WonJan Motorcycle

BRIXWOLF

Mitglied
Beiträge
34
Vielleicht gab es das Thema schon einmal, dann sorry.

Im Certificate of Conformity der Saxby 250 (offizieller Name in den Papieren der Cromwell 250) steht als Hersteller:

Chongquing WonJan Motorcycle Mfg Co. Ltd.

Wenn man nach denen sucht findet man das:

WonJan

Kurzer Auszug:
" ... Suzuki invested in Wonjan with its technology and capital in 1993, which makes Wonjan stand in the leading position in the motorcycle industry in China ...."

Auch interessant ist das Motorenangebot:

Motoren

Dort findet man 2 x eine 250ccm Engine. Ein Motor hat ein GN der andere ein GS in der Bezeichnung, die GN sogar auch noch mit Suzuki im Namen. Die oft geäußerte Vermutung das die Brixton Motoren auf Suzuki Technik beruhen liegt da nahe - nur nicht mehr mit Vergaser, sondern halt Einspritzung.

Wenn jemand einen Ersatzmotor braucht, so ab 500 Stück liefern die :)

Vielleicht interessiert es ja jemanden und findet noch etwas auf den Seiten.
 

BRIXWOLF

Mitglied
Beiträge
34
Habe noch herausgefunden das die Interne Motorenbezeichnung bei der 250 lt. Brixton "172 FMM-2" ist.
Bohrung und Hub: 72mm x 61.2mm

Auf der Seite von WonJan findet man diesen Motor:

250 GS (Die alten Suzuki Modelle)

Der interne Name dieses Motors ist: "172 FMM" identische Bohrung und Hub, die Leistung wird aber mit 15kW bei 9000U/m angegeben, die Brixton hat 12.6kW bei 7500+/-500.


Und hier noch ein anderes Motorrad ebenfalls mit 172 FMM-2 Motor, falls jemand nach Alternativen sucht 🤪 :

Qingqi QM250J-2L

Ebenfalls mit 13kW/18PS. Interessanterweise heißt der Hersteller:

Chongqing Wangjiang Suzuki Engine Co., Ltd.

Da steckt sogar das Suzuki im Namen.
 

BRIXWOLF

Mitglied
Beiträge
34
OK, nach allem was ich so zusammengetragen habe ist der Brixton 250 Motor ein Suzuki GN250 Motor.

Hier mal Bilder:

RECHTS.jpg
LINKS.png

Leider habe ich keine besseren Bilder, aber man kann schon sehen wo welche Schrauben sitzen. Die GN natürlich mit Vergaser ...
Brixton hat sich die Mühe gemacht und neue Motordeckel kreiert - allerdings mit identischen Schraublöchern (Wenn jemand einen ollen GN250 Motor hat, nehme ich die Deckel gerne zum ausprobieren!)

Interessanterweise scheinen die Motoraufhängungen auch identisch ... das wiederum würde bedeuten, dass eventuell Motor-Sturzpads oder Unterbodenschutz der GN passen könnte. Noch viel Raum für Investigatives und Investitionen 🙃

Edit:
Kurze Suche nach Zubehör hat immerhin schon einen Ölfilter für 6€ rausgeworfen ... kann man mal probieren ob er passt, wenn nicht ist man nicht gleich arm.
 
Zuletzt bearbeitet:

BRIXWOLF

Mitglied
Beiträge
34
Der Motor gehört übrigens keineswegs zum alten Eisen. Die TU250X benutz immer noch den selben Motor:

TU250X
(da mal auf Specs klicken)

Identischer Kolben und Hub, allerdings gibt Suzuki USA eine etwas höhere Verdichtung an. Kann allerdings auch auf US Messmethoden zurückzuführen sein. Die messen ja auch PS oder Oktan oder Alkoholgehalt von Bier anders. Der Zylinderkopf ist ein anderer, zu sehen am Single-Rohr -Auspuff, die Basis ist jedenfalls identisch. Vielleicht damit die andere Verdichtung.

Hinten hat die TU noch eine Trommelbremse. Für Hinten langt das, ist aber irgendwie nicht mehr zeitgemäß. Ansonsten frage ich mich, warum Suzuki die Maschine nicht hier anbietet ...?
 

Pentaxian

Pentaxian
Beiträge
99
Motorrad
250 ccm Glanville + Yamaha XT600 2KF
Vor zwei Monaten hatte ich noch kritisiert dass es keine Ersatzteile für die Glanville/Felsberg im Netz gibt... in letzter Zeit hat nun Gasgriff.com das Sortiment beinahe komplettiert. Der Ölfilter fehlt immer noch, den gibt´s aber direkt bei KSR zu bestellen (hoffe ich) vielleicht aber auch nicht... Hier der Link: https://gasgriff.com/Felsberg-250-Glanville
 

Ähnliche Themen

  • Wonjan Motorcycles

    Wonjan Motorcycles: Moin in die Runde, Habe Mal aus etwas länger Weile in den alten Posts gestöbert und bin auf wonjan Motorcycles gestoßen. Dort werden also die kleinen...
  • Mutt Motorcycle vs Brixton

    Mutt Motorcycle vs Brixton: Guten Morgen Gemeinde. Eigentlich wollte ich mir die Felsberg 125ccm besorgen, dann sah ich das es auch eine 250ccm Glanville gibt, nur leider sagt die...
  • Masai Motorcycles

    Masai Motorcycles: Have you seen the inexpensive 125cc mopeds from Masai? They are also available in Germany for under € 2.000.-. Masai is a French company. Masai gamme...
Oben