Umstieg von B196 auf A Führerschein

Sightron

Kneipen Racer
Beiträge
121
Motorrad
Sunray
Hi Leude,

es ist soweit, am 3.9. habe ich die praktische Prüfung für den den "echten" Mopedlappen.

Ich war vor einem Jahr noch kompletter Motorradgegner.

Viel zu gefährlich.
Alles Proleten.

Und dann doch das Mofa gekauft und hergerichtet.
Dann den 196er gemacht und die Brixton geholt.

Da ich mit der Brixe dermaßen viele tolle Sachen erlebt habe,
vor allem mit anderen Bikern, habe ich (fast) alle Vorurteile über Bord werfen müssen.

Demnächst wird die Brixe deshalb verkauft, sie war aber echt ein "nicer" Einstieg!!
 

Argilas von Phaalen

Alles kann! Nichts muss!
Beiträge
2.092
Motorrad
Felsberg 125 mattschwarz!!
Hi Leude,

es ist soweit, am 3.9. habe ich die praktische Prüfung für den den "echten" Mopedlappen.

Ich war vor einem Jahr noch kompletter Motorradgegner.

Viel zu gefährlich.
Alles Proleten.

Und dann doch das Mofa gekauft und hergerichtet.
Dann den 196er gemacht und die Brixton geholt.

Da ich mit der Brixe dermaßen viele tolle Sachen erlebt habe,
vor allem mit anderen Bikern, habe ich (fast) alle Vorurteile über Bord werfen müssen.

Demnächst wird die Brixe deshalb verkauft, sie war aber echt ein "nicer" Einstieg!!
Ach nicht verkaufen, als 2t Mopped behalten!!! ;) ;) ;) ;) 👍
 

Wurzelandy

Mitglied
Beiträge
47
@Sightron : ich bin seit 1 Jahr mit dem Scheuerlappen und mit der Sunray unterwegs und total angefixt. Plane auch den A Schein zu machen. Hat sich deine Fahrpraxis mit der Brixton auf deine Fahrstunden ausgewirkt, d.h hast du entsprechend wenige gebraucht ? Darf ich fragen, wieviel Stunden du hattest? Ich drück dir die Daumen am 3.9.
 
Beiträge
639
Motorrad
Felsberg 250
Hi Leude,

es ist soweit, am 3.9. habe ich die praktische Prüfung für den den "echten" Mopedlappen.

Ich war vor einem Jahr noch kompletter Motorradgegner.

Viel zu gefährlich.
Alles Proleten.

Und dann doch das Mofa gekauft und hergerichtet.
Dann den 196er gemacht und die Brixton geholt.

Da ich mit der Brixe dermaßen viele tolle Sachen erlebt habe,
vor allem mit anderen Bikern, habe ich (fast) alle Vorurteile über Bord werfen müssen.

Demnächst wird die Brixe deshalb verkauft, sie war aber echt ein "nicer" Einstieg!!
Ja, ja.... so ist das mit den Einstiegsdrogen :D
 

Sightron

Kneipen Racer
Beiträge
121
Motorrad
Sunray
@Wurzelandy

Ja die 2tkm mit der Brixton haben auf jeden Fall viel gebracht!

Unsre Brixton ist ja schon ein echtes Motorrad, man muss es bedienen und bewegen wie die großen.

Ich hab quasi nur die Pflichtstunden machen müssen und bis zur Prüfung üben wir jetzt diese Grundfahraufgaben
(Slalom schnell/langsam usw).
 

SunView

Neues Mitglied
Beiträge
1
'Nabend,
Ich habe weder den B196 noch eine Brixton, aber vor einem Jahr erst mit einem geliehenen Roller und seit 29.01.2021 mit einen eigenen China-Roller bis heute 6000km gemacht.
Nun darf ich die ersten praktischen Fahrstunden machen, weil ich angefixt wurde. Allerdings ohne Umweg gleich die große A-Klasse.

Ja, ich hatte auch eine Menge Ausreden, um mich nicht ernsthaft genug mit einem richtigen Moped auseinander setzen zu müssen... *lach*

Ich schreibe hier meinen ersten Beitrag und freue mich auf regen Austausch zu meinen Favoriten, einer Brixton.

VG SunView
 

Wurzelandy

Mitglied
Beiträge
47
Hab mich jetzt zum A Schein angemeldet. Praktische Prüfung wird es aber erst im Frühjahr geben.
Das Fahren mit der Brixton macht in jedem Fall total Spaß, aber es ist wie eine Einstiegsdroge. Man will einfach mehr Leistung, mehr Beschleunigung, mehr Endgeschwindigkeit. Ohne gleich ein Raser zu sein, aber irgendwie fühlt sich die 125iger Brixton für mich nicht wie ein echtes Motorrad an...darum jetzt der "echte" Schein. Bin zwischendurch diverse Motorräder zwischen 27 und 100 PS von meinen Nachbarn gefahren...ja das ist motorradfahren.
Daher mal ne Frage an alle 125iger Brixtonfahrer, die aber auch den A Schein haben: warum fahrt ihr Brixton und nicht was größeres?
Worin seht ihr den Vorteil einer 125 iger gegenüber einer größeren Maschine ?

Vermutlich werden es jetzt im Herbst die letzten Fahrten mit der Brixton und die Suche nach einer Maschine im Brixton Style geht los.
 

Stefan65

Zwergenmoppedfahrer
Beiträge
3.431
Motorrad
Ktm 1290 SD, Brixton crossfire XS 125
Ich fahre meine xs als Spaßfahrzeug als 2. Mopped zu meiner Ktm 1290 sd.
Und die hat deutljch über 100 PS
Als einziges mopped wäre mir die Leistung auch zu gering.
Aber für kleine Runden auf kleinen strassen optimal
 

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
6.136
Motorrad
Cromwell 125
Für mich war es nach 12 Jahren unfallbedingter Pause der "Wiedereinstieg". Und den wollte ich möglichst überschaubar gestalten.

Allerdings ist es so, dass ich mich mehr und mehr an die Kleine gewöhne.
Viel mehr Leistung (und das damit verbundene Mehrgewicht) bräuchte ich sowieso nicht, und brauchte ich auch nie.
Hinzu kommt, dass ich die meiste Zeit ohnenhin in der Stadt unterwegs bin. Da will ich ganz bestimmt nichts Größeres!
Ich kann mir aber auch durchaus längere Reisen mit der Brixton vorstellen. Dauert das Ankommen halt ein wenig länger. Pffft! Ist doch meine Zeit. Und wenn ich die mit etwas verbringe, was mir Spaß macht...
 

Argilas von Phaalen

Alles kann! Nichts muss!
Beiträge
2.092
Motorrad
Felsberg 125 mattschwarz!!
Für mich war es nach 12 Jahren unfallbedingter Pause der "Wiedereinstieg". Und den wollte ich möglichst überschaubar gestalten.

Allerdings ist es so, dass ich mich mehr und mehr an die Kleine gewöhne.
Viel mehr Leistung (und das damit verbundene Mehrgewicht) bräuchte ich sowieso nicht, und brauchte ich auch nie.
Hinzu kommt, dass ich die meiste Zeit ohnenhin in der Stadt unterwegs bin. Da will ich ganz bestimmt nichts Größeres!
Ich kann mir aber auch durchaus längere Reisen mit der Brixton vorstellen. Dauert das Ankommen halt ein wenig länger. Pffft! Ist doch meine Zeit. Und wenn ich die mit etwas verbringe, was mir Spaß macht...
👍👍👍👍👍
 

Stefan65

Zwergenmoppedfahrer
Beiträge
3.431
Motorrad
Ktm 1290 SD, Brixton crossfire XS 125
Und letztens konnte ich entspannt über den Gehweg "rollern".
Keiner der Autofahrer war böse, die meisten haben freundlich gelächelt, wie ich mit meinem "Laufrad" an denen vorbei bin :)
 
Oben