Zeigt her eure 125er Crossfire

BenderRodriguez

Mitglied
Beiträge
70
Freunde.

Gestern hab ich meine Crossfire abgeholt.

Ich muss sie die Woche noch anmelden, daher konnte ich nur die Straße hoch und runter fahren. Find ich jetzt schon total cool 🤓

Es werden wohl ein paar Dinge geändert demnächst. Zuerst muss dieser unsägliche USB-Stecker weg.
Zeigt mal wie eure so aussehen.

br (1 von 1)-3.jpg

br (1 von 1)-9.jpg

br (1 von 1)-19.jpg

br (1 von 1)-24.jpg

br (1 von 1)-28.jpg

br (1 von 1)-29.jpg

br (1 von 1)-13.jpg
 

Moped Dennis

Blümchenpflücker
Beiträge
54
Motorrad
Brixton Crossfire 125 xs
Hi

Ich hol meine diese Woche ab :)
Ja der USB Anschluss hmmmm ja, ich wüsste jetzt auch nicht wozu ich den brauche!
Plane ja keine Touren mit der Kleinen ;)

Unter der Sitzbank oder so würde es ja mehr Sinn machen für mich zum Handy laden...
Obwohl ich gar nicht weiß ob überhaupt Stauraum unter der Sitzbank ist!?!?

Gruß Dennis
 

BenderRodriguez

Mitglied
Beiträge
70
Ich hab noch garnicht unter die Sitzbank geschaut. wenn ich irgendwo ein dezentes Plätzchen finde, verlege ich den USB-Anschluss dann auch.
 

Moped Dennis

Blümchenpflücker
Beiträge
54
Motorrad
Brixton Crossfire 125 xs
Ich hab noch garnicht unter die Sitzbank geschaut. wenn ich irgendwo ein dezentes Plätzchen finde, verlege ich den USB-Anschluss dann auch.
Mein freundlicher Händler meinte wohl das da etwas Platz wäre, vermochte es mir aber nicht zu zeigen ;)
Ich werde es ja hoffentlich bald erkunden können...

BTW: Was hast Du da für Spiegel? Ich glaub die Original sind unbrauchbar...
 

Moped Dennis

Blümchenpflücker
Beiträge
54
Motorrad
Brixton Crossfire 125 xs
Was hast Du da für ein Aufkleber auf dem Tank?
Ging der hässliche Hinweisaufkleber an der Stelle sauber ab?
Ich denke der matte Lack wird ziemlich empfindlich sein.
 

BenderRodriguez

Mitglied
Beiträge
70
Der Tankaufkleber ist einfach ein Aufkleber von behemoth, einer Band. Passt irgendwie als tankpad.
Der Lack scheint etwas empfindlich, ja, aber nicht so schlimm wie bei meiner ktm.
Ich hab noch einen USB Anschluss in der Garage gefunden. Ich könnte den theoretisch direkt an der Batterie anklemmen und am Haltegriff festmachen denk ich.
IMG_20210419_142940.jpgIMG_20210419_143032.jpg

Die hinweisaufkleber sind fast von alleine abgefallen.
 

Moped Dennis

Blümchenpflücker
Beiträge
54
Motorrad
Brixton Crossfire 125 xs
... sieht nicht nach Platz unter der Sitzbank aus... für Handy und Geldbörse z.B.
 

BenderRodriguez

Mitglied
Beiträge
70
Besser nicht direkt an die Batterie. Am sinnvollsten hinter das Zündschloss oder WENIGSTENS hinter die Sicherungen......!!!!!!!!
Ich hätte an dem neuen USB Stecker eine seperate Sicherung.
Allerdings hab ich mich jetzt für eine andere Variante erstmal entschieden.

Ich hab den originalen mit der Profiheckenschere gekappt. Und dann den Neuen an die vorhandenen Kabel angeklemmt und neben dem Tacho mit der allseits bekannten Gewaltklemmtechnik befestigt. Hält bombenfest.
Ist jetzt irgendwie besser als vorher.
IMG_20210419_151115.jpg
IMG_20210419_151153.jpg
IMG_20210419_151202.jpg

Sorry für die Haare. Während dem lockdown rasiere ich meine Beine nicht.
Ergänzung ()

BTW: Was hast Du da für Spiegel? Ich glaub die Original sind unbrauchbar...
Jetzt erst die Frage gesehen.
Die Spiegel sind die billigsten von Amazon. Allerdings ohne ABE.
12,99 Europäische.
 

BrixiBjörn

Mitglied
Beiträge
118
Motorrad
Brixton Chromwell 125
USB Stecker eine seperate Sicherung.
Aber die Leitung bis zu dieser Sicherung ist dann nicht geschützt!
Im Falle eines Kurzschluss (durchgescheuert, abgerissen......) hast die die komplette Batterieleistung in kürzester Zeit freigesetzt. Viel Wärme, Batterie geht hoch. Gar keine gute Idee!

egal was ihr an- und umklemmt: Nie ohne Sicherung. Zumal die ja vorhanden sind.
 

BrixiBjörn

Mitglied
Beiträge
118
Motorrad
Brixton Chromwell 125
Hab ich schon bei der Heckenschere bemerkt!
bitte nicht persönlich nehmen, aber dann lasst die Finger davon! Auch wenn es nur 12V sind...... gerade in der Batterie is genug Dampf, um ausreichend Schaden anzurichten.
 

Ähnliche Themen

Umsteigebericht: Von der Sunray auf die Crossfire

Tour 2400 km Tour "der Nase nach"

Oben