Motorschutzbügel

BRIXWOLF

Mitglied
Beiträge
247
Motorrad
Saxby 250
Ich habe neue Motorschutzbügel für eine GN125 gefunden:

Motorschutzbügel

Hübsch in Chrom ...

Lt. eines Forenbeitrags in einem Suzukiforum "passen die Bügel für die GN125 und die GN250".

Optisch sehen die Positionen der Haltepunkte gut aus, dar Rahmen scheint identisch, aber passt die Biegung auch um den Doppelauspuff der Brixton250 herum? Gibt es jemand der das ausprobieren will 😁 🥳 😙

Bei Aliexpress gibt es auch vollverchromte Krümmer/Auspuff Kombinationen für 155€ geliefert. Den Auspuff für 90 und die Lieferung für 65 (das geht dann wenigstens flott). 2 Probleme sehe ich. Einmal gibt es kein Gewinde für die Lambdasonde, das müsste man bohren und schneiden zum anderen weiß ich nicht, ob die Halterung am Topf hinten passt und ob das steif genug ist, da die Halterung in der Mitte fehlt.
(Und ja ich weiß, der KAT fehlt - ist ja alles nur theoretisch hier)

Gibt es hier einen SuzukiGN250 Besitzer der mal ein paar Messungen an seiner Maschine machen könnte (wahrscheinlich nicht, wenn doch lass ich mir die Messungen ein Bier kosten!)


PS: Völlig off topic und nachträglich eingefügt: Hat jemand die Blinker mal ausgemessen? Was für ein Gewinde ist das?
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
1.540
Motorrad
Cromwell 125
Einmal gibt es kein Gewinde für die Lambdasonde, das müsste man bohren und schneiden...
Mit Bohren und Gewindeschneiden wird es nicht getan sein. Die Krümmerwand ist zu dünn, um ein Gewinde reinzuschneiden.
Da brauchste ein Einschweißgewinde.
1609177835260.png
Lambdasonde Einschweißgewinde Stahl // Gewinde Ring Lambda Sonde Mutter | eBay
Und dann brauchst du jemanden, der das Gewinde gasdicht einschweißen kann.
Und wenn du es dann auch noch in hübsch haben willst, brauchst du danach noch den Galvaniker...
 

BRIXWOLF

Mitglied
Beiträge
247
Motorrad
Saxby 250
Ja, das mit dem Chrom ist ein Problem, immerhin ginge das Neuverchromen da kein Kat ...
Das Loch + ordentlich schweißen würde ich günstig hinbekommen - lassen (ein Onkel ist Bauschlosser mit Werkstatt) aber mit neu verchromen läppert es sich halt.

Interessanter finde ich den Motorschutzbügel.
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
1.540
Motorrad
Cromwell 125
Bei Preisen von 75,-€ (Motordeckel links) bis 120,-€ (Motordeckel rechts) ist Erdkunde ohne Sturzbügel billiger. Zumindest, wenn man die Preise von H&B zugrunde legt...
Zumal das Risiko besteht, dass dir der Bügel das Rahmenvorderrohr/Motoraufnahme verdreht, wenn er denn seinen Job ernst nimmt.

Von der ästhetischen Anmutung schweige ich. Das ist Geschmackssache.
 

BRIXWOLF

Mitglied
Beiträge
247
Motorrad
Saxby 250
Hmm, Preise sind ein Argument ... allerdings kann dann noch Kupplung oder Lima dazu kommen ... oder noch mehr.

Der verzogene Rahmen wäre natürlich echt ... (finde das Kackhaufen-Emoji gerade nicht)

,.....................

Ok ok
Beide Ideen sind wohl noch nicht augereift.
Ich muss das noch mal Reifen lassen ....🤔
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Raucher

Ölfinger
Beiträge
1.540
Motorrad
Cromwell 125
Wenn soviel Energie wirkt, dass sich der Untergrund durch den Deckel bis zur LiMa oder Kupplung durchfräst, werden auch andere Ecken des Mopeds in ernsthafte Mitleidenschaft gezogen worden sein. Da sollte man dann ohnehin über eine Neuanschaffung nachdenken...

Ich leih' dir einen aus meinem Sortiment: 💩. Kannste dir bei Bedarf rauskopieren.
 

Ähnliche Themen

300 ccm Zylinder

Oben