1000km Inspektion

Dreier26

Mitglied
Beiträge
150
Hallo Leute
Wollte mal fragen habt ihr die erste 1000 Km Inspektion selber gemacht oder machen lassen?? Und was Kostet mich der Spaß?? Ölwechsel ist ja ein Kinderspiel und die Ventile kann ich auch selber einstellen aber solange sie nicht klackern wie verrückt könnte man es ja lassen?? Oder was wird gemacht bei dem 1 Service?

Mfg Andreas
 
kommt drauf an ob du die Garantie möchtest , dann wirst das Machen lassen müssen .. maximal das Öl mitbringen wirst Du können
 
Eben das ist die Frage es geht ja nur um die Garantie von 24 Monate!! Naja mal schauen was es kostet!!
 
Ich habe für 1.000er Service etwa 135 Eur, fürs 4.000er Service 96 Eur bezahlt.
 
Eben das ist die Frage es geht ja nur um die Garantie von 24 Monate!! Naja mal schauen was es kostet!!
Garantie ist immer so eine Sache. Ich würde es im zweiten Leben alles selber machen. Erstes Services ist was günstiger 100€ ca. Alle anderen 145€.
 
Okey Wenns nur ca. 150 kostet dann schau ich mal Garantie hast eh nur 2 Jahre!! Oder hast auf Motor oder so länger Garantie?? Mfg
 
Ich kann auch schon einen 4 Takter auseinander nehmen und funktionstüchtig zusammenbauen, will ich das das ist hier die Frage :)
ich nicht..
war. früher im IT support und hab deswegen einen MAC gekauft einschalten geht aber das kostet vorab
und dort liegt die Entscheidung
will ich , kann ich es mir leisten, kann ich es nicht dann muß ich Risiken eingehen ist im ganzen Leben so :)

das muß jeder für sich entscheiden
Ergänzung ()

Hey Andreas,
hab grad deine Honda gesehen :) nun verstehen ich deinen Bastel Enthusiasmus 👍
 
Zuletzt bearbeitet:
Den ersten werde ich sicher machen und nicht nur weil er im Kaufpreis inbegriffen ist.
Ich will die Garage auch gleich noch ein paar Sachen fragen.
 
Denke ich lasse den ersten auch machen den 2ten kommt e erst in 2 jahren da läuft die Garantie dann eh aus dann kann ich alles selber machen!! Blöd ist halt echt wenn was kaputt geht!!
 
1x im Jahr oder nach 3.000km steht im Serviceheft. Wenn man die Garantie erhalten möchte sollte man sich auch daran halten.

Wobei mir bisher noch kein größerer Schaden an einer Brixton bekannt wäre der nicht durch einen Sturz oder Diebstahl verursacht worden ist.
 
Hast du denn auf den Motor länger Garantie als 2 Jahre? Ich werde glaub kaum in den 2 Jahren 4000 Kilometer fahren!!
 
Das ist ja das Blöde. 1x pro Jahr zum Service, oder wenn Du mehr fährst alle 3.000 km.
Meine hat nun 4.500 drauf, war beim 2.Service (unter 100 Eur) etwa nach einem Jahr. Also wenn etwa 7.000 auf der Uhr sind und die 2 Jahre noch nicht um sind, dann das nächste Service.
Danach mache ich selbstredend Alles selber.
 
Hallo, ich möchte mal anders herum fragen. Was wurde hier auf Garantie bisher alles gerichtet?
Gab es bisher Reparaturen auf Garantie , die 700,-- € überschritten?
Mein Problem, mein Händler ist recht weit entfernt beheimatet. Die 1000 km werde ich nächste Woche erreichen. Ich überlege, mir den Aufwand der Reise zu sparen und den Service selber durchzuführen. Bin über jede Meldung und Meinung dankbar.
Gruss
Christian
 
Hallo, ich möchte mal anders herum fragen. Was wurde hier auf Garantie bisher alles gerichtet?
Gab es bisher Reparaturen auf Garantie , die 700,-- € überschritten?
Mein Problem, mein Händler ist recht weit entfernt beheimatet. Die 1000 km werde ich nächste Woche erreichen. Ich überlege, mir den Aufwand der Reise zu sparen und den Service selber durchzuführen. Bin über jede Meldung und Meinung dankbar.
Gruss
Christian

Genau das war auch meine Überlegung. Es muss schon ein größerer Schaden sein, damit sich die Servicekosten lohnen... 🤷‍♂️
 
@Chriss66: Danke für den Link, leider klappt der bei mir nicht. Ich glaube mich erinnern zu könne, ging es da um wenig Leistung? Finde den Thread nicht.

Ich ziele nicht darauf ab, mir die Entscheidung nehmen zu lassen. Es sind ca 1050 Mitglieder hier im Forum. Sicher hat nicht jeder davon eine Brixton. Weiterhin ist klar, dass es bei denen, die eine Besitzten haben auch einige darunter sind, die froh um Ihre Garantie waren/sind.

Ich erhoffe mir, einige Erfahrungen von Mitgliedern zu hören. Da ist sicher was in dem Link "Eingefahren" dabei.

Gruß
Christian
 
Bei mir würden auch einige Dinge getauscht, trotzdem war es meiner Meinung nach der Aufwand nicht wert.
ECU, Blinker, Zündspule, USB Buchse, Lambdasonde.
Aber das bei 15000km. Also ca. 800€ für Inspektionen + Aufwand und Wartezeit.
Preis der Teile vielleicht 400€.
Mehr geld beim Verkauf vielleicht 200€.
Flüssigkeiten und Zündkerzen, die eh gekauft werden müssten vielleicht 100€.
Edit: Bei mir was es vielleicht okay, aber hatte auch ein bisschen Pech.
 
Moin,
Ein Kollege aus der Schweiz hätte hier einen Motorschaden gemeldet, der auf Garantie ging. Auch hat der Händler Informationen von KSR, die hier außer dem ehrlichen Samuel keiner hat. (Lange Schrauben am Ansaugkrümmer...).
Ja, es sind sicher auch viele ärgerliche Kleinigkeiten dabei.
Aber ich bevorzuge auch ein gutes Verhältnis zum freundlichen, denn er kann auch gute Tipps geben.
... und ja, ich habe auch schon in der Werkstatt gearbeitet, ganze Maschinen, ganze Motoren, ...
Viele Grüße
Cirrus
 

Ähnliche Themen

Crossfire LC Kosten 1000 km Inspektion

Felsberg 125 Inspektion bei 17.000

Inspizierungen selbst machen

KFZ Fachkräfte Mangel

Kann man das so machen?

Zurück
Oben