Brixton verliert Benzin

B

Bx 125

Hallo,
Schon zum zweiten mal bei 180km ist es mir passiert. Meine Brixton bx 125 hat Benzin verloren. Hab beim ersten mal die Schraube wieder fest gezogen. Bin ich der einzige oder hattet ihr das auch schon?
Kann man das Problem auf dauer lösen ?
 

mitch

Administrator
Beiträge
77
Das zweite Mal bei 180 km? Wie genau muss man sich das vorstellen? Was für eine Schraube meinst du bzw. wo genau kommt denn das Benzin raus?

Wenn es sich wirklich nur um eine lose Schraube handelt, könnte man evtl. mit ein bisschen Loctite (Schraubensicherung) nachhelfen. Ich würde sie aber einfach mal beim Händler vorbeibringen, sofern einer in der Nähe ist, da dies ja nun wirklich nicht normal ist. Ein klarer Fall für die Garantie.
 

FoxyAE

Mitglied
Beiträge
9
Hallo,
ich war heute tanke, natürlich voll. Im Anschluss habe ich ein Paket abgegeben und habe gesehen, dass Benzin unten rausläuft... Da kam einfach ca. ein halber Liter einfach so au einer Öffnung....Dazu sei gesagt, ich habe auch ziemlich voll getankt und die ist noch sehr neu (gerade mal das zweite mal gedankt). Hat die Brixton unten so eine Art "überlaufschutz" und lässt dann das Benzin einfach selbständig ab? Es hat dann auch aufgehört zu laufen und jetzt wo ich wieder zuhause bin, zeigt er mir noch einen vollen Tank an.
 

FoxyAE

Mitglied
Beiträge
9
Auf dem Seitenständer. Wundert mich halt, dass unten schon viel raus gekommen ist
 

Dreier26

Mitglied
Beiträge
150
Gute Frage nicht dass der Benzinschlauch nicht richtig oben ist!! Oder du hast soviel getankt dass es bei der entlüftungsschraube des Tankes rausgerunnen ist
 

FoxyAE

Mitglied
Beiträge
9
IMG_20200404_092514.jpg

Hier mal ein Bild, wo es raus gekommen ist. Wie gesagt, das war so ein Strahl, als ob es abgelassen wird. Ich hatte sogar meinen Finger draufgehalten...Ich frage mich nur, was das für ein Bauteil ist
 

eyeSome

Mitglied
Beiträge
53
Motorrad
Brixton BX 125 SK8
Ist mir auch schon passiert... dann hast du in der Tat deutlich zu viel getankt. Ich hab es auch mal mehr als gut gemeint, weil es mich gewundert hat, dass meine Tankanzeige immer schon ausrastet, wenn noch 4-5L im Tank sind. Habe dann so viel reingehauen, dass sogar fast etwas oben in den Ring lief. Kurze Zeit später in der Garage fiel mir auf, dass im unteren Bereich der Brixi alles mit Sprit eingesaut ist.

Wenn du dir den Tankeinlass mal genauer anschaust siehst du dort ein kleines Loch im Ring. Wenn du also zu viel tankst läuft ein teil des getankten Sprit dort ab und wird unter dem Moped wieder ausgelassen. Also Überlauf... einfach beim nächsten mal nicht so voll knallen ;)
 

Ähnliche Themen

Schloss verloren

Tourenfahren mit Brixton?

1. Gang, kalte Maschine

Felsberg Probleme

Schlechte Gasannahme / manchmal Gas weg

Oben