen...als Hilfe!

Tour Schweiz - Toskana

Ich und meine Italienerin....

Oben