Brixton Cromwell. Ampel. Kontaktschleife.

BrixieDG

Mitglied
Beiträge
31
Hallo alle,

Ich stelle fest, dass ich mit meiner Brixton Cromwell nicht immer eine von der Kontaktschleife gesteuerte Ampel auslösen kann. Ich wiege ca. 75 kg. Geht es jemandem ähnlich?
 
Beiträge
324
Motorrad
Felsberg 250
Hallo alle,

Ich stelle fest, dass ich mit meiner Brixton Cromwell nicht immer eine von der Kontaktschleife gesteuerte Ampel auslösen kann. Ich wiege ca. 75 kg. Geht es jemandem ähnlich?
Kann jetzt nicht für dieses spezifische Modell sprechen, aber ich hatte bisher keine Probleme damit, wenn ich mittig über die Kontaktstelle gefahren bin (Sowohl mit meiner Felsberg, auch der Sunray meiner Frau).
Wenn ich mich mehr am Rand orientiert habe, dann ist es schon "mal" passiert, dass das Ding nicht reagiert hat.

PS: Das Gewicht spielt keine Rolle - die Dinger funktionieren per Induktion.
Induktionsschleife – Wikipedia
PPS: Wiki sagt in dem Link, dass es empfehlenswert ist, über den Rand zu fahren. Macht technisch Sinn, widerspricht aber meiner persönlichen Erfahrung. Vielleicht musst du mit deiner Problemampel ein wenig experimentieren. For Science!
 

RinKur

Rasendes Rennschnecken-Mädchen
Beiträge
466
Motorrad
Brixton Cromwell 125
Das hab ich selbst mit meinen Mutterschiff von Auto ab und an mal.

Hatte mal das Thema mit meiner Kumpeline, die schon min. 15 Jahre motorisierte Zweiräder fährt. Sie meint, bei ihrer MZ damals musste sie meist am Rand fahren bei leicht abschüssigen Straßen an der Ampel. Ja, jede Straße ist leicht abschüssig, aber es gibt ja welche, bei denen fällt man ja quasi schon beim Hingucken zum Rand.
Ansonsten schaut sie, dass sie meist ein Auto vor sich hat, was die Schleife auslöst. Oder das gute alte Vor und Zurück Rollen, wenn es der Verkehr zu lässt.
 

Sk8 279

Mitglied
Beiträge
858
Motorrad
Brixton bx 125 SK8
Ich hatte das ganze tatsächlich erst einmal, da stand ich nachts 5min vor der Roten Ampel mit der Freundin hinten drauf. Sonst noch nie Probleme gehabt.
 
Beiträge
324
Motorrad
Felsberg 250
Wenn ich mich mehr am Rand orientiert habe, dann ist es schon "mal" passiert, dass das Ding nicht reagiert hat.
[...]
PPS: Wiki sagt in dem Link, dass es empfehlenswert ist, über den Rand zu fahren. Macht technisch Sinn, widerspricht aber meiner persönlichen Erfahrung. Vielleicht musst du mit deiner Problemampel ein wenig experimentieren. For Science!
Ergänzend hierzu: Ich habe mir gestern auf der Fahrt nach Hause nochmal die fraglich Kontaktstelle angschaut. Diese ist so in die Fahrbahn eingelassen, dass hier "am Rand" tatsächlich weniger Potential für die Erfassung von Fahrzeugen ist. Das liegt daran, dass die Stelle hier quasi diagonal zur Fahrbahn (2) eingebaut ist und nicht (fast) parallel (1).
Die diagonale Form von (2) begünstigt das Erfassen von kleineren Fahrzeugen, die mittig fahren, während bei (1) am Rand bessere Chancen bestehen. Also einfach mal darauf achten, wie genau die Spule eingebaut ist. :)
1601972524035.png
 

BRIXWOLF

Mitglied
Beiträge
254
Motorrad
Saxby 250
Früher gab es noch den Tip sich ein paar kräftige Magnete unter das Motorrad zu kleben.
Ob das hilft weiß ich nicht, ist aber schnell erledigt und ein paar kleine Neodyn-Magnete kosten nicht die Welt.
 

Ähnliche Themen

Brixton-Händler in Köln oder Umgebung

Cromwell Cromwell 125 oder Black Seven 125, Cafe Racer 125 von MASH?

Kaltes Problem. Der Motor stoppt.

Brixton ausreichend?

Wie viel KG dürfen auf Felsberg 125

Oben