Felsberg 125 ABS (hinten) ?

Mac Lanky

Mitglied
Beiträge
100
Ich habe heute bei meiner Felsberg festgestellt, daß beim kraftvollen drücken der Hinterbremse das Rad blockiert. Ist das ABS nur auf die Vorderbremse ausgeleget? Da ich zu 98% nur die Vorderbremse benutze, ist mir das erst nach 600 km aufgefallen.
 

simon77

Mitglied
Beiträge
598
Motorrad
Brixton Cromwell 125
Ich hab die Cromwell 125 ABS, und bei mir löst bei einer reinen Hinterrad Vollbremsung das ABS definitiv aus.

Hast du die ABS oder die CBS Variante?
Und hat bei dir beim Vorderrad das ABS schon einmal ausgelöst?
 

Mac Lanky

Mitglied
Beiträge
100
ABS Variante. BJ 2021!
Das ist mir eigentlich nur fast zufällig aufgefallen. Bei Sand und Schotter .
VORNE kein Problem , hintere BREMSE blockiert?
Was eigentlich schön ist, jedoch eventuell erwünscht sein könnte.
 

Joochen

Mitglied
Beiträge
334
Motorrad
Felsberg XC 125
Das schließ ich mich mit der xc mal an ,hab gestern das Kabel vom Sensor vorne gesehen und dacht ich gucke mal wo das hintere ist - keins gesehen - dacht schon ich spinn ,hab die E5 ....🤔 Bj.21 - oder funktioniert der moderne Kram anders ?

Oder hab ich gar kein ABS ... brennt keine Leuchte ,aber vorne ist Kabel ... oder ist meine Leuchte kaputt ?
Verwirrt mich grade bissel .

Ab wann genau wird nur noch ABS gebaut ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Flat Eric

Machen ist wie wollen , nur krasser
Beiträge
1.266
Motorrad
Cromwell 250 ccm
Man sieht doch auf den ersten Blick ob am Bike ein ABS System verbaut ist , wenn neben der Bremsscheibe so eine Blechscheibe mit lauter Durchbrüchen dran sitzt ist eines Vohanden (Foto) , die "Löcher" werden vom Sensor beobachtet / gezählt , wenn keins mehr kommt oder der wechsel wird zu zögerlich wird löst das ABS aus .DSCF1362.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Joochen

Mitglied
Beiträge
334
Motorrad
Felsberg XC 125
Ja genau die hatte ich auch vermisst - allerdings vermutet das das hier irgendwie anders gelöst ist ,oder der Ring innen sitzt ,bin ja nurn Amateur und mein erstes 2-Rad ,nach Simson/Mz vor 25 Jahren .

Der Verkäufer hat auch was von ABS gefaselt ,na egal ,muss ich net haben ,mein T4 hat auch keins ,bin aber auf das cbs auch net scharf ,aber nützt ja nüscht !
 

Macke

Mitglied
Beiträge
155
Motorrad
Felsberg 125 in freundlichem Schwarz
Ich habe heute bei meiner Felsberg festgestellt, daß beim kraftvollen drücken der Hinterbremse das Rad blockiert. Ist das ABS nur auf die Vorderbremse ausgeleget? Da ich zu 98% nur die Vorderbremse benutze, ist mir das erst nach 600 km aufgefallen.
Das ist interessant! War mir grad nicht sicher, ob meine Felsberg hinten auch ABS kann. Können sollte sie. Versuch macht kluch: bei Regen auf nasser Straße ordentlich in die Fußbremse gestiegen- funktioniert.
Allerdings: die ABS-Wirkung kam mir anders vor, als ich sie sonst von der Notbremsung (immer Vorder- und Hinterrad zusammen) in Erinnerung hatte. Das Intervall hinten schien mir langsamer und die Bremswirkung weniger ruppig als vorn. Wenn ich nicht so explizit drauf geachtet hätte, hätte ich dein Eindruck haben können, dass die Bremse hinten ohne Unterbrechung wirkt...
 

Joochen

Mitglied
Beiträge
334
Motorrad
Felsberg XC 125
Das kann sich unterschiedlich anfühlen ,hatte das bei meinem 94er Passat 35i ,wenn das ABS arbeitete spürte man pulsieren und son dumpfes Pochen ,dann auf Berlingo umgestiegen als das erste mal das ABS ansprang krachte und schepperte es vorne drin das ich dachte es wär was kaputt .
 

Ähnliche Themen

Cromwell CBS Hinterradbremse fest

Cromwell oder Felsberg für die Hauptstadt?

Erledigt Verkaufe meine Felsberg 125 ABS Model 2021 EURO5

Crossfire XS Beim Einfahren Probleme mit der Bremse

Felsberg Kaufempfehlung/Langzeitbericht Flesberg 125 2021

Oben