Ölaustritt/Unerfahrung

Münsterländer

Mitglied
Beiträge
14
Moin!
Schraub ja jetzt seit über 20 Jahren das erste Mal wieder etwas rum. Aus reiner Neugier hab ich mal die Abdeckung vor dem Kettenritzel los gemacht und dort Ölaustritt entdeckt. Weiß jemand, was sich dahinter verbirgt und ob ich da was machen muss?
 

Anhänge

  • IMG_20190904_234139.jpg
    IMG_20190904_234139.jpg
    282,3 KB · Aufrufe: 35
  • IMG_20190905_113153.jpg
    IMG_20190905_113153.jpg
    120,1 KB · Aufrufe: 41
  • IMG_20190905_113202.jpg
    IMG_20190905_113202.jpg
    107 KB · Aufrufe: 35

F a M

Mitglied
Beiträge
97
Motorrad
Brixton Bx 125 X , KTM Adventure
Hi ... einfach wieder schnell zumachen ... Auf dem Deckel ist bestimmt ein O-Ring angebracht ... solange du kein Ölfleck umterm Moped hast u. auch keinen Ölverlust bemerkst (Ölmessstab) ist alles gut ...
 

Olli 01

Mitglied
Beiträge
229
Moin!
Schraub ja jetzt seit über 20 Jahren das erste Mal wieder etwas rum. Aus reiner Neugier hab ich mal die Abdeckung vor dem Kettenritzel los gemacht und dort Ölaustritt entdeckt. Weiß jemand, was sich dahinter verbirgt und ob ich da was machen muss?

Das ist aber nicht die Abdeckung von Kettenritzel
 

Ähnliche Themen

Die Brixton beim TÜV

Felsberg Ein paar Problemchen…

Zu viel Öl in der kleinen XS?

Cromwell Diagnose MKL leuchtet

BX125X Batterie ausbauen

Oben