Gashub verkürzen

Nebucatnetzer

Mitglied
Beiträge
59
Motorrad
Colove KY500X
Da die Brixton ja mein erstes Motorrad ist kenne ich mich nur bedingt aus.
Gibt es eine Möglichkeit den Gashub, -weg, -wie-auch-immer-das-heisst, zu verkürzen?
Also das man weniger drehen muss für Vollgas?
 
Müsstest nach universellen Kurzhubgasgriffen suchen ... kommt halt eher aus dem Supersport-Bereich, keine Ahnung ob du da fündig wirst ...
 
Also müsste nicht extrem kürzer werden. Nur ein paar Grad damit es fürs Handgelenk angenehmer ist.
 
dann zum Fachmann und den "Zug" kürzen lassen, müsste eigentlich klappen

falls das was bringt ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Gaszug kürzen wird mur dazu führen dass ständig Gas anliegt, man bräuchte eine größere Schnecke die mehr Kabel bei der selben umdrehung aufwickelt.

Hab mich schon mit dem Thema befasst, man müsste einen Gasgriff mit den selben Armaturen finden oder beidseitig die Armaturen tauschen.

Ich hab bisher noch nichts passendes gefunden.
 
@SeriousSam
weißt Du wie der Gaszug an der Drossel befestigt ist ? ( ist mit Hebelgesetzen zu lösen )
Bei meinen Modellflugzeugen erhöhe ich die Drehung am Ruder indem ich die Ablenkung näher zur Drehachse verlege
heißt bei gleichem weg des Zuges habe ich eine größere Winkeldrehung am Hebel...... Theoretisch :)
 
Hej, hat hier jemand etwas ausgetestet, was ich einfach nachbasteln könnte? (;
 
Vielleicht könnte man das mit einem 3D Drucker passend für Brixton herstellen. Auf der Internetseite sieht man ja das Funktionsprinzip.
 
Meiner Meinung nach braucht man gar keinen der extremen Kurzhubgasgriff aus dem Sportbereich. Ein normaler würde wohl ausreichen, denn der Weg beim Gasgriff der Brixton ist einfach unverhältnismäßig lang - insbesondere gemessen an der Leistung des Motors.
 

Ähnliche Themen

Felsberg Felsberg Probleme und Mängel - Trotzdem Anfänger freundlich?

Mein Fahrbericht Felsberg 125 X ABS Euro 5

Schalten – Kupplung – Neutral Gang Probleme

Rasseln bei warmen Motor

Welche Kettenspray / Reiniger sind zu empfehlen?

Zurück
Oben