Brille zum Jethelm

Insider60

Mitglied
Beiträge
19
Hallo, ich wollte mir den Caberg freeride in Gunmetall bestellen.
Hättet ihr einen Tipp welche Brille gut ist. Gerne retro, vintage.
Danke
 

Mao

☮️
Beiträge
788
Motorrad
Haycrofter
Habe die. Passt auf jeden Helm, hat Silikoneinlagen und kann daher ohne einen zusätzlichen Verschluss hinten getragen werden.
Zudem passt sie über meine optische Brille.
Und ist relativ günstig.
 

Anhänge

  • Screenshot_20200805_164034.jpg
    Screenshot_20200805_164034.jpg
    32,2 KB · Aufrufe: 23

JoeLeTrump

-Haycrofter-
Beiträge
177
Motorrad
Haycroft
Nimm Deinen Helm, fahr damit zu einem Händler und probiere verschieden Brillen aus.
Nicht jede Brille passt zu jedem Helm, das hängt von der Dicke des Helms ab und wie weit der Helm im Bereich des Führungsbandes der Brille dann vom Kopf "wegsteht". Im blödsten Fall liegt dann die Brille nicht direkt auf dem Gesicht, Dir bläst es Luft unten rein und Deine Augen fangen relativ schnell zu tränen an.

Mach wenn möglich eine Probefahrt mit de Brille, dann weißt Du auch wie der Sitz bei 70/80/90 km/h ist!
(Ich hab' das aufgegeben und fahre tagsüber mit einer polarisierenden Sonnenbrille, welche auch im Tunnel noch genügend Sicht bietet. Nachts und in der Dunkelheit fahre ich mit einer "Klarglas Sonnenbrille". Das Ding, das Du auf meinem Avatar siehst ist quasi nur "Retro-Style-Outfit").

Auf jeden Fall: testen, testen, testen. Ansonsten kaufst Du mindenstens 2 mal :)
 

Ähnliche Themen

Helm

Cromwell Macht der Arrow-Auspufftopf Sinn

Rucksack

Felsberg Halteriemen für die Batterie

Gummilager für Stoßdämpfer

Oben