Felsberg Der Blinddarm rotzt meinen Auspuff voll.

Der Papenburger

Oldtimer
Beiträge
386
Motorrad
Felsberg 125
Hallo Leute,

ich komme gestern nach einer längeren Tour, bei der auch 10 Km Autobahn mit 9500 U/min dabei waren, nach Hause, stelle den Bock ab und bemerke einen üblen, nach verbranntem Öl riechenden Gestank. Dabei sehe ich, dass meine Felsberg qualmt. Was ist das denn? Ich entdecke, dass aus dem komischen Schlauch, den einige hier schon als "Blinddarm" betitelt haben, irgendwas auf den heißen Krümmer tröpfelt. Da ich kein Mumienband mehr habe, verdampft das Zeug sofort und hinterläßt dann den fiesen Geruch.

Das Ende des Schlauches ist ja mit einem Blindstopfen "verschlossen". Anscheinend ist dieser nicht ganz dicht. In dem Bereich sieht der Schlauch und dieser Blindstopfen auch sehr verdreckt und verschmiert aus.

Meine Frage jetzt: Wer weiß wirklich, wofür dieser Schlauch ist und was tropft da heraus? Entsteht da im Motorraum so ein Überdruck, dass sowas passiert? Hat jemand den Blindstopfen schonmal entfernt und was kommt dann da raus? Und wenn da schon im verschlossenem Zustand was raustropft, wird es dann Zeit, irgendwas zu unternehmen?

Meine Felsberg hat jetzt gute 4800 Km auf dem Buckel.
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
6.802
Motorrad
Cromwell 125
Wer weiß wirklich, wofür dieser Schlauch ist und was tropft da heraus?
Bei den 125ern ist der Blinddarm funktionslos. Evtl. wird er bei anderen Motoren (in anderen Ländern?) irgendwo drangestöpselt. Da drin sammelt sich halt der Schmodder, der aus der Kurbelgehäuse-Entlüftung so raus kommt (Öldämpfe, Spritdämpfe, Kondenswasser, ...).
Entsteht da im Motorraum so ein Überdruck, dass sowas passiert?
Eigentlich nicht, der "Überdruck" wird ja (ins LuFi-Gehäuse?) abgeleitet. Vermutlich ist bei dir der Stopfen einfach nicht ganz dicht.
Hat jemand den Blindstopfen schonmal entfernt und was kommt dann da raus?
Rasseln. Was soll ich tun?
Und wenn da schon im verschlossenem Zustand was raustropft, wird es dann Zeit, irgendwas zu unternehmen?
Stöpsel raus, Schmodder entfernen, Stöpsel wieder drauf. Evtl. eine etwas festere Schlauchschelle zum Stöpsel-Befestigen nehmen.

Was man tun könnte (um das Gewissen zu beruhigen) ist, zu checken, ob die Entlüftung ins LuFi-Gehäuse frei ist.
Und den Blinddarm irgendwo hinbiegen, wo es nicht mehr auf den Auspuff tröpfeln kann. Eingebranntes Öl ist schwer wieder runter zu bekommen.
 
Oben