Rayburn Brixton Rayburn ohne Gepäckträger/Fender(hinten) mit Arrow Auspuff

Mopedfahrer10

Mitglied
Beiträge
58
Bei der ersten fehlt mir einfach das Heck, wirkt auf mich unvollendet.
Die zweite ist voll okay, nur meine ich dass es zu der hellbraunen Sitzbank besser ausgesehen hätte, wenn man die dunkelgrünen (mossgreen oder so) Teile der Cromwell stattdessen verbauen würde.
 

achtelliter

Mitglied
Beiträge
270
Bei den Blinkern muss man zwischen EU-Recht und StVZO unterscheiden. Nach EU-Recht dürfen die Blinker max. 30 cm vom hintern Fahrzeugende montiert sein, nach STVZO gibt es da keine Vorgaben, mal abgesehen von dem Abstand zu einander. Und das man an dem hinterem Fender nicht viel kürzen kann ist mir auch klar. Will ich auch nicht, da ich keine Lust habe einen Schmodderstreifen auf dem Rücken zu haben.
Mich stört bei der Rayburn hauptsächlich der grottenhässliche Gepäckträger, bzw. das zu lange Heck.
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
7.876
Motorrad
Cromburn 125
Mich stört bei der Rayburn hauptsächlich der grottenhässliche Gepäckträger, bzw. das zu lange Heck.
Ich finde den Gepäckträger gar nicht mal so häßlich. Der sitzt nur, wegen dieses sinnlosen Sitzbank-Stütz-Bügels viel zu hoch.
An das lange Rahmenheck werde ich im Laufe des Jahres mal rangehen. Mal sehen, wann der "Eintragungs-Onkel" in meiner Werkstatt ist. Ich fürchte allerdings, dass er Einwände hat, wenn man in das Knotenblech am Stoßdämpfer reinschneiden will.
 

Gerry

Patinierungsexperte
Beiträge
603
Motorrad
Enfield Interceptor
Habe früher die Erfahrung gemacht BEVOR man loslegt mit dem Umbau, besser mit dem Prüfer der das eintragen darf alles abzuklären.
Das erspart manchen Frust und Ärger.
 

achtelliter

Mitglied
Beiträge
270
Nachtrag:
Beim Schweißen am Rahmen gelten noch einmal verschärftere Regeln für den Handwerk.
Die Prüfer wollen dann gerne ein Schweißgutachten sehen, welches nicht jeder ausstellen darf.
Was das Schweißen an Motorradrahmen betrifft habe ich mittlerweile den Eindruck das der gesetzliche Rahmen so schwammig ist das dies jeder TÜV-Ing. handhaben kann wie er lustig ist.
Da kann man auf YT Videos von deutschen Motorradbastlern sehen wo erklärt wird das man einen Kumpel habe der super schweißen könne und der TÜV-Mensch sein O.K. gegeben habe. Und dann wird lustig mit dem MAG-Brenner rumgebrutzelt und verschliffen das sich einem die Fußnägel hochrollen. Und hinterher bekommen die das dann abgenommen, und ich frage mich Wtf?
 

Ähnliche Themen

Arrow Auspuff für 2020er Cromwell

Rayburn Rayburn Gepäckträger/Sitzbank

Arrow bei der BX125 erlaubt?

Crossfire Meine Brixton Crossfire 500

Erledigt Brixton Rayburn zu verkaufen

Oben