Zu viel Kettenspiel?

don a

Mitglied
Beiträge
599
Motorrad
Charlie Brown
Habe gerade beim Kette fetten nach der heutigen Tour festgestellt das die Kette ca. 8cm Spiel hat.
Habe noch nie im Leben eine Mopedkette gespannt, derzeit 3600 km Laufleistung, Originalkette, 4000er Inspektion steht bevor.
Ist es ok wenn ich die Inspektion abwarte oder fliegt mir da vorher die Kette um die Ohren?
 

achtelliter

Mitglied
Beiträge
455
So, heute erste Tour mit neuer Kette (DID). Hammer, wie ein anderes Moped, kein Ruckeln, klackern, klötern. Null lastwechsel-probleme.
Fährt wie auf schienen, supergut!
Die Orginalkette ist wirklich billiger Schrott. Bei meiner sind mittlerweile zwei Glieder dabei die spürbar schwergängiger sind und das bei gerade mal 4200 km. Da demnächst die 4000 km Inspektion ansteht werde ich mal nachfragen ob man die Kette noch tauschen kann ohne gleich Ritzle und Kettenblatt mit austauschen zu müssen.
 

Flat Eric

Machen ist wie wollen , nur krasser
Beiträge
1.475
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Die Orginalkette ist wirklich billiger Schrott. Bei meiner sind mittlerweile zwei Glieder dabei die spürbar schwergängiger sind und das bei gerade mal 4200 km. Da demnächst die 4000 km Inspektion ansteht werde ich mal nachfragen ob man die Kette noch tauschen kann ohne gleich Ritzle und Kettenblatt mit austauschen zu müssen.
Ja , kannst du , nach den paar Km sind die nie verschlissen , wenn du fragst verticken sie dir aber beides dazu .:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben