Crossfire XS Erfahrungen nach 200km

hunter169

Mitglied
Beiträge
29
Motorrad
Crossfire 125xs
Hallo erstmal!
Bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer einer 125 Crossfire.Nach monaten des wartens endlich in meinen Händen angelangt lag es nahe das Teil erstmal einer ausgiebigen Testfahrt zu unterziehen.Beim Händler die erste Überraschung-wohin mit dem Verbandszeug?Dafür ist kein Platz vorgesehen.Also eine Ledertasche am Seitengriff ran und das Zeug eingepackt.Als ich endlich aufsass merkte ich dass die Spiegel nur meine Ellenbogen zeigten und für den Strassenbetrieb völlig ungeeignet waren.Also noch schnell zwei Spiegel geordert und vollgetankt.Hab dann am ersten Tag knappe 100km auf Bundesstrassen problemlos runtergespult.Meine Skepsis bezüglich der chinesischen Reifen verflog nach einigen schnell durchfahrenen Kreisverkehren.Wagte mich sogar auf den Hausberg.Rasche Kurven sind mit den 12zöllern kein Problem,jedoch muss man sich eben im Klaren sein dass man nur eine 125er reitet.Bergabfahren ist da schon schneller möglich.Die Bremsen arbeiten gut dosierbar und bremsen auch nach der dritten Downhillsession immer noch ordentlich.Tags darauf wollte ich es wissen.Da ich am Lande wohne wollte ich rausfinden wie die Crossfire auf Feldwegen und im Gelände zu fahren ist.Nach einigen Kilometern auf unbefestigten Wegen mit teilweise durchdrehendem Hinterrad😁 ging es über Wiesen und Felder weiter durchs Weinviertel.Alles verlief zufriedenstellend und es fielen keine Teile ab.Zutiefst befriedigt fuhr ich noch zum Heurigen und verursachte einen Menschenauflauf mit der Crossfire.Das kleine Motorrad war sofort im Blickpunkt der anwesenden Leute.Abschliessend kann ich sagen dass es für mich eine gute Anschaffung war und ich werde weiter testen und berichten .
LG.Roli
 

hunter169

Mitglied
Beiträge
29
Motorrad
Crossfire 125xs
deutenhauser in untermarkersdorf
Ergänzung ()

deutenhauser in untermarkersdorf
 

Hubert

Neues Mitglied
Beiträge
3
Hallo hunter 169,
danke für den obigen Bericht. ( Erfahrungen nach 200km )

Hubert
PS: Hoffe auf weitere Infos
 

hunter169

Mitglied
Beiträge
29
Motorrad
Crossfire 125xs
Habe jetzt nach 250 km mal alle Schrauben durchgesehen.Eine Schraube der Sitzbank war verloren.Nach demontage der Sitzbank fand ich eine kleine blaue Werkzeugtasche darunter.Nun ist es jedoch völlig sinnfrei diese dort zu platzieren da die Sitzbank ohne Werkzeug nicht runtergeht.Da waren Spezialisten am Werk🤣🤣🤣.Als ich die Scheiwerferverkleidung abnahm bemerkte ich dass alle vier Gewinde zerstört waren.Werde diesen Umstand beim 1000km Service mal melden.Bin gespannt wie der Händler reagiert.Die nächste Überraschung erlebte ich beim spannen der Antriebskette.Die beiden Metallwinkel welche die Position des Hinterrades anzeigen sollen sind gut gemeint,leider ohne Funktion da das Loch für die Achse zu gross ist und somit eine exakte Einstellung unmöglich ist.Des weiteren löst sich der Lack vom Lenker im Bereich der Klemmbacken der oberen Gabelbrücke.Von rostenden Schrauben beim Kupplungshebel möchte ich gar nicht schreiben.Ist wahrscheinlich ein Specialeffect.Ich weiss natürlich schon dass man um nicht mal zwei Riesen kein exclusives Superbike bekommt aber dennoch erwarte ich dass Schrauben halten bzw. richtig montiert werden.
Ich werde nächste Woche mit dem Teil nach Kärnten fahren und es dort weitertesten.Bericht folgt....
 

GK Jürgen

milspec
Beiträge
56
Motorrad
Felsberg 125
Das hört sich ja echt übel an. Da scheine ich echt Glück gehabt zu haben.
Bin allen Hinweisen hier im Forum nachgegangen, aber bis auf die eine lose Schraube vom Krümmer/Motorblock hatte ich noch nichts. Keine Lose Schrauben, nach 950 km keinerlei Flugrost, nichts.
Allerdings habe ich wie gesagt alle Tips und Tricks hier aus dem Forum gleich nach erhalt der Brix befolgt.
Hatte aber von Händlerseite auch alle Schrauben mit einem weißen Strich markiert.
Und heute geht's zum 1000er KD. Bin auch gespannt
 

Schnaggo

Mitglied
Beiträge
76
Motorrad
Husqvarna Svartpilen 401, Vespa 50 Special
Moin aus Hamburg. Ich bin selber nur noch einen "Mü" entfernt mir eine 125 XS zuzulegen, aber bin natürlich ebenso gespannt wie eure beiden Geschichten mit der XS weiter gegangen ist. Gab es in der Zwischenzeit noch andere gravierende Qualitätsmängel oder reden wir hier von leicht zu fixenden Problemchen? Was sollte man denn gleich am Anfang alles fixen? Wie verhält sich KSR eigentlich bei möglichen Garantieschäden? Ich erwarte jetzt auch nicht für 2000,- Euro das perfekte Bike, aber die Basics sollten schon zuverlässig sein. Gerade wenn man so eine schöne Maschine wie die Crossfire 500 verkaufen will, muss auch das Qualitätsimage stimmen und da lese teils haarstreubende Dinge (und hoffe auch Einzelfälle)

Kurz noch zur Info. Warum soll es die XS für mich werden? Ich habe Sie im Urlaub direkt Probe gefahren und das Ding macht Spaß! Zweiter Grund ist folgender........Ich brauch nen Bock der problemlos und ohne viel Aufwand in meinen Transporter hinten reinpasst. Ich wohne in Hamburg und meine Freundin in Österreich und es gibt nichts schöneres als Motorradausflüge an die ganzen Seen in Österreich zu machen oder an der Donau zu fahren...herrlich. Es wäre also unkompliziert von A nach B zu transportieren. Ob man damit auch tatsächlich mal einen längeren Tagesausflug mit 150 km machen kann, sei mal dahingestellt. Ich fand die echt relativ bequem udn die kommt auch gut aus dem Arsch :) Für die 125 Vespa meine Freundin reicht es auf jedenfall locker. Was meint Ihr? 100 bis 150km Touren möglich oder reiner Selbstmord? Danke für Eure Erfahrungen!! Gruß Dirk
 
Zuletzt bearbeitet:

Schnaggo

Mitglied
Beiträge
76
Motorrad
Husqvarna Svartpilen 401, Vespa 50 Special
160km am stück geht schon.vorausgesetzt du hast keine eile
Das ist ja schon mal fein. Bist Du denn jetzt zufieden mit denem Kauf. Wie fällt denn jetzt dein Fazit nach den paar Wochen aus? Am Anfang war es ja nicht so dolle. Würde mich natürlich interessieren. hab am donnerstag einen termin beim händler und dann werde ich entscheiden. Grüsse Dirk
 

hunter169

Mitglied
Beiträge
29
Motorrad
Crossfire 125xs
also im grossen und ganzen kann ich jetzt nach 500km sagen dass die crossfire spass macht.und ein echter hingucker ist.zu zweit fahren ist aufgrund der kurzen sitzbank nur eingeschrenkt möglich.kontrolliere bei der auslieferung ob unter der sitzbank das werkzeug versteckt ist (8mm schraubenschlüssel erforderlich).und wechsel die spiegel.dann hast du freude damit
 

Schnaggo

Mitglied
Beiträge
76
Motorrad
Husqvarna Svartpilen 401, Vespa 50 Special
also im grossen und ganzen kann ich jetzt nach 500km sagen dass die crossfire spass macht.und ein echter hingucker ist.zu zweit fahren ist aufgrund der kurzen sitzbank nur eingeschrenkt möglich.kontrolliere bei der auslieferung ob unter der sitzbank das werkzeug versteckt ist (8mm schraubenschlüssel erforderlich).und wechsel die spiegel.dann hast du freude damit

Top! Darauf habe ich gewartet. Ich fahre absolut nie zu zweit, also kein Problem :) Yo...die Spiegel sind ätzend...hab ich schon bei der Probefahrt gemerkt. Auf das Werkzeug werde ich achten achte. Danke für den Tipp! Hab morgen Termin beim Händler ;-)
 

Schnaggo

Mitglied
Beiträge
76
Motorrad
Husqvarna Svartpilen 401, Vespa 50 Special
Nice... dann bin ich mal gespannt!
Sohooo........also, ich will das Ding! Heute die zweite Fahrt und es hat den ersten Eindruck bestätigt! Ich find Sie super. Bin Sie heute in der Stadt gefahren. Ich sehe alle und alle sehen mich. Allerdings wird man auch angeschaut wie ein Marsmensch. Mal bewundernde Blick, mal fassungsloses Unverständnis ;) Ein Kumpel von mir war auch mit und ist ebenfalls ganz angetan von der Kleinen. Ich muss allerdings eine Sache klären und dafür muss ich eine neues Thema posten. Stichtwort Inspektionskosten und Frachtkosten!
 
Zuletzt bearbeitet:

Krabbe

Mitglied
Beiträge
35
"[...]
Bin allen Hinweisen hier im Forum nachgegangen[...]"
Allerdings habe ich wie gesagt alle Tips und Tricks hier aus dem Forum gleich nach erhalt der Brix befolgt.[...]"
Hatte aber von Händlerseite auch alle Schrauben mit einem weißen Strich markiert
Welche HInweise und Tips und TRicks sind das denn im Detail? KÖnntest du hierzu vielelciht bitte eine Checkliste machen, sodass auch andere von profitieren? Das wäre super :)

Ansonsten: Wie hast du die schrauben markiert? Mit Kreide?
 

Ähnliche Themen

  • B196-Erfahrungen

    B196-Erfahrungen: Hallo zusammen, ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken die Führerschein-Erweiterung B196 zu machen und mir eine brixton zuzulegen. Hat jemand...
  • Treffen (Erfahrener) Brixton Fahrer / Schrauber in München?

    (Erfahrener) Brixton Fahrer / Schrauber in München?: Jungs und Mädels, ist unter uns jemand, der sein Herz etwas an die Brixton verloren hat und aus München kommt oder hier / in der Nähe zuhause ist? Ich habe...
  • Erfahrungen mit der App "Calimoto"?

    Erfahrungen mit der App "Calimoto"?: Moin, fährt jemand von Euch seine Touren mit der App Calimoto (calimoto)? Ich habe mir die App auf mein Samsung S10e (schön klein und wasserfest) geladen...
  • Sunray Erfahrungen

    Sunray Erfahrungen: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken mir eine Sunray zu kaufen und wollte mal fragen was ihr so für Erfahrungen mit ihr habt. Ich habe vor mir auf dem weg in...
  • Sunray 125

    Sunray 125: Moin zusammen, ich spiele schon seit langer Zeit mit dem Gedanken mir eine Sunray zuzulegen. Hat jemand von euch schon die Cromwell im Vergleich zur Sunray...
Oben